|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Best of South Africa – 14 Tage

Auf einer klassischen Route reisen Sie durch Südafrika. Hier erleben Sie die Sehenswürdigkeiten von Kapstadt bis Johannesburg mit den kapholländischen Villen in Stellenbosch, der faszinierenden Artenvielfalt an der Garden Route und den spektakulären Drakensbergen sowie dem weltbekannten Krüger Nationalpark und der Panorama Route mit ihren unzähligen wunderschönen Ausblicken. Die Busrundreise durch Südafrika im Reisebus wird Sie begeistern!

1. Tag: Kapstadt
Ankunft in Kapstadt (bis 12:00 Uhr – Flüge bieten wir gerne mit an). Am Flughafen angekommen, werden Sie von der Reiseleitung begrüßt und ins Hotel gebracht. Anschließend steht der restliche Tag in der wunderschönen Stadt Kapstadt zur freien Verfügung. Nachmittags haben Sie die Möglichkeit, an einer optionalen Stadtrundfahrt teilzunehmen, bei der Sie auch auf den Tafelberg hinauffahren können. 2 Übernachtungen in Kapstadt

2. Tag: Kaphalbinsel
Auf dem Programm steht die Erkundung der malerischen Kaphalbinsel. Sie besuchen das Fischerörtchen Hout Bay, das an einer pittoresken Bucht liegt. Freuen Sie sich auf eine Bootsfahrt, bei der Sie mehrere Robbenkolonien entdecken können. Anschließend führt die Fahrt über Chapmans Peak, eine wunderschöne Küstenstraße, zum berühmten Kap der Guten Hoffnung. Weiter geht es zur False Bay, wo Sie am Boulders Beach die Pinguinkolonie besuchen. Bevor es zurück nach Kapstadt geht, besuchen Sie den Botanischen Garten in Kirstenbosch. Übernachtung wie am Vortag.

3. Tag: Kapstadt – Oudtshoorn
Nach dem Frühstück starten Sie die Rundreise in Richtung Stellenbosch. Die Stadt gehört zu den ältesten in Südafrika und befindet sich in der Weinregion. Selbstverständlich darf daher der Besuch eines Weinguts mit Probe nicht fehlen. Anschließend geht es weiter zu Ihrem Tagesziel Oudtshoorn, die sogenannte Straußenhauptstadt. Übernachtung in Oudtshoorn

4. Tag: Oudtshoorn – Knysna
Sie besuchen heute die Cango Caves in der Nähe von Oudtshoorn. Die Tropfsteinhöhlen bestehen aus drei verschiedenen Abschnitten und haben eine Länge von mehr als 4 Kilometern. Während der etwa einstündigen Tour bekommen Sie einen Einblick in das beeindruckende Höhlensystem. Danach fahren Sie zu einer der zahlreichen Straußenfarmen, für die die Stadt Oudtshoorn bekannt ist. Hier fahren Sie mit einem Traktor über das Farmgelände und erfahren alles über die besonderen Vögel. Nach dem Mittagessen auf der Farm geht es weiter zur nächsten Unterkunft nach Knysna. Hier genießen Sie zum Sonnenuntergang eine tolle Bootsfahrt über die Lagune (wetterabhängig). Übernachtung in Knysna

5. Tag: Knysna – Port Elizabeth 
Am Vormittag steht ein kleiner Stadtrundgang durch Knysna an. Danach fahren Sie weiter entlang der Garden Route bis zum Tsitsikamma Nationalpark. Der Park besteht aus einer etwa 60 Kilometern Küstenlinie und dichtem Urwald, der unter anderem aus den riesigen Yellowwood Bäumen besteht. Fahrt entlang der Küste bis zur nächsten Unterkunft. Übernachtung in Port Elizabeth

6. Tag: Port Elizabeth – Durban (Flug)
Sie werden heute zum Flughafen von Port Elizabeth gebracht und fliegen anschließdn nach Durban. Je nach Flugzeit werden Sie entweder Port Elizabeth oder Durban bei einer kurzen Stadtrundfahrt entdecken. Übernachtung in Durban

7. Tag: Durban – Drakensberge (ca. 300km) 
Der Besuch eines Indischen Marktes steht heute zunächst an. Hier haben Sie die Möglichkeit, eine große Vielfalt an exotischen Gewürzen zu kaufen. Anschließend reisen Sie in die beeindruckende Bergwelt der Drakensberge. Bevor Sie dort ankommen besuchen Sie ein Gemeinschaftszentrum, in dem Sie einen Einblick in die Traditionen und Kulturen der Menschen erhalten. 2 Übernachtungen in den Drakensbergen

8. Tag: Drakensberge
Genießen Sie den heutigen Tag zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit, an einer optionalen Wanderung teilzunehmen oder alternativ zum Sani-Pass zu fahren, der die Grenze zu Lesotho bildet. Übernachtung wie am Vortag.

