|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Südafrika auf einen Blick - 14 Tage

Sie waren noch nie in Südafrika? Diese Autoreise bringt Sie in recht kurzer Zeit in die schönsten Ecken des Landes. Sie sehen den Blyde River Canyon, gehen auf Safari im berühmten Krüger Nationalpark und erkunden anschließend die Garden Route, das Weingebiet und die Metropole Kapstadt.

1. Tag: Hoedspruit/Nelspruit – Panorama Route/Hazyview
Ankunft am Flughafen (Flüge bieten wir gerne mit an), wo Sie den Mietwagen annehmen. Anschließend fahren Sie nur noch ein Stückchen weiter zur ersten Unterkunft Ihrer Reise. Den restlichen Tag können Sie mit ersten Erkundungen in der Umgebung verbringen oder Sie erholen sich ein wenig von der Anreise.
Bronze: 2 Übernachtungen in der Gecko Lodge mit Frühstück
Silber: 2 Übernachtungen in der Chestnut Country Lodge mit Frühstück
Gold: 2 Übernachtungen in der Timamoon Lodge mit Halbpension

2. Tag: Panorama Route
Der heutige Tag ist der beliebten Panorama Route und dem Blyde River Canyon Naturreservat gewidmet. Es geht durch die hohen Drakensberge dahin, wo das Highveld Plateau steil abfällt. Genießen Sie von hier aus den atemberaubenden Ausblick auf die Ebene des Lowveld, welche etwa einen Kilometer tiefer liegt. Ein wunderbarer Aussichtspunkt hierfür befindet sich am sogenannten „God´s Window“. Am beeindruckendsten ist das Phänomen aber sicherlich am Blyde River Canyon. Übernachtung wie am Vortag.

3./4. Tag: Hazyview – Krüger Nationalpark Region
Heute fahren Sie in den weltberühmten Krüger Nationalpark. Wussten Sie, dass der Krüger Nationalpark bereits 1898 gegründet wurde? Der Wildbestand des Gebiets war damals durch Farmer und Jäger stark dezimiert, sodass mit der Einrichtung des Schutzgebiets, das Überleben zahlreicher Arten gesichert wurde. Das riesige Gebiet ist etwa 350 Kilometer lang und 60 Kilometer breit, wobei hier die vielen angrenzenden privaten Reservate noch nicht mitgerechnet sind.
Bronze: 2 Übernachtungen im Nkambeni Safari Camp mit Frühstück
Silber: 2 Übernachtungen in der Buhala Game Lodge mit Frühstück
Gold: 2 Übernachtungen in der Imbali Safari Lodge mit Vollpension & Aktivitäten

5. Tag: Krüger Nationalpark Region – Hoedspruit/Nelspruit – Port Elizabeth Umgebung (Flug)
Heute geht es zurück zum Flughafen von Hoedspruit/Nelspruit, wo Sie den Mietwagen abgeben. Weiterflug über Johannesburg nach Port Elizabeth. Hier angekommen, nehmen Sie erneut den Mietwagen an und machen sich auf den Weg in die Stadt. Lohnenswert ist die Besichtigung der beeindruckenden City Hall mit dem Uhrenturm aus dem 19. Jahrhundert.
Bronze: Übernachtung im Carslogie House mit Frühstück
Silber: Übernachtung in der Oyster Bay Lodge mit Frühstück
Gold: Übernachtung im Hacklewood Hill Country House mit Frühstück

6./7. Tag: Port Elizabeth – Knysna/Plettenberg Bay (ca. 260km)
Auf dem Programm steht die Fahrt durch den Tsitsikamma Nationalpark. Auf gut 65 Kilometern Küstenlinie und im dichten Wald leben zahlreiche Vogelarten und Wasservögel, unter anderem Kormorane, Möwen und Kronenadler. Auch Wale und Delphine kann man oft vor der Küste sehen. Ein weiteres Highlight sind die über 800 Jahre alten Yellowwood-Bäume. Hier bietet sich die Canopy Tour an, bei der man sich ganz wie Jane und Tarzan fühlen kann: denn es geht durch den dichten Urwald über zehn Slides von Baum zu Baum.
Bronze: 2 Übernachtungen im Cuninghams Island Guest House mit Frühstück
Silber: 2 Übernachtungen in der Elephant Hide of Knysna Guest Lodge mit Frühstück
Gold: 2 Übernachtungen im Turbina Boutique Hotel & Spa mit Frühstück

