|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Auf der Nördlichen Route – 10 Tage

Diese elegante Zeltsafari Botswanas entspricht wahrlich dem bekannten Film "Out of Africa". Während Ihrer aufregenden 10 Tage durch Botswana brauchen Sie sich um nichts zu kümmern. Sie werden hier bestens versorgt und können die tollen Tier- und Landschaftswelten genießen.

1. Tag: Maun – Xakanaxa (Inlandsflug)
Anreise in Eigenregie nach Maun (Flüge bieten wir gerne mit an). Mittags geht es in einem Kleinflugzeug nach Xakanaxa im bekannten  Moremi Game Reserve. Hier verbringen Sie die ersten Nächte, wo Sie die umgebende Wildnis mit Pirschfahrten erkunden werden. In den offenen Gebieten können Sie Büffel und Moorantilopen zu Gesicht bekommen. Auch Flusspferde sind in den Wasserläufen keine Seltenheit. Sobald Sie in Xakanaxa eingetroffen sind und in Ihrem Safari Fahrzeug sitzen, gibt es auch kleinere Wildtiere zu entdecken.
Übernachtung: Letaka Zelt Camp
Aktivitäten: Pirschfahrten

2./3. Tag: Xakanaxa/Moremi Game Reserve
Das Moremi Game Reserve gilt als eines der besten Hotspots in Botswana, um Tiere zu beobachten. Es befindet sich an einem Ausläufer des Okavango Deltas und man findet hier neben den typischen Überschwemmungsgebieten und Sümpfen des Deltas auch riesige Wälder und Savannen. Diese  abwechslungsreiche Region hat eine hervorragende Wildtier- und Vogelwelt zu bieten. Moremi gehört zu den besten Reservaten Afrikas, in denen man den bedrohten afrikanischen Wildhund zu Gesicht bekommen kann. In Xakanaxa sind zudem riesige Büffelherden beheimatet und man kann Löwen bei der Jagd beobachten.
Übernachtung: Letaka Zelt Camp
Aktivitäten: Pirschfahrten

4. Tag: Xakanaxa – Khwai
Nach dem frühen Frühstück geht es in Richtung Nordosten durch das Moremi Reservat bis zur Khwai Community Area. Es geht entlang der Flüsse und Gewässer über wunderbare Felder und Wiesen. Nicht umsonst gilt Khwai als eine der schönsten Landschaften des Okavango Deltas. An den westlichen Mopane Feldern lassen sich oft große Elefantenherden beobachten, im Osten dagegen alte Bullen, die einsam umherziehen. Am Khwai River findet man zudem eine hohe Zahl an Flusspferden und Krokodilen.
Übernachtung: Letaka Zelt Camp
Aktivitäten: Pirschfahrten

5./6. Tag: Khwai
Wussten Sie, dass der Khwai River die Grenze zwischen der Community Area und dem Reservat bildet? Die folgenden beiden Nächte schlafen Sie im Bereich der Community und unternehmen Pirschfahrten bei Tag und Nacht. Bei letzterem haben Sie die tolle Möglichkeit, auch nachtaktive Tiere beobachten zu können. Außerdem steht eine Fahrt mit dem traditionellen Mokoro-Boot auf dem Programm – diese darf in der Region nicht fehlen. Auch eine Safari zu Fuß sollten Sie erlebt haben. So kann man der Flora und Fauna in dieser Wildnis hautnah begegnen.
Übernachtung: Letaka Zelt Camp
Aktivitäten: Pirschfahrten, Fuß Safaris (je nach Bedingungen), Nachtfahrten und Mokoro Touren

7. Tag: Khwai – Savuti/Central Chobe
Die Reise führt in Richtung Norden nach Savuti auf dem Weg zum Chobe National Park. Auf Pirschfahrten haben Sie die Gelegenheit, diese wüstenähnliche Region zu entdecken und während der Fahrt geht es über den Magwikwe Sand-Pass, ein spektakuläres Erlebnis über eine kurvenreiche Strecke und durch tiefen Sand.
Übernachtung: Letaka Zelt Camp
Aktivitäten: Pirschfahrten am Morgen und Nachmittag

