|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Norwegen Winterreise: "Die Magie der Arktis" - 6 Tage

Ihre Arktisreise Norwegen Winter: Tromsø ist bekannt als das Tor zur Arktis, liegt 344 km Luftlinie nördlich des Polarkreises und somit inmitten der "Aurora Borealis" (Nordlicht) - Zone. Hier kann man die häufigsten Polarlichterscheinungen weltweit bestaunen! In Kombination mit Tromsö, der "Hauptstadt der Arktis", bieten wir Ihnen abseits der gewohnten Pfade, ein wundervolles Naturerlebnis in der ungezähmten Wildnis der Insel Senja. Erleben Sie hier die Magie der Arktis!

Nordlichter Saison: Oktober - März Wal Saison: Dezember - Anfang Februar

 1. Tag (Montag oder Donnerstag): Ankunft in Tromsø
Anreise zum Flughafen Tromsø in Eigenregie (Flüge bieten wir gerne mit an) und Fahrt zu Ihrem Hotel in Eigenregie. Nach dem Check In können Sie den Rest des Tages nach Lust und Laune verbringen. Falls Sie Tipps oder Vorschläge für diesen ersten Tag benötigen, sind wir Ihnen gerne behilflich – es gibt unzählige Dinge, die Sie hier unternehmen können. Übernachtung im Clarion Collection Aurora Hotel

2. Tag: Tromsø – Insel Senja
Nach dem Frühstück im Hotel steht Ihnen der Tag in Tromsø zur freien Verfügung. Genießen Sie z.B. den Besuch des Museums Polaria, ein Erlebniszentrum über die Polarregion. Sehen Sie hier einen der Filme im Panoramakino und erleben die Hauptattraktion, die Bartrobben. Sie sind eine rein arktische Robbenart und sind sehr beliebt bei jung und alt. Der Höhepunkt ist eine Wanderung durch den Glastunnel unter dem Aquarium, von wo man die Robben beim Training und bei der Fütterung (täglich um 12:30 Uhr und 15:30 Uhr) beobachten kann. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Boot von Tromsø nach Finnsnes (dienstags um 16:15 Uhr, samstags um 15:00 Uhr). Die Bootstour dauert etwa 75 Minuten und bietet Ihnen großartige Naturerlebnisse! Am Hafen in Finnsnes werden Sie von einem Fahrer abgeholt und fahren anschließend ca. eine Stunde durch die wunderschöne Landschaft der Insel Senja. Dort angekommen werden Sie in einem komfortablen Northern Lights Appartements, o.ä. in Mefjord Brygge untergebracht. Das Abendessen nehmen Sie im entzückenden Restaurant zu sich, welches ganz im maritimen Stil eingerichteten wurde. Anschließend haben Sie Zeit zum entspannen oder um noch einen kleinen Abendspaziergang zu machen.
3 Übernachtungen in Mefjord Brygge

3. Tag: Insel Senja
Um 09:00 Uhr genießen Sie Ihr Frühstück. Im Anschluss daran treffen Sie Ihren Guide und planen mit ihm die nächsten paar Tage durch, da sich abhängig von der jeweiligen Saison und dem Wetter unterschiedliche Möglichkeiten ergeben. Tagsüber wird eine Boot- oder eine Bustour entlang des Fjords stattfinden, um die Tierwelt und die ungezähmte Landschaft am Nordmeer zu erleben (Dauer ca. 3 Stunden). Mittagessen entweder während der Tour oder nach Rückkehr in Mefjordvær. Am Nachmittag haben Sie etwas Zeit um sich auszuruhen. Am frühen Abend genießen Sie ein traditionelles norwegisches Abendessen, damit Sie rechtzeitig für Ihre Abendaktivitäten (Dauer 2-3 Stunden) bereit sind. Ihr Guide wird Sie zu einem abgelegenen und landschaftlichen reizvollen Aussichtspunkt bringen, von wo aus Sie hoffentlich das Nordlicht sehen können. Der Vorteil in einer so abgeschiedenen Gegend ist, dass Sie um sich herum keinerlei ,,Lichtverschmutzung“ haben. Einfach magisch! Übernachtung wie am Vortag.

4. Tag: Insel Senja
Nach dem Frühstück unternehmen Sie abhängig von der Saison eine Bus- oder Boots- oder Schneeschuhtour um ein anderes Gesicht der bezaubernden Insel Senja zu erkunden. Im Falle von schlechtem Wetter, fahren Sie mit einem Minibus an der Küste entlang um die raue arktische See und die Gewalt des Nordmeers zu erleben (Dauer ca. 3 Stunden). Mittagessen entweder während der Tour oder nach Rückkehr in Mefjordvær. Sie werden überrascht sein, wie unterschiedlich die Insel je nach Tageszeit oder Wetter auf Sie wirkt! Das Abendessen wird im Restaurant serviert. Anschließend brechen Sie wieder zu einer Nachttour auf (entweder mit dem Minibus oder zu Fuß). Ihr Reiseleiter wird Ihnen interessante Fakten über die Natur und die Bräuche in Senja erzählen. Außerdem wird genügend Zeit sein um Fotos zu machen. Diesen Tag könnten Sie perfekt in der Sauna ausklingen lassen, wenn Sie möchten. Übernachtung wie am Vortag.

 5. Tag: Tromsø
Nach dem Frühstück werden Sie um ca. 10:00 Uhr nach Finnsnes gebracht. Das Schiff der Hurtigruten läuft um 11:45 Uhr aus, so dass Sie Tromsø um 14:30 Uhr erreichen. In Eigenregie machen Sie sich auf den Weg zu Ihrem Hotel. Tag restliche Tag steht zur freien Verfügung. Tromsø bietet jede Menge interessante Museen, gemütliche Cafes und einmalige Natur. Zusätzlich stehen Ihnen viele optionale Aktivitäten zur Auswahl: eine schnelle Fahrt mit dem Schneemobil oder eine eher gemütliche Fahrt im Rentierschlitten.
Übernachtung im Clarion Collection Aurora Hotel

6. Tag: Abreise
Je nach Abflugszeit machen Sie sich in Eigenregie auf den Weg zum Flughafen. Rückflug in Eigenregie und Ende der Norwegen Winterreise „Die Magie der Arktis“.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 5 Übernachtungen in den genannten oder gleichwertigen Hotels
  • Tägliches Frühstück
  • Weitere Mahlzeiten wie im Text beschrieben
  • Ausflüge und Touren wie im Text beschrieben
  • Hin- und Rücktransfer zum Mefjord Brygge
  • Flüge (bieten wir gerne an)
  • Transfers in Tromsö
  • Weitere Ausflüge/Aktivitäten
  • Weitere Mahlzeiten
  • Trinkgelder, Eintritte

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge (bieten wir gerne an)
  • Transfers in Tromsö
  • Weitere Ausflüge/Aktivitäten
  • Weitere Mahlzeiten
  • Trinkgelder, Eintritte

Jeden Montag oder Freitag ab 2 Personen
01.10.2016-31.03.2016

€ 1.199,- pro Person im Doppelzimmer

Tourcode: NOR-WMA