|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Flugpauschalreise Irland: "Irlands verborgene Juwelen" - 10 Tage

Eine Bodhrán mischt sich mit Blechflöten und Geigenklängen, die typisch irische Trommel dringt durch die Straßen. Sie betreten einen der weltweit geliebten Irish Pubs, und das Land hat noch viel mehr Facetten zu bieten, kaum zu glauben. Wenn der Atlantik am Giant's Causeway auf bizarre Mondlandschaften trifft, schlägt sicher jedes Herz höher. Neben den schroffen, unberührten Küstenlandschaften bringen Sie die über vierzig verschiedenen Nuancen schillernden Grüns der hügeligen Landschaft zum Träumen.

1. Tag: Dublin
Flug nach Dublin, Empfang durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel im Raum Dublin. Übernachtung im Raum Dublin.

2. Tag: Dublin – Belfast (ca. 170km)
Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung Norden. Die Klostersiedlung Monasterboice liegt mitten in der saftig grünen Landschaft und strahlt ihren eigenen Charme aus, der von keltischen Ornamenten noch unterstrichen wird. Eine Panorama-Stadtrundfahrt gibt Ihnen einen Eindruck von Belfast. Sie kommen auch an der Werft vorbei, in der die Titanic gebaut wurde. Im Anschluss können Sie die Stadt noch ein wenig zu Fuß erkunden. Abendessen und Übernachtung in der Region Belfast.

3. Tag: Belfast – Giant’s Causeway – Derry – County Donegal (ca. 240 km).
Auf der schönen Küstenstraße fahren Sie von Belfast zum Giant’s Causeway. Der sagenumwobene Ort mit seinen mehr als 40.000 Basaltsäulen ist eine unglaubliche Naturschönheit. Manche glauben, es seien die Fußspuren von Riesen, die diese traumhafte Landschaft entstehen ließen. Der nächste Fotostopp, der sich wahrhaft lohnt, ist das Dunluce Castle aus dem 14. Jahrhundert. Derry, die britische Kulturhauptstadt von 2013, entdecken Sie bei einer Panoramarundfahrt. Die von einer Stadtmauer umgebene Altstadt strahlt immer noch Stärke aus, Bogside zeigt mit Wandmalereien seine Entwicklung von Zeiten der Unruhe bis hin zum kulturellen Zentrum. Viele Gebäude, wie z.B. Derrys Rathaus, legen noch heute Zeugnis ab über die bewegte Geschichte dieser Stadt. Abendessen und Übernachtung im County Donegal.

4. Tag: County Donegal – County Sligo (ca. 120 km).
Der Nationalpark Glenveagh liegt im Herzen Donegals und beherbergt die größte Rotwildherde Irlands. Ein wahrhaft majestätischer Anblick! Ein weiteres wundervolles Bild bietet das steinerne Glenveagh Schloss, mit seinem bunt blühenden Garten. In der Region Fermanagh können Sie die ehemalige Keramikfabrik Belleek Pottery besichtigen. Abendessen und Übernachtung im County Sligo.

5. Tag: County Sligo – Connemara – County Galway (ca. 240 km)
Die Connemara Halbinsel ist von sattgrünem Moos, weiter Heidelandschaft und wilden Hügeln überzogen. Die raue Küste in Süden begrenzt mit der Galway Bay die Halbinsel. An der Kylemore Abtei legen Sie heute einen Fotostopp ein. Die einmalige Lage zwischen Seen, Bergen und Rhododendren zeigt, wie die endlosen Steinmauern und reizenden reetgedeckten Hütten, den bosenderen Charme dieser Gegend. Heute können Sie sich auf die Übernachtung und das Abendessen im County Galway freuen.

6. Tag: County Galway – Burren – Klippen von Moher – County Kerry (ca. 220 km)
Irische Mondlandschaft, so wird das Hochplateau Burren aus porösem Kalkstein oft beschrieben. Das neolithische Felsengrab Poulnabrone Dolmen strahlt eine rätselhafte Aura aus. Die höchsten Klippen Irlands sind der nächste Stopp. Sie steigen 215 m vom atlantischen Ozean majestätisch empor und sorgen für einen atemberaubenden Anblick. Eine Fähre bringt Sie über den Shannon zum County Kerry. Wenn Sie das Zusatzpaket buchen, erwartet Sie heute nicht nur ein Abendessen im Hotel sondern auch ein leckerer Irish Coffee.