8./9. Tag: Central Chobe
Sie befinden sich nun in einer etwas hügeligeren Region, wenn man diese mit dem Rest des Landes vergleicht. Aus dem Kalahari-Sand steigen Felsen aus Vulkan-Gestein auf und diese bieten zahlreichen, kleinen Tieren, Vögeln und Pflanzen eine Heimat. Außerdem bietet Savuti dramatische Tierbeobachtungen durch die riesigen Löwenrudel und Hyänenfamilien. Auf den Pirschfahrten geht es durch den trockenen Savuti-Kanal, durch trockene Sandfelder, zu Wasserlöcher und über die Hügel und Wiesen.
Übernachtung: Letaka Zelt Camp
Aktivitäten: Pirschfahrten und Gang zu den Bushman Malereien

10. Tag: Central Chobe – Chobe River (ca. 170km)
Der letzte Tag startet mit einer frühen Fahrt entlang des Chobe Rivers bis nach Kasane. Hier kommen Sie am Nachmittag an und somit endet die Safari-Tour. Nachübernachtungen und Flüge bieten wir gerne an.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 10-tägige Rundreise im offenen Safari-Fahrzeug mit englischsprachigem Safari-Guide, Koch und Camp-Assistent
  • 9 Übernachtungen in geräumigen, komfortablen 2-Personen-Zelten mit Camping-Betten inklusive Bettwäsche und eigener Buschdusche und –toilette
  • Mahlzeiten und Getränke in den Camps
  • Aktivitäten wie im Verlauf beschrieben
  • Getränke inkl. einheimischer alkoholischer Getränke
  • Nationalparkgebühren
  • 1 Reiseführer Botswana

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Langstreckenflüge (bieten wir gerne mit an)
  • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • Eintritt zu den Victoria Wasserfällen
  • Visa
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben

Termine 2019

Maun nach Kasane
19.01.-28.01.19
03.02.-12.02.19
03.03.-12.03.19
09.03.-18.03.19
01.04.-10.40.19
15.04.-24.04.19
22.04.-01.05.19
03.05.-12.05.19
10.05.-19.05.19
13.05.-22.05.19
20.05.-29.05.19
01.06.-10.06.19
04.06.-13.06.19
08.06.-17.06.19
15.06.-24.06.19
18.06.-27.06.19
21.06.-30.06.19
01.07.-10.07.19
11.07.-20.07.19
16.07.-25.07.19
20.07.-29.07.19
30.07.-08.08.19
03.08.-12.08.19
10.08.-19.08.19
13.08.-22.08.19
18.08.-27.08.19
24.08.-02.09.19
01.09.-10.09.19
05.09.-14.09.19
10.09.-19.09.19
18.09.-27.09.19
26.09.-05.10.19
02.10.-11.10.19
06.10.-15.10.19
14.10.-23.10.19
26.10.-04.11.19
29.10.-07.11.19
03.11.-12.11.19
08.11.-17.11.19
23.11.-02.12.19
01.12.-10.12.19
08.12.-17.12.19
15.12.-24.12.19

farbig = mit deutschsprachigem Übersetzer

Kasane nach Maun

14.02.-23.02.19
14.03.-23.03.19
20.03.-29.03.19
18.04.-27.04.19
26.04.-05.05.19
14.05.-23.05.19
21.05.-30.05.19
12.06.-21.06.19
19.06.-28.06.19
26.06.-05.07.19
02.07.-11.07.19
16.07.-25.07.19
22.07.-31.07.19
27.07.-05.08.19
31.07.-09.08.19
10.08.-19.08.19
14.08.-23.08.19
21.08.-30.08.19
04.09.-13.09.19
12.09.-21.09.19
16.09.-25.09.19
21.09.-30.09.19
07.10.-16.10.19
13.10.-22.10.19
17.10.-26.10.19
21.10.-30.10.19
25.10.-30.10.19
06.11.-15.11.19
09.11.-18.11.19
14.11.-23.11.19
19.11.-28.11.19
23.11.-02.12.19
12.12.-21.12.19

farbig = mit deutschsprachigem Übersetzer

Preise 2019

Saison A (01.01.-31.03.19 & 01.12.-31.12.19) 
€ 2.699,- pro Person im Doppelzelt
€ 2.699,- pro Person im Einzelzelt

Saison B (01.04.-30.06.19 & 01.11.-30.11.19) 
€ 3.850,- pro Person im Doppelzelt
€ 4.799,- pro Person im Einzelzelt

Saison C (01.07.-31.10.19) 
€ 4.399,- pro Person im Doppelzelt
€ 5.499,- pro Person im Einzelzelt

Tourcode: BOT-NR