|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

England und Wales Explorer – 6 Tage

Entdecken Sie die Höhepunkte in einer sechstägigen Autorundreise England und Wales. Auf dieser Rundreise als Selbstfahrer durch Grossbritannien können Sie die wunderbare Natur und die historischen Sehenswürdigkeiten unterwegs genießen. Das Programm mit seinen vielen Möglichkeiten, bietet Ihnen Einblicke in das heutige Leben der Engländer, aber auch in die Geschichte und Kultur. Selbstverständlich kommt auch die Landschaft nicht zu kurz. Einen Mietwagen bieten wir Ihnen gerne an.

1.Tag: London – Stratford-upon-Avon (ca. 170 km)
Beginn der 6-tägigen Autorundreise: Sie holen Ihr gebuchtes Fahrzeug am Flughafen ab und beginnen Ihre Rundreise mit der Fahrt nach Stratford-upon-Avon. Dies ist Heimat und Geburtsort des berühmtesten Sohnes Englands, William Shakespeare. Weiter geht es nach Warwick, wo Sie auf keinen Fall die Besichtigung des Warwick Castle versäumen dürfen. Übernachtung im Raum Straford upon Avon/Warwick.

2. Tag: Stratford-upon-Avon – Chester (ca. 250 km)
Nach dem Frühstück geht es weiter nach Chester. Besuchen Sie unterwegs das imposante Beeston Castle, das einen grandiose Blick über nahezu acht Grafschaften bietet. In Chester angekommen unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt im Bus. Sehen Sie die imposante Architektur, die einen Zeitraum von 2000 Jahren umfasst. Übernachtung im Raum Chester.

3. Tag: Chester – Caernarforn (ca. 120 km)
Heute fahren Sie nach Wales in die Nähe von Conwy. Besuchen Sie dort den Bodnant Garden, einen der feinsten Gärten Wales. Danach erreichen Sie den Hauptort des Snowdonia Nationalparks, Betws-y-Coed. Eine wunderschöne, wild-romantische Landschaft erwartet Sie hier. Sie fahren in das Herz des Nationalparks und über den Pass of Llanberis. Sie kommen in der königlichen Stadt Caernarforn an, Ort der Amtseinführung des heutigen Prinz of Wales, Prinz Charles. Sie besichtigen hier das hiesige Schloss. Übernachtung im Raum Snowdonia National Park.

4. Tag: Caernarforn – Cardiff (ca. 280 km)
Sie verlassen Caernarforn und bleiben im Snowdonia National Park. Dort fahren Sie durch eine spektakuläre Landschaft und erreichen Harlech. Hier besuchen Sie das Harlech Castle aus dem 13. Jahrhundert, ein Weltkulturerbe der UNESCO. Weiter in Richtung Süden geht es über Camarthen zur Halbinsel Gower. Statten Sie dem Gower Heritage Centre, eine aus dem 12. Jahrhundert restaurierte Wassermühle, einen Besuch ab. 2 Übernachtungen im Raum Cardiff.

5. Tag: Cardiff und Umgebung
Von Cardiff aus fahren Sie weiter Richtung Süden und erreichen Caerphilly Castle, eine der größten noch erhaltenen Castles der mittelalterlichen westlichen Welt. Danach kommen Sie nach Big Pit, ein altes Kohlebergwerk und heutiges Museum. Hier geht es mit einem echten Bergmann 300 Meter in die Tiefe. Sie erfahren dort wie sich das Arbeitsleben Tausender von Bergarbeitern der Kohlemine abspielte. Weiter geht es in der Nähe des Brecon Beacons National Parks auf der Strasse nach Rhondda Valley um erneut im Raum Cardiff zu übernachten.

6. Tag: Cardiff – London (ca. 250 km)
Heute startet Ihre Tour mit einer Stadtrundfahrt von Cardiff. Besuchen Sie das Cardiff Castle, die führende Touristenattraktion von Wales. Danach verlassen Sie Cardiff und wieder brechen nach London auf. Ende der Autorundreise.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 5 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Tägliches Frühstück
  • Stadtrundfahrt in Chester und Cardiff
  • 1 Reiseführer über England

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge (bieten wir Ihnen gerne passend dazu an)
  • Mietwagen (bieten wir Ihnen gerne passend an)
  • Trinkgelder, Benzin, Eintritte (es sind nur Vorschläge für Besichtigungen genannt)
  • Persönliche Ausgaben

Täglich möglich!

Preise für 2016 auf Anfrage!
Preise gültig 01.01.-31.10.2017

€ 445,- pro Person im Doppelzimmer
€ 669,- pro Person im Einzelzimmer

Tourcode: ENGSELBST-Wales1