7. Tag: County Kerry – Ring of Kerry – Killarney Nationalpark – County Kerry (ca. 200 km)
Den Ring of Kerry, die berühmteste Panoramastraße Irlands, befahren Sie auf dem Weg zur Halbinsel Inveragh. Die herabfallenden Klippen, winzige Dörfer und unzählige Flüsse begleiten Sie auf dem Weg zum Killarney Nationalpark. Dort erwartet Sie eine gigantische Park- und Seenlandschaft und die Muckross Abtei, die immer noch den Flair des 14. Jahrhunderts ausstrahlt. Falls Sie das Zusatzpaket gebucht haben, können Sie heute eine Schaffarm und das nationale Folkloretheater mit traditioneller Show im Anschluss besuchen (Ausflug mit Reiseleitung inkl. Transfer, auch an Tag 6 möglich, je nach Verfügbarkeit). Ein Abendessen und eine Übernachtung im County Kerry warten bereits auf Sie.

8. Tag: County Kerry – Dublin (ca. 310 km)
Auf dem Weg vom County Kerry nach Dublin halten Sie am Rock of Cashel. Um diese Festung ranken sich viele Geschichten um Feen und Geister. Weiter geht es zum Ballyowen House. Hier können Sie das Leben in einem echten irischen Country House im Jahre 1750 miterleben. Anschließend geht es zurück nach Dublin. Irlands Schmuckstück hat einiges zu bieten, Sie beginnen mit einer Panorama-Stadtrundfahrt und haben dann die Gelegenheit ein Guinness, das wohl bekannteste Bier Irlands, zu probieren oder den Phoenix Park zu Fuß zu erkunden. Beim Abendessen können Sie die vielen Eindrücke Irlands auf sich wirken lassen. In einem zentralen Hotel werden Sie heute in Dublin übernachten.

9. Tag: Dublin
Der letzte Tag in Dublin ist eine Entdeckungsreise. Sehen Sie sich das General Post Office oder das Custom House an oder holen Sie mit dem Zusatzpaket den Besuch der Guinness Braurerei nach (ohne Reiseleitung). Im Anschluss erhalten Sie 10 % Rabatt im Shop der Brauerei. Um auf der Fahrt zur Brauerei und zurück noch mehr von Dublin zu sehen, findet der Transfer im Hop-on-Hop-off-Bus statt. Auch die letzte Nachte verbringen Sie wieder im zentralen Hotel in Dublin.

10. Tag: Auf Wiedersehen Irland!
Mit Ihrem Aircoach-Ticket gelangen Sie individuell zum Flughafen. Rückflug nach Deutschland.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Linienflug mit Air Lingus (oder gleichwertig) nach Dublin und zurück, Economy Class
  • Flugsteurn und Sicherheitsgebühren
  • Zug zum Flug II. Klasse, mit ICE-Benutzung
  • 9 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • 6x Abendessen (außer Tag 1, 8 und 9)
  • 9x Frühstück
  • Deutschsprachige Reiseleitung (außer Tag 9 und 10)
  • Aircoach Bustickets (Hotel - Flughafen für Tag 10)
  • Alle Eintritte gemäß dem Reiseverlauf
  • 1 Reiseführer über Irland

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Trinkgelder, zusätzliche Eintritte, Reiseversicherung
  • Ausflugspaket (Tag 6, 7 +9) für € 85,- p. P.
  • Persönliche Ausgaben aller Art

Saison A:
04.04. | 11.04. | 18.04. |
25.04. | 03.10. | 10.10. |

Saison B:
02.05. | 07.05. | 09.05. |
14.05. | 16.05. | 12.09. |
19.09. | 26.09. |

Saison C:
23.05. | 28.05. | 30.05. |
06.06. | 13.06. | 18.06. |
20.06. | 27.06. | 29.08. |
05.09. | 10.09. |

Saison D:
04.07. | 11.07. | 16.07. |
18.07. | 23.07. | 25.07. |
01.08. | 08.08. | 13.08. |
15.08. | 22.08. |

ab/bis Düsseldorf:

Saison A:
€ 999,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.298,- pro Person im Einzelzimmer

Saison B:
€ 1.149,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.448,- pro Person im Einzelzimmer

Saison C:
€ 1.199,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.498,- pro Person im Einzelzimmer

Saison D:
€ 1.249,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.548,- pro Person im Einzelzimmer

 

Flughafenzuschlag Berlin Tegel:
€ 30,- pro Person

Flughafenzuschlag Frankfurt:
€ 50,- pro Person

Flughafenzuschlag München:
€ 50,- pro Person

Flughafenzuschlag Hamburg:
€ 30,- pro Person

Tourcode: RWI019