|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Cornwall & Scilly Islands – 13 Tage

Auf dieser Autoreise England erkunden Sie neben den Höhepunkten Cornwalls auch die einmalig schönen Scilly Islands. Diese besondere Inselgruppe ist autofrei und damit bei Naturfreunden besonders beliebt. Eine kleine Auszeit während einer beeindruckenden Rundreise ist Ihnen damit sicher!

1. Tag: Bristol/Bath
Anreise nach Bristol in Eigenregie (Flüge bieten wir gerne passend dazu an). Nachdem Sie am Flughafen angekommen sind, nehmen Sie den Mietwagen entgegen und fahren in Ihre erste Unterkunft. Je nach Ankunftszeit bleibt noch Zeit um durch das Hafenviertel von Bristol „Harbourside“ zu flanieren. 2 Übernachtungen im Raum Bristol/Bath.

2. Tag: Bath und Umgebung
Nach dem Frühstück steht die Erkundung der Stadt Bath auf dem Programm. Vor Ort können Sie eine Stadtrundfahrt in einem der roten Doppeldeckerbusse buchen, die Sie zu allen Hauptsehenswürdigkeiten führen. Die römischen Bäder im Herzen der  Stadt sowie das Jane Austen Centre sind zwei Höhepunkte der Stadt.  Alternativ können Sie auch einen Ausflug in die Cotswolds oder in Richtung Cardiff unternehmen. Gestalten Sie diesen Tag einfach nach eigenen Interessen. Übernachtung wie am Vortag.

3. Tag: Bath/Bristol – Exeter/Torqauy (ca. 160km)
Folgen Sie heute der Autobahn nach Exeter, die größte Stadt im Südwesten Englands und schon seit der Römerzeit eine wichtige Stadt in Devon. Bummeln Sie durch das Stadtzentrum und bewundern Sie die Kathedrale, ein wunderschönes Beispiel der englischen Hochgotik. Später Weiterfahrt nach Torquay, direkt an der englischen Riviera gelegen. Übernachtung im Raum Exeter/Torquay.

4. Tag: Exeter/Torqauy – Plymouth (ca. 60km)
Tag zur freien Verfügung. Sehenswert sind unter anderem die zwei Kilometer außerhalb liegenden Tropfsteinhöhlen „Kent`s Cavern“ sowie der Dartmoor Nationalpark. Dieses Naturschutzgebiet bietet für jeden Besucher etwas: grüne Hügel, Wälder, klare Bäche, malerische Dörfer und Bauernhöfe, verschiedene Tierarten und Steinkreise. Auch eine Fahrt mit der Dartmouth Steam Railway ist möglich. Übernachtung im Raum Plymouth.

5./6./7. Tag: Plymouth – Falmouth/Penzance (ca. 100km)
Am Morgen geht die Reise weiter nach Falmouth. Kurz nach Plymouth empfehlen wir einen Halt in dem reizenden Fischerdorf Polperro, durch das viele verträumte Gassen, Treppen und verschachtelte Wege führen. Falls Sie an Botanik interessiert sind, können Sie an diesem Tag auch das weltbekannte Eden Project besichtigen. Anschließend Fahrt über Truro, wo eine der schönsten Kathedralen Englands steht, nach Falmouth. Die restlichen beiden Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung um Cornwall zu erkunden. 3 Übernachtungen in Falmouth/Penzance.

8. Tag: Falmouth/Penzance – Newquay (ca. 40km) – Scilly Islands
Achtung: Dieser Tag darf kein Sonntag sein, da es an diesem Tag keine Flüge auf die Scilly Inseln gibt! Nach dem Frühstück fahren Sie nach Newquay, wo Sie den Mietwagen für ein paar Tage abstellen. Flug in einem Kleinflugzeug auf St Marys, die Hauptinsel der Scilly Inseln. Nach Ankunft machen Sie sich individuell auf den Weg in Ihr Hotel. Vor Ort stehen Flughafenbusse bereit, die Sie für ca. GBP 4 pro Person/Strecke in Ihre Unterkunft bringen (vor Ort zu zahlen).
4 Übernachtungen auf St Marys (St Marys Hall Hotel)

9./10./11. Tag: Scilly Islands
Tage zur freien Verfügung. Weiße unberührte Sandstrände, klares türkisblaues Meer, grüne Palmen und einzigartige Panoramablicke – das sind die Scilly Islands, eine geheimnisvolle Inselgruppe, die in etwa 45 Kilometer südwestlich von Land´s End im Atlantik liegt.  Auf diesem Fleck Erde, fern ab des Vereinigten Königreiches, wo die Zeit keine Rolle zu spielen scheint, kommen Naturliebhaber, Fahrradfahrer, Segler, Ruderer und Taucher voll auf ihre Kosten. Nutzen Sie auch die Bootsverbindungen auf andere Inseln und erkunden Sie diese. Übernachtungen wie am Vortag.

12. Tag: Scilly Islands – Newquay – Barnstaple/Taunton 
Rückflug heute von St. Mary nach Newquay. Dort steigen Sie wieder in den Mietwagen und fahren in Richtung Taunton. Wenn es die Ankunftszeit in Newquay erlaubt, haben Sie heute noch Zeit einen Teil Nordcornwalls zu erkunden. Die bekannteste Burgruine Englands befindet sich in Tintagel, nördlich von Newquay gelegen. Es handelt sich um die legendäre Festung von König Marke, Geburtsort von König Arthur und Schauplatz des Ehebruchs zweier Königinnen. Wenn Sie schon in diesem kleinen Dorf sind, statten Sie auch dem Old Post Office einen Besuch ab. Übernachtung im Raum Barnstaple/Taunton.

13. Tag: Barnstaple/Taunton – Bristol (ca. 150km)
Rückfahrt zum Flughafen Bristol und Abgabe des Mietwagen. Heimreise in Eigenregie und Ende der Selbstfahrertour „Cornwall & Scilly“.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 12 Übernachtungen davon 3x B&Bs und 9x Mittelklassehotels
  • Tägliches Frühstück
  • Flug von Newquay nach St. Mary und zurück im Kleinflugzeug (15kg Gepäck)
  • 1 Reiseführer über England

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Bristol-Flüge und Mietwagen (bieten wir Ihnen gerne passend dazu an)
  • Transfers auf den Scilly Inseln
  • Parkgebühren in Newquay
  • Persöniche Ausgaben
  • Weitere Mahlzeiten
  • Eintrittsgelder oder sonstige extras

täglich möglich vom 09.03 bis 07.10.2018

Achtung: Es sind keine Flüge auf/von Scilly an Sonntagen möglich!

24.04.-20.08.2018
€ 2.015,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.575,- pro Person im Einzelzimmer

Alle weiteren Preise für 2018 auf Anfrage!

Tourcode: ENGSELBST-Scilly