|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Der historische Norden Argentiniens - 5 Tage

Auf diesem Abstecher in den wunderschönen Norden Argentiniens, beginnt Ihre Reise mit der Ankunft in Salta, der wohl kolonialsten Stadt Argentiniens, welche in einem fruchtbaren Tal liegt. Weiter geht es entlang von malerischen Ortschaften, umgeben von majestätischen Bergen und imposanten Nationalparks. Ebenfalls haben Sie die Möglichkeit ein Weingut der Region Cafayate zu besuchen, sowie die Schlucht der Muscheln, das Naturdenkmal Quebra de las Conchas, sowie die Schlucht von Humahuaca mit ihren typischen Indianerdörfern und alten Kirchen. Am Ende dieser interessanten Reise, dürfen Sie noch einen Blick auf den siebenfarbigen Hügel werfen, sowie die Stadt Jujuy erleben.

1. Tag: Buenos Aires – Salta: Stadtrundfahrt 
Langstreckenflüge oder Vorprogramm bieten wir gerne mit an. Flug von Buenos Aires nach Salta. Nach Ankunft in Salta werden Sie per Transfer zu Ihrem ersten Hotel gebracht. Salta liegt in einem fruchtbaren Tal und ist ein sehr beliebtes Ziel und Handwerkszentrum. Keine andere Stadt bietet eine solche Fülle an historischen Bauten und Kolonialbarock, wie Salta. Am Nachmittag steht eine Stadtrundfahrt in Salta auf dem Programm, welche liebevoll auch „La Linda“ (die Hübsche) genannt wird, eingerahm von einer herrlichen Bergkulisse. Außerdem lernen Sie den Cerro San Bernardo und das nahe gelegene Dorf San Lorenzo mit seinem Kunst- und Handwerksmarkt kennen.
Mittelklasse: 1 Übernachtung im Hotel Patios de Lema 3* o.ä. mit Frühstück
Komfortklasse: 1 Übernachtung im Hotel Brizo Salta 4* o.ä. mit Frühstück

2. Tag: Salta – Cachi – Cafayate 
Frühstück im Hotel. Anschließend verlassen sie Salta und passieren die Cuesta del Obispo (Bischofsabhang) auf 3.348 Metern. In den Höhen dieses Abhangs kann man einen alten Mühlenstein sehen, von dem noch heute niemand weiss, wie er dort verankert bleiben konnte. Er stellt eine Pforte zwischen zwei Tälern dar: dem Lerma Tal und dem Calchaquí Tal. Weiter geht es über die Recta de Tin Tin, den Nationalpark Los Cardones und Povogasta zum typischen, malerischen Dörfchen Cachi. Für das Mittagessen (nicht inklusive) kehren Sie in einem Restaurant auf dem Weg ein. Am Nachmittag Ankunft in Cafayate, einer ruhigen Ortschaft im Kolonialstil. Cafayate ist berühmt für seine Weinproduktion sowie für das im Februar stattfindende Folklorefestival, die Serenata.
Mittelklasse: 1 Übernachtung im Hotel Asturias 3* o.ä. mit Frühstück
Komfortklasse: 1 Übernachtung im Hotel Viñas De Cafayate Wine Resort 4-5* o.ä. mit Frühstück

3. Tag: Cafayate – Quebrada de las Conchas – Salta 
Frühstück im Hotel. Bei der Programmversion auf privater Basis mit englischsprachigem Reiseleiter ist heute Vormittag der Besuch eines Weingute inkludiert, auf dem Sie den köstlichen, lokalen Hochland-Wein verkosten können. Anschließend Rückfahrt nach Salta, über die Quebrada de las Conchas (Schlucht der Muscheln), mit beeindruckender Landschaft. Aufgrund ihrer bizarren Felsformationen und vielfarbigen Berge wurde sie von der UNESCO zum Weltnaturerbe ernannt. Besonders sehenswert sind die Garganta del Diablo (Teufelsrachen), das Anfiteatro (Amphitheater), El Sapo (der Frosch) und El Obelisco (der Obelisk). Ankunft in Salta und Transfer zu Ihrem Hotel.
Mittelklasse: 2 Übernachtungen im Hotel Patios de Lema 3* o.ä. mit Frühstück
Komfortklasse: 2 Übernachtungen im Hotel Brizo Salta 4* o.ä. mit Frühstück

