|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Schlösser & Herrenhäuser - 8 Tage

Baltikum mit dem Auto zu erkunden und das in exklusiven Unterkünften. Lettland war nie ein besonders mächtiges Königreich, hat aber dennoch einige prächtige Schlösser, alte Burgen und wunderschöne Gutshöfe. Die ersten hölzernen Burgen wurden von den Kreuzrittern vernichtet, die ersten bischöflichen Burgen und steinernen Ritterburgen folgten. Nach dem Mittelalter, versuchten sich die Edelmänner gegenseitig in Pracht und Reichtum zu übertrumpfen. So wurden einige prachtvolle Herrenhäuser errichtet, die mehr Schlössern ähnelten. Echte Schlösser wurden nur von den kurländischen Herzögen erbaut. Auf dieser Selbstfahrerreise lernen Sie einige dieser historischen Bauten kennen, jedes Bauwerk mit seiner ganz eigenen Geschichte, Architektur und Einzigartigkeit.

1. Tag: Riga – Birini
Ankunft im Flughafen und Übernahme des Mietwagens oder Fahrt mit dem eigenen Auto. Anschließend sollten Sie eine Stadtbesichtigung unternehmen durch die alte Hansestadt und neue Jugendstilmetropole. Die historische Altstadt von Riga gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören u.a. der Dom, das Rigaer Schloss, die Petrikirche, die Jugendstil-Häuser, das Schwedentor, die Drei Brüder und die Große und die Kleine Gilde. Anschließend Weiterfahrt nach Birini, in Ihre erste Unterkunft.
Übernachtung im Schloßhotel Birini Pils

2. Tag: Birini – Sigulda – Cesis – Dikli
Nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Sigulda, einem beliebten Urlaubsort in der sog. ,,Livländischen Schweiz“ mitten im Gauja Nationalpark. Besichtigen sollten Sie die Ruine der Livonischen Ordensburg und das Museumsdorfs Turaida mit der Bischofsburg Turaida. Auch ein Spaziergang durch den Skulpturenpark Dainu Kalns lohnt sich, bevor Sie nach Cesis weiterfahren. Hier sollten Sie sich die Burgruine, den Mai-Park und die alte St. Johannis Kirche ansehen. Zum Abschluss des Tages fahren Sie nach Dikli in Ihre heutige Unterkunft, einem Palastschloß ähnlich.
Übernachtung im Hotel Diklu Pils

3. Tag: Dikli – Valmiera – Vecpiebalga – Gulbene
Durch das seenreiche Gebiet um Vecpiebalga führt Sie Ihre Reise heute weiter nach Gulbene. Wir empfehlen den Besuch des Museums der Gebrüder Kaufzites, das erste Memorialmuseum in Lettland. Auch der Gutshof Vecpiebalga ist eine Besichtigung wert. Anschließend fahren Sie weiter nach Gulbene, wo Sie heute im Hotel Vecgulbenes Muiza übernachten. Auf Wunsch können Sie den Gutshof besichtigen und Spa-Anwendungen zubuchen.
Übernachtung im Hotel Vecgulbenes Muiza

4. Tag: Gulbene – Cesvaine – Koknese – Bauska – Rundale – Mezotne
Nach dem Frühstück fahren Sie durch die ,,romantische Stadt“ Cesvaine und dann weiter in südlicher Richtung nach Semgalle. Unterwegs sollten Sie in Koknese halten und die Burgruine besuchen. Ebenfalls sehenswert ist die neu aufgebaute Burganlage in Bauska, bevor es zum ,,Versaille des Nordens“, dem Schloss Rundale, weitergeht. Dieses Schloss war früher die Sommerresidenz kurländischer Herzöge und bezaubert mit einer prächtigen Parkanlage.
Übernachtung im Schlosshotel Mezotnes Pils

5. Tag: Mezotne – Blankenfelde – Jaunpils – Skrunda
Nach einem gemütlichen Frühstück empfehlen wir die Besichtigung des Gutshofes Blankenfelde sowie des Naturparks Tervete. Weiterfahrt nach Skrunda, wo Sie heute übernachten.
Übernachtung im Hotel Piena Muiza

6. Tag: Skrunda – Kuldiga – Sabile – Kandava – Tukums
Heute sollten Sie unbedingt Kuldiga erkunden: die alte Hauptstadt des Herzogtums von Kurland bietet Ihnen viele Sehenswürdigkeiten, u. a. die alte Steinbrücke und den breiten Wasserfall ,,Ventas Rumba“. Ein Ausflug durch die ,,Kurländische Schweiz“ führt Sie nach Sabile und somit zum nördlichsten Weinberg der Welt. Ziel Ihrer heutigen Fahrt ist Tukums.
Übernachtung im Hotel in Jaunmoku Pils

7. Tag: Tukums – Durbes Pils – Riga
Besichtigung Sie heute das Schloss Durbes und den Kemeri Nationalpark auf Ihrem Rückweg nach Riga. Übernachtung im Hotel Justus

8. Tag: Abreise
Nach dem Frühstück Fahrt zum Flughafen, Abgabe des Leihwagens vor Ihrem Rückflug.
Gerne bieten wir Ihnen auch Flüge, Mietwagen und Verlängerungsnächte an.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 7 Übernachtungen in den genannten Schlosshotels & Herrenhäusern sowie 4*-Hotel in Riga
  • tägliches Frühstück
  • 1 Reiseführer Baltikum pro Zimmer

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flug + Mietwagen ab/bis Riga (zubuchbar)
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben
  • Benzin, Eintritte

täglich möglich!

Preise gültig 01.05.-30.09.2017

€ 469,– pro Person im Doppelzimmer

Einzelzimmerpreise und Kinderpreise auf Anfrage!

Tourcode: BAL-SELBST13