|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Best of Tansania & Sansibar – 13 Tage

Bei dieser Reise entdecken Sie in 6 Tagen die schönsten Höhepunkte des wunderschönen Tansania und dürfen nach der aufregenden Safarirundreise an den malerischen Stränden Sansibars entspannen. Das Land gilt als eines der schönsten Reiseziele weltweit und als eine der besten Destinationen, wenn man auf Safari gehen und Tausende von Wildtiere in seiner natürlichen Umgebung beobachten möchte. Von Arusha aus geht es auf zum Ngorongoro Krater, der durch den Deutschen Bernhard Grzimek bekannt wurde, und weiter in den weltberühmten Serengeti Nationalpark, wo Sie das Naturphänomen der sogenannten Migration, also der Tierwanderung, bestaunen können. Zum Abschluss der Reise geht es in Richtung Südwesten zum Lake Manyara Nationalpark.

1. Tag: Arusha
Flug in Eigenregie zum Kilimanjaro Airport (bieten wir gerne mit an). Hier angekommen, werden Sie abgeholt und zur ersten Unterkunft in Arusha gebracht. Vorübernachtung im Raum Arusha

2. Tag: Aruhsa – Ngorongoro Krater
Am heutigen Nachmittag starten Sie Ihre Rundreise mit der Fahrt in Richtung Nordwesten bis zum Ngorongoro Krater, der an die Serengeti Krater grenzt. 2 Übernachtungen in der Ngorongoro Sopa Lodge

3. Tag: Ngorongoro Krater
Nach dem Frühstück fahren Sie heute in den Ngorongoro Krater hinein, wo Sie eine Pirschfahrt erleben dürfen und sich mittags bei einem Picknick ausruhen können. Die Ngorongoro Conservation Area wurde vor gut 60 Jahren durch den deutschen Bernhard Grzimek gegründet und ist durch seinen Dokumentarfilm „Serengeti darf nicht sterben“, der hier spielt, bekannt wurde. Die Region ist von sehr verschiedenen Lebensräumen geprägt mit Grasland, Buschland und dichtem Gebirgswald. Im Krater selbst leben etwa 25.000 Tiere, unter ihnen die Big 5, also Löwe, Leopard, Elefant, Nashorn und Büffel. Am Nachmittag besuchen Sie ein Maasai Dorf, bevor es zurück zur Unterkunft geht. Übernachtung wie am Vortag.

4. Tag: Ngorongoro Krater – Serengeti Nationalpark
Weiter geht es in den berühmten Serengeti Nationalpark, wo auf dem Weg zur Unterkunft eine erste Pirschfahrt auf dem Programm steht. Mittags können Sie sich kurz erholen, bevor es auf zu einer weiteren Pirschfahrt geht. Der Serengeti Nationalpark ist Tansanias ältester und berühmtester Park. Bekannt ist er insbesondere aufgrund der Migration, der jährlich wiederholenden Tierwanderung, bei der mehr als 300.000 Gazellen und 200.000 Zebras vorbeiziehen. Doch egal zu welcher Zeit man reist, hier erwarten Sie atemberaubende Tierbeobachtungen. Freuen Sie sich auf zahlreiche Elefanten, Giraffen, riesige Büffelherden und tausende Antilopen. 2 Übernachtungen in der Serengeti Sopa Lodge

5. Tag: Serengeti Nationalpark
Nachdem Sie heute früh aufgestanden sind, geht es auf die nächste Safari-Fahrt. Anschließend steht der Tag bis mittags zur freien Verfügung und nach dem Mittagessen fahren Sie mit der nächsten Tierbeobachtung durch den Park. Übernachtung wie am Vortag.

6. Tag: Serengeti Nationalpark – Lake Manyara
Die Reise führt Sie heute zum Lake Manyara Nationalpark in Richtung Südwesten. Dieser ist geprägt von einer wunderbaren Weite in Richtung Osten und einem beeindruckenden Steilhang im Westen, sowie natürlich dem dazwischen liegenden See. Zudem bildet eine bewachsene Schwemmebene einen malerischen Kontrast. Der Lake Manyara nimmt etwa zwei Drittel des Nationalparks ein. Genießen Sie die Tierbeobachtungen, bevor es später weiter zur Unterkunft geht. Übernachtung in der Kururumu Tented Lodge