8. Tag: Knysna – Montagu (ca. 330km)
Nutzen Sie den Vormittag noch für Knysna, bevor Sie später in Richtung Westen wieder durch das Landesinnere fahren. Es geht über Mossel Bay und Swellendam, wo ein Halt auf dem Plan stehen sollte. In Südafrikas drittältester Stadt findet man viele historische Häuser im kapholländischen Stil. Anschließend fahren Sie nach Montagu in der Kleinen Karoo. Montagu ist als Künstlerort bekannt und verfügt ebenfalls über sehr viele ältere Gebäude im kapholländischen und viktorianischen Stil.
Bronze: Übernachtung in der Mimosa Lodge mit Frühstück
Silber: Übernachtung im Malherbe Guest House mit Frühstück
Gold: Übernachtung im Jan Harmsgat Country House (Bonnievale) mit Frühstück

9./10./11. Tag: Montagu – Kapstadt (ca. 190km)
Die Reise führt Sie über Villiersdorp in Richtung Westen bis nach Kapstadt. Kapstadt gehört zu den modernsten und schönsten Städten des afrikanischen Kontinents. Dafür verantwortlich ist nicht nur die einzigartige Lage zwischen Bergen und Meer, sondern auch Kapstadts ganz besonderer Flair. Dieser geht von den zahlreichen verschiedenen Nationalitäten und Religionen aus, die  in der Stadt friedlich nebeneinander leben. Die Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum liegen nah beieinander, sodass man diese leicht zu Fuß entdecken kann. Von Kapstadt aus lohnen sich einige wunderschöne Ausflüge. Nicht fehlen darf dabei natürlich der berühmte Tafelberg, der seinen Besuchern einen einzigartigen Ausblick beschert. Über 300 verschiedene Routen gibt es, die hinauf auf 1.000 Meter Höhe führen. Einen lohnenswerten Tagesausflug stellt zudem die Kaphalbinsel mit ihren wunderschönen Küstenstraßen und dem Kap der Guten Hoffnung dar.
Bronze: 3 Übernachtungen im Drostdy Hotel mit Frühstück
Silber: 3 Übernachtungen im Three Boutique Hotel mit Frühstück
Gold: 3 Übernachtungen in der Glen Avon Lodge mit Frühstück

12. Tag: Kapstadt – Weinregion (ca. 60km)
Heute geht es wieder ein Stückchen zurück in Richtung Osten, denn Sie nutzen diesen letzten Tag in Südafrika zur Entspannung nach aufregenden Sightseeing-Tagen in Kapstadt und bevor es wieder zurück in den Alltag geht. Die Reise führt Sie heute in das berühmte Weingebiet Südafrikas. In der Region gibt es hunderte, wenn nicht sogar tausende Winzerbetriebe und ebenfalls zahlreiche Weingüter.
Bronze: Übernachtung im Val du Charron Estate mit Frühstück
Silber: Übernachtung in der Eikendal Lodge & Vineyard mit Frühstück
Gold: Übernachtung im Lanzerac Hotel & Spa mit Frühstück

13. Tag: Heimreise
Heute erreichen Sie recht schnell den Flughafen von Kapstadt, wo Sie den Mietwagen abgeben. Rückflug und Ende der Autoreise Südafrika.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 12 Übernachtungen in der gewählten Kategorie in genannten o.ä. Unterkünften
  • Tägliches Frühstück, weitere Verpflegung laut Verlauf
  • 1 Reiseführer Südafrika

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge (bieten wir gerne für Sie an)
  • Mietwagen (bieten wir passend an)
  • Persönliche Ausgaben
  • Zusätzliche Mahlzeiten
  • Parkplatzgebühren
  • Eintrittsgelder

Täglich möglich!

Preise 2018/2019

Bronze-Kategorie
€ 745,- pro Person im Doppelzimmer
€ 975,- pro Person im Einzelzimmer

Silber-Kategorie
€ 1.315,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.020,- pro Person im Einzelzimmer

Gold-Kategorie
€ 2.589,- pro Person im Doppelzimmer
€ 4.199,- pro Person im Einzelzimmer

Tourcode: FJNBD1B