4. Tag: Salta: Ausflug Schlucht von Humahuaca
Nach dem Frühstück verlassen Sie Salta in Richtung Norden bis Sie die Grenze zwischen den Provinzen Salta und Jujuy erreichen. In dieser Gegend wurden die Traditionen der indigenen Bevölkerung erhalten. Sie fasziniert durch die lokalen Traditionen, die Küche und Musik, die von den farbenfrohen Bergen umgeben sind. Die Quebrada de Humahuaca umrahmt die Dörfer Purmamarca, Maimara, Tilcara und Humahuaca, farbenfrohe Hügel, Lehmhäuser, historische Kapellen und prä-hispanische Ruinen. Dieser Ort wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Sie werden Purmamarca mit seinem Cerro de Siete Colores (sieben-farbigen Hügel) und Tilcara mit seiner Pucará, einer alten indigenen Festung, besuchen. Die Pucará liegt eingerahmt von einer spektakulären Landschaft mit exotischen Kakteen und farbenfrohen Bergen. Dort können Sie einen kleinen Spaziergang machen und die Ruinen sowie das Archäologische Museum besuchen. Sie fahren weiter in Richtung Norden und machen einen Stop in Humahuaca, wo sie über den Kunsthandwerksmarkt schlendern und das Belgrano Denkmal anschauen können. Auf dem Rückweg nach Salta besichtigen Sie die Stadt Jujuy mit ihren wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Übernachtung in der Unterkunft wie am Vorabend.

5. Tag: Salta – Buenos Aires 
Frühstück im Hotel. Anschließend rechtzeitiger Transfer zum Flughafen Salta und Rückflug nach Buenos Aires. Weiterflug, Rückflug oder passende Nachprogramme bieten wir gerne mit an.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Transfers bei Ankunft und Abreise und laut Reiseverlauf
  • Deutschsprachige (Seat In) oder englischsprachige (privat) örtliche Reiseleitung
  • 4 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie
  • Tägliches Frühstück
  • Halbtägige Stadtrundfahrt Salta am Nachmittag
  • Ausflug über Cachi nach Cafayate, inkl. Mittagessen
  • Besuch eines Weingutes mit Weinprobe (nur auf Privatbasis, englischsprachig eingeschlossen)
  • Rückfahrt von Cafayate über Quebrada de las Conchas nach Salta
  • Ganztagesausflug in die Schlucht von Humahuaca, Purmamarca und dem Siebenfarbigen Hügel

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Langstreckenflüge (bieten wir Ihnen gerne passend dazu an)
  • Inlandsflüge Buenos Aires - Salta - Buenos Aires inkl. 15kg Gepäck (Extra ausgewiesen)
  • Vor- und Nachübernachtungen und extra Transfers (bieten wir gerne passend an)
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Trinkgelder, Extras in den Hotels
  • Reiseversicherungen

deutschsprachig, auf Gruppenbasis:
täglich möglich ab 2 Personen!

englischsprachig, auf Privatbasis:
täglich möglich ab 1 Person!

Gültig von November 2018 bis Oktober 2019: deutschsprachig ab 2 Personen

Mittelklasse Hotels:
€ 1.061,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.239,- pro Person im Einzelzimmer

Komfortklasse Hotels:
€ 1.105,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.366- pro Person im Einzelzimmer

 

Gültig von November 2018 bis Oktober 2019: englischsprachig ab 1 Person 

Mittelklasse Hotels:
€ 1.181,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.362,- pro Person im Einzelzimmer

Komfortklasse Hotels:
€ 1.225,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.451,- pro Person im Einzelzimmer

*Preise gelten nicht während Karneval, Ostern, Weihnachten, Silvester, Feiertagen, Kongressen und Events!

Zusätzliche Flugkosten für alle notwendigen Inlandsflüge: November 2018 – Oktober 2019
€ 391,- pro Person (inklusive Q-Tax und aller nationalen Flughafensteuern)

 

Gültig von November 2019 bis Oktober 2020: deutschsprachig ab 2 Personen

Mittelklasse Hotels:
€ 1.010,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.191,- pro Person im Einzelzimmer

Komfortklasse Hotels:
€ 1.050,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.283- pro Person im Einzelzimmer

 

Gültig von November 2019 bis Oktober 2020: englischsprachig ab 1 Person 

Mittelklasse Hotels:
€ 1.184,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.309,- pro Person im Einzelzimmer

Komfortklasse Hotels:
€ 1.223,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.399,- pro Person im Einzelzimmer

*Preise gelten nicht während Karneval, Ostern, Weihnachten, Silvester, Feiertagen, Kongressen und Events!

Zusätzliche Flugkosten für alle notwendigen Inlandsflüge: November 2019 – Oktober 2020:
€ 399,- pro Person (inklusive Q-Tax und aller nationalen Flughafensteuern)

Tourcode: ARG-RUND6