7. Tag: Lake Manyara – Arusha – Sansibar
Heute geht es zurück nach Arusha, von wo Sie weiter nach Sansibar fliegen. Sansibar ist ein wahres Traumziel für einen Badeurlaub mit seinen weißen Stränden, türkisem Wasser und Kokos-Palmen. Die vorgelagerte Insel im Osten Tansanias bietet Ihnen ein ganzjährig warmes Klima mit Temperaturen um 30 Grad. Freuen Sie sich auf die schönsten Strände Afrikas, unentdeckte Küstenabschnitte und gleichzeitig zahlreiche Möglichkeiten. 6 Übernachtungen im Pongwe Beach Hotel (Garden Room)

8.-12. Tag: Sansibar
Die Altstadt von Sansibar-Stadt – Stone Town – ist zudem UNESCO-Weltkulturerbe, denn die Häuser bestehen hier zum Großteil aus Korallenstein. Aber auch an Exotik fehlt es Ihnen auf Sansibar nicht: man kann zahlreiche, wunderbar duftende Gewürze finden, hier wächst schließlich sogar Pfeffer. Sie sollten also unbedingt einen der lokalen Märkte besuchen oder auch an einer Gewürz-Tour zu einer Farm teilnehmen. Vor der Küste kann man im indischen Ozean außerdem wunderbar Schnorcheln und Tauchen und dabei die bunten, wunderschönen Korallenriffe entdecken. Aber auch weitere Wassersportler, wie Kitesurfer oder Wellenreiter, kommen hier auf ihre Kosten.

Das Pongwe Beach Hotel befindet sich an einem malerischen Strand mit weißem Sand, türkisem Wasser und schattenspendenden Palmen auf Sansibar. Es bezeichnet sich selbst als eines der entspanntesten Hotels der Insel und verfügt über nur 20 Zimmer, die in drei Kategorien aufgeteilt sind. Neben den Garden View Rooms gibt es Beach Rooms und Sea View Villas mit eigenem Pool. Zum Hotel gehören eine Bar mit Restaurant sowie ein wunderschöner Infinity-Pool, wo Sie bei Ebbe entspannen können, wenn das Baden am Strand nicht möglich ist.

13. Tag: Sansibar
Nach dem Frühstück geht es heute zurück zum Flughafen von Sansibar. Rückflug in Eigenregie und Ende des Tansania Sansibar Urlaubes.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 6-tägige Rundreise im Safarifahrzeug mit englischsprachigem Driver-Guide
  • Flughafentransfer bei Anreise in Arusha
  • Inlandsflug von Arusha nach Sansibar
  • 12 Übernachtungen in den genannten o.ä. Unterkünften
  • 12x Frühstück, 1x Picknick-Lunch, 5x Abendessen
  • 1 Reiseführer Tansania

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge (bieten wir Ihnen gerne passend dazu an)
  • Weitere Transfers
  • Trinkgelder, Persönliche Ausgaben, Weitere Mahlzeiten
  • Visum (ca. USD 50,- p.P.)

Termine 2019

12.01.-24.01.19
19.01.-31.01.19
02.02.-14.02.19
16.02.-28.02.19

02.03.-14.03.19
16.03.-28.03.19
13.04.-25.04.19
20.04.-01.05.19
18.05.-30.05.19
25.05.-06.06.19
22.06.-04.07.19
29.06.-11.07.19
13.07.-25.07.19
20.07.-01.08.19
03.08.-15.08.19
10.08.-22.08.19
24.08.-05.09.19
31.08.-12.09.19
14.09.-26.09.19
12.10.-24.10.19
26.10.-07.11.19
09.11.-21.11.19
16.11.-28.11.19
30.11.-12.12.19

farbig = deutschsprachiger Reiseleitung
Die Termine entsprechen dem Anreisedatum in Arusha (inkl. Vorübernachtung!)

Preise 2019

Saison A (01.01.-28.02.19 & 25.08.-09.11.19)
€ 3.789,- pro Person im Doppelzimmer
€ 4.890,- pro Person im Einzelzimmer

Saison B (01.03.-31.03.19)
€ 3.420,- pro Person im Doppelzimmer
€ 4.419,- pro Person im Einzelzimmer

Saison C (01.04.-30.04.19)
€ 3.110,- pro Person im Doppelzimmer
€ 3.960,- pro Person im Einzelzimmer

Saison D (26.05.-24.08.19)
€ 3.819,- pro Person im Doppelzimmer
€ 4.950,- pro Person im Einzelzimmer

Saison E (10.11.-20.12.19)
€ 3.499,- pro Person im Doppelzimmer
€ 4.579,- pro Person im Einzelzimmer

Preis für Dreibettzimmer auf Anfrage!

Tourcode: TZRUND-5