|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Alpenseen und Mittelmeer – 17 Tage Alpen Autotour

Auf alten Kaufmannsrouten geht es bei Ihrer Alpen Autotour von Fuschl am See über Bled in Slowenien bis ans Mittelmeer. Auf der Weiterreise passieren Sie Venedig, den Gardasee und Innsbruck die Hauptstadt Tirols. Bis Sie bei Ihrer letzten Station, Garmisch-Partenkirchen ankommen.

1.Tag: Anreise
Individuelle Anreise nach Fuschl am See in Österreich.
Zwei Übernachtungen in Fuschl am See

2. Tag: Fuschl am See
Starten Sie doch in den Tag mit einer entspannenden Wanderung um den Fuschlsee und genießen Sie die erfrischende Seeluft.
Übernachtung wie am Vortag

3./4. Tag: Fuschl am See – Bled (ca. 240km)
Fahrt auf der Tauernautobahn Richtung Slowenien. Am Bleder See gelegen und sehr idyllisch, fast ähnlich wie der Königssee liegt der Ort Bled, auf den Felsen oberhalb des Sees thront die Burg. Genießen Sie abends einen Spaziergang am See, Bled hat auch einen schönen Park und ist ein Kurort mit Thermalquellen.
Zwei Übernachtungen in Bled

 

5. – 9. Tag: Bled – Poreč
Fahrt ans Mittelmeer nach Poreč. Tage zur freien Verfügung
5 Übernachtungen in Plava Laguna

10. Tag: Plava Laguna – Bardolino (Gardasee) (ca. 370 km)
Der nächste Stop auf Ihrer Tour ist Verona, wo Sie natürlich den berühmten Romeo und Julia Balkon besichtigen können, aber auch die Arena, wo im Sommer die Opernfestspiele stattfinden. Weiter geht es bei Ihrer Alpen Autotour nach Bardolino am Gardasee.
Zwei Übernachtungen am Gardasee

12./13. Tag: Bardolino – Seis am Schlern (ca. 157 km)
Heute verlassen Sie den Gardasee, und fahren weiter in Richtung Bozen. Ihr heutiges Ziel ist Seis am Schlern. Im Winter ist Seis mit der Seiser Alm ein beliebtes Skigebiet, doch auch im Sommer hat die Seiser Almbahn geöffnet und bringt sie auf die höchste Hochalm Europas.
Drei Übernachtungen in Seis am Schlern

14. Tag: Bozen
Heute lohnt sich ein Tagesausflug nach Bozen, dort empfehlen wir Ihnen das Südtiroler Archäologiemuseum (Özi-Museum) zu besuchen. Außerdem empfiehlt sich eine Fahrt mit der Seilbahn nach Kohlern, sollten Sie schwindelfrei seien können Sie den Aussichtsturm besteigen, von dort haben Sie eine grandiose Aussicht über die Alpen.
Übernachtung wie am Vortag.

15. Tag: Seis am Schlern – Garmisch Partenkirchen (ca. 160km)
Sie haben die Möglichkeit, das ganze im Schnelldurchlauf auf der Autobahn zu fahren, dann sehen Sie rechts und links die schöne Bergwelt, oder Sie biegen bereits in Neumarkt (vor Bozen) ab und fahren durch die Dolomiten, die Strecke ist zwar länger aber lohnend. In Sterzing geht es dann wieder Richtung Brenner und bald schon sind Sie in Garmisch-Partenkirchen angekommen.
2 Übernachtungen im Dorint Hotel mit Halbpension

16. Tag: Garmisch-Partenkirchen
Heute empfehlen wir Ihnen einen Ausflug auf die Zugspitze den höchsten Berg Deutschlands. Startpunkt ist der Zugspitzbahnhof direkt neben dem Hauptbahnhof. Von dort geht Wahlweise mit der Zahnradbahn oder mit der Seilbahn auf den Gipfel. Auch nicht weit von Garmisch gelegen ist das Schloss Linderhof, ein Ausflug dorthin lohnt sich auf jeden Fall. Auch ein Tagesausflug nach Schloss Neuschwanstein ist von Garmisch möglich.
Übernachtung wie am Vortag

17. Tag: Heimreise
Heute ist Ihre Alpen Autotour leider zu Ende. Heimreise und Ende der Leistungen von Thoba Reisen

 

Eingeschlossene Leistungen:

  • 16 x Übernachtungen in schönen Hotels im 3* und 4*-Sterne Bereich
  • 16x Frühstück
  • 7x Abendessen
  • Informationsmaterial
  • Reisepreissicherungsschein

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Kurtaxe, Maut, weitere Mahlzeiten o.ä.

Täglicher Beginn möglich !

€ 1.975,- pro Person im Doppelzimmer

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Tourcode: Alpen-4