9. Tag: Drakensberge – Hluhluwe 
Die Reise führt Sie durch die Region KwaZulu-Natal bis zum Hluhluwe Imfolozi Nationalpark, wo Sie am Nachmittag ankommen. Übernachtung in der Emdoneni Lodge

10. Tag: Hluhluwe – Eswatini/Swaziland (ca. 370km)
Freuen Sie sich heute auf eine erste Pirschfahrt im offenen Safari-Fahrzeug! Es geht durch den Hluhluwe Imfolozi Nationalpark, der eigentlich aus zwei Parks besteht. Dabei beobachten Sie unter anderem die hier lebenden Giraffen, Nashörner, Elefanten und Krokodile. Danach geht es weiter in nördlicher Richtung in das Königreich Eswatini, das bisher Swaziland hieß. Übernachtung in Swaziland

11. Tag: Eswatini/Swaziland – Krüger Nationalpark (ca. 350km)
Durch das Königreich geht es wieder zurück nach Südafrika und anschließend zum weltberühmten Krüger Nationalpark. Auf dem Weg steht ein Besuch des Matsamo Cultural Village auf dem Programm. Im Krüger Nationalpark angekommen, geht es bis zur Unterkunft auf eine Safari-Fahrt im Reisebus. Hier haben Sie die Möglichkeit, endlos viele Tierarten, unter anderem auch die Big 5, zu beobachten. 2 Übernachtungen im Krüger Nationalpark 

12. Tag: Krüger Nationalpark 
Das Tagesprogramm beinhaltet eine ganztägige Pirschfahrt durch den Nationalpark. Wieder haben Sie die Möglichkeit, diese optional im Safari-Fahrzeug zu verbringen. Freuen Sie sich auf zahlreiche Fotomomente, denn im Park leben neben knapp 150 Säugetierarten auch mehr als 500 Vogelarten. Übernachtung wie am Vortag.

13. Tag: Krüger Nationalpark – White River (ca. 200km)
Folgen Sie heute der bekannten Panorama Route zum Blyde River Canyon. Er gilt als die drittgrößte Schlucht der Welt und bietet wunderschöne Ausblicke. Besonders beeindruckend sind die „Three Rondavels“, drei markante Felsformationen. Weiter geht es zu den Bourke´s Luck Potholes, wo durch Erosion wunderschöne Naturdenkmäler entstanden sind. Sofern das Wetter mitmacht, fahren Sie anschließend zum Aussichtsplatz „Lowveld View“, bevor es zur nächsten Unterkunft geht. Übernachtung in White River

14. Tag: White River – Johannesburg (ca. 510km)
Durch die Region Gauteng fahren Sie über Pretoria zum Flughafen von Johannesburg. Hier endet die Südafrika Busrundreise um etwa 17:00 Uhr.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 14-tägige Rundreise laut Verlauf im klimatisierten Reisebus mit deutschsprachiger Reiseleitung (bei weniger als 9 Teilnehmern mit Driver-Guide) ab Kapstadt bis Johannesburg
  • 13 Übernachtungen in Mittelklassehotels im Doppelzimmer
  • Tägliches Frühstück, 2x Mittagessen, 1x Abendessen
  • Inlandsflug von Port Elizabeth nach Durban inkl. Flughafengebühren, Economy Class
  • 1 Reiseführer Südafrika

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge (bieten wir gerne für Sie an)
  • Flughafentransfers
  • Optionale Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben
  • Zusätzliche Mahlzeiten

Termine 2019/2020

14.11.-27.11.19
21.11.-04.12.19
28.11.-11.12.19
05.12.-18.12.19
12.12.-25.12.19
09.01.-22.01.20
16.01.-29.01.20
26.01.-08.02.20
02.02.-15.02.20
06.02.-19.02.20
13.02.-26.02.20
20.02.-04.03.20
27.02.-11.03.20
05.03.-18.03.20
08.03.-21.03.20
19.03.-01.04.20
22.03.-04.04.20
02.04.-15.04.20
16.04.-29.04.20
07.05.-20.05.20
04.06.-17.06.20
23.07.-05.08.20
13.08.-26.08.20
27.08.-09.09.20
06.09.-19.09.20
17.09.-30.09.20
04.10.-17.10.20
11.10.-24.10.20
22.10.-04.11.20
29.10.-11.11.20

Preise 2019/2020 (01.11.19-31.10.20)

€ 1.929,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.309,- pro Person im Einzelzimmer

Rabatt-Termin 07.05.20:
€ 1.759,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.139,- pro Person im Einzelzimmer

Preisspecial 13.08.20:
Einzelzimmerpreis = Doppelzimmerpreis
€ 1.929,- pro Person im Doppelzimmer

€ 1.929,- pro Person im Einzelzimmer

Tourcode: FCPTBBO-N