|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Einmaliges Botswana – 10 Tage

Eine Botswana Selbstfahrerreise, die Sie begeistern wird. Zahn Tage als Selbstfahrer in schönen Lodges von Kasane und enden in Maun, von wo aus Sie eine Flugsafari in das Okavango Delta erleben. Ausgesuchte Lodges geben dieser Botswana Mietwagenrundreise die besondere Note.

1./2./3. Tag: Chobe Nationalpark
Individuelle Anreise nach Kasane (Flüge bieten wir gerne an). Nach Ankunft nehmen Sie am Flughafen den Mietwagen entgegen und beginnen Ihre Selbstfahrertour. Sie verbringen die ersten drei Nächte im The Old House, welches in der kleinen aber geschäftigen Stadt Kasane liegt. Nach nur etwa 15 Fahrminuten erreicht man das Sedudu Einganstor zum Chobe Nationalpark, weshalb sich die Unterkunft hervorragend für Erkundung des Chobe Nationalparks eignet. Optionale Aktivitäten wie Boots- und Pirschfahrten, Kanuausflüge, Mokoro- und Angelausflüge (saisonabhängig) können vor Ort dazu gebucht werden. Im Preis eingeschlossen ist eine Tagestour zu den atemberaubenden Victoria Wasserfällen (nicht geführt). 3 Übernachtungen im The Old House mit Frühstück

4./5. Tag: Chobe Nationalpark – Makgadikgadi Salzpfannen
Sie verlassen Kasane und fahren auf einer geteerten Straße in Richtung Nata. Hier erreichen Sie die Ausläufer der gewaltigen Salzpfannen, der Makgadikgadi Pans. Nahe dem Dorf Gweta (auch liebevoll „Der Ort der Ochsenfrösche“ genannt) an der Maun-Nata Straße liegt Planet Baobab im Schatten gewaltiger Baobab Bäume. Die Unterkunft ist ein idealer Ausgangspunkt um die Makgadikgadi Salzpfannen zu erkunden. Planet Baobab kombiniert Stil mit Komfort, ohne dabei von seinen afrikanischen Wurzeln abzuweichen. Für diese beiden Nächte haben wir ein ganz besonderes Paket eingeschlossen: Cool Meerkat Paket (Green Season) bzw. Meerkat Mania Paket (Dry Season). Weitere Infos dazu finden Sie in unserem unverbindlichen Angebot. 2 Übernachtungen im Planet Baobab mit Cool Meerkat Paket oder Meerkat Mania Paket und Halbpension

6. Tag: Makgadikgadi Salzpfannen – Maun
Entlang der Ufer des Thamalakane Rivers, im nordwestlichen Teil Botswanas gelegen, befindet sich Maun. Der Ort wird auch als „Tor zum Okavango Delta und zum Moremi Wildreservat“ bezeichnet, weshalb zahlreiche Besucher auf ihrem Weg zu diesen Regionen durch Maun kommen. Übernachtung in der Drifters Lodge mit Frühstück

7./8. Tag: Maun – Okavango Delta
Fahrt zum Flughafen Maun und Abgabe des Mietwagens. Anschließend dürfen Sie sich auf einen 25-minütigen Flug in das Okavango Delta freuen. Der Blick aus der Vogelperspektive ist atemberaubend! Das Oddballs Camp befindet sich im Südwesten des Okavango Deltas und bietet verschiedene Aktivitäten wie Safaris zu Fuß und Ausflüge in einem Mokoro. Das Okavango Delta gleicht einer riesigen Oase inmitten der Kalahari. Wassermassen, die aus dem Hochland Angolas kommen, ergießen sich in die Kanäle und Überflutungsebenen des Deltas. Es ist daher nicht verwunderlich, dass man in dieser Region Botswanas ungeheuer viele Tiere antreffen wird. 2 Übernachtungen im Oddballs Camp mit Vollpension & Aktivitäten

9. Tag: Okavango Delta – Maun
Es geht per Kleinflugzeug zurück nach Maun. Dort verbringen Sie die letzte Nacht Ihrer Botswana Reise. Übernachtung in der Maun Lodge mit Frühstück

10. Tag: Heimreise
Heute erfolgt ein Transfer zurück zum Flughafen Maun. Dort treten Sie die Heimreise in Eigenregie an. Gerne bieten wir passende Flüge, einen Mietwagen, eine höhere Unterkunftskategorie und/oder Verlängerungsnächte (z.B. an den Victoria Wasserfällen) an. Teilen Sie uns einfach Ihre Änderungswünsche mit und wir erstellen ein individuelles, unverbindliches Angebot.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 9 Übernachtungen in den genannten oder ähnlichen Unterkünften
  • Verpflegung und Aktivitäten wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Flug in einem Kleinflugzeug von Maun in das Okavango Delta und zurück
  • Flughafentransfers bei Anreise und Abreise im Okavango Delta und in Maun
  • Reiseführer über Botswana

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Langstreckenflüge und Mietwagen (bieten wir gerne an)
  • Persönliche Ausgaben und weitere Ausflüge
  • Zusätzliche Mahlzeiten, Getränke, Benzin, Trinkgeld
  • Visum Zimbabwe (vor Ort zu bezahlen): ca. USD 50,- p.p.

Täglich möglich!

11.01.-31.03.2018
1.779,- € pro Person im Doppelzimmer
2.199,- € pro Person im Einzelzimmer

01.04.-24.04.2018
1.885,- € pro Person im Doppelzimmer
2.299,- € pro Person im Einzelzimmer

25.04.-30.06.2018:
1.989,- € pro Person im Doppelzimmer
2.150,- € pro Person im Einzelzimmer

01.07.-31.10.2018
2.145,- € pro Person im Doppelzimmer
2.545,- € pro Person im Einzelzimmer

Bitte beachten Sie, dass die Monate November bis März zur Regenzeit gehören!

Tourcode: BOT-SELBST1