|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Entdeckerreise Peru, Chile & Osterinsel - 14 Tage

Entdecken Sie Peru , das "Königreich der Sonne“! Ein Land mit antiken Kulturen und abwechslungsreichen landschaftlichen Kontrasten. Mit Highlights wie die wunderschöne Küste, das Hochland, den Urwald, die „verlorenen Stadt der Inka“ und den Machu Picchu. Weiter geht die Reise dann nach Chile, wo sich ungemein reiche und ursprüngliche Natur-Schönheiten verbergen, die dieses Land mit seiner freundlichen Bevölkerung zu einem äußerst lohnenden Reiseziel machen. Ein besonderes Highlight ist dabei die Osterinsel, die Sie ausgiebig entdecken können.

1. Tag – (Freitag): Lima
Nach Ihrer Ankunft in Lima erfolgt der Transfer vom Flughafen zum Hotel. Genießen Sie den restlichen Tag in Eigenregie.
Mittelklasse: 2 Übernachtungen im Hotel La Hacienda Miraflores  3*+ o.ä. (Standardzimmer)
Komfortklasse: 2 Übernachtungen im Hotel Casa Andina Premium Miraflores 4* o.ä. (Superiorzimmer)

2. Tag – Samstag: Lima
Im Rahmen einer Stadtrundfahrt durch Lima besuchen Sie zunächst die koloniale Innenstadt mit der Plaza de Armas, wo sich der Regierungspalast, das Rathaus, das erzbischöfliche Palais und die Kathedrale befinden, um nur die prächtigsten Bauten an diesem geschichtsträchtigen Platz zu nennen. Weiter geht es zur Besichtigung des Klosters San Francisco mit der größten Sammlung religiöser Kunstgegenstände in Amerika. Der Höhepunkt dieses Besuches sind die Katakomben. Im Anschluß besuchen Sie die Plaza San Martín, die immer wieder nach Erdbeben mit sehr viel Liebe renoviert wurde. Danach geht es durch die modernen Wohnviertel von San Isidro und Miraflores und zur Pazifikküste. Sie genießen die wunderschöne Aussicht über das Meer. Anschließend besuchen Sie das Rafael Larco Herrera Museum mit der weltweit größten Privatsammlung präkolumbischer Kunst aus dem Norden Perus.
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Optional: Besuch des Fontänenparkes mit Abendessen (4h)
Übernachtung in der Unterkunft wie am Vorabend.

3. Tag – Sonntag : Lima – Cusco – Yucay
Sie werden heute zum Flughafen gebracht um von Lima nach Cusco weiterzufliegen. Nach Ankunft in Cusco starten Sie Ihren Ausflug mit einem Besuch der Chinchero Gemeinde. Dort können Sie die Überreste des Palastes des Inka Tupac Yupanqui besichtigen, sowie tolle koloniale Tempel. Ein Highlight ist der Markt von Chinchero, der immer sonntags stattfindet und auf dem lokale Hersteller aus dem Heiligen Tal ihre Produkte verkaufen. Lassen Sie sich von dem farbenfrohen Markt faszinieren und der großen Auswahl an Kunsthandwerk und Textilien in original prä-kolumbianischen Stil. Danach fahren Sie weiter zum Aussichtspunkt “El Mirador de Racchi”, von wo aus Sie einen faszinierenden Blick auf das Heilige Tal haben. Anschließend Fahrt in Ihr Hotel.
Mittelklasse: 2 Übernachtungen im Hotel Casa Andina Premium Valle Sagrado 4* o.ä. (Superiorzimmer)
Komfortklasse: 2 Übernachtungen im Hotel Aranwa Sacred Valley Hotel & Wellness 5* o.ä. (Kolonialzimmer)

4. Tag – Montag: Yucay
Der Vormittag steht Ihnen heute für eigene Unternehmungen zur Verfügung, oder Sie nehmen an einem der beiden optionalen Ausflügen teil:
Optional: Halbtägiger Ausflug zu den kreisrunden Terrassen von Moray und den Salzterrassen von Maras (4h)
Optional: Wanderung zu den Terrassen von Yucay (1h)
Am Nachmittag ist eine Besichtigung von Ollantaytambo eingeschlossen, eine der bedeutendsten Ruinen der Inkazeit. Die massive Festung war einer der wenigen Schauplätze, an denen die Spanier während der Eroberung Perus eine große Schlacht verloren. Unterhalb der Ruinen liegt Ollantaytambo, das auf den Grundmauern von Inkabauten errichtet wurde. Ollantaytambo ist eines der besten Beispiele für die Stadtplanung der Inkas. Für diese hatte der Ort mehr religiöse Bedeutung als zur Verteidigung. Der Tempelbezirk liegt an der Spitze der Terrassen. Die Steine für die Gebäude stammen von einem Berg, der in 6km Entfernung hoch oberhalb des gegenüberliegenden Ufers des Urubambas liegt. Der Transport vom Steinbruch zum Standort der Anlage war eine erstaunliche Leistung, die die Arbeitskraft Tausender Indigenas erforderte.
Übernachtung in der Unterkunft wie am Vorabend.

5. Tag – Dienstag: Yucay – Machu Picchu – Cusco
Am heutigen Morgen fahren Sie zur Bahnstation von Ollantaytambo und fahren mit dem Vistadome Zug durch die fruchtbare Ebene des Urubamba-Tals nach Aguas Calientes. Nach Ihrer Ankunft an der Bahnstation am Fuße des Machu Picchu, geht die letzte Etappe mit Shuttle Bussen die Serpentinen-Straße hinauf zur Ruinenstadt. Dann kann die ca. 2-stündige geführte Besichtigung der weltberühmten Ruinenstadt beginnen! Rückfahrt mit dem Shuttle Bus nach Aguas Calientes, von wo aus es mit dem Zug zurück nach Ollantaytambo geht. Anschließend Transfer zum Hotel in Cusco.
Mittelklasse: 2 Übernachtungen im Hotel Xima 3* o.ä. (Standardzimmer)
Komfortklasse: 2 Übernachtungen im Hotel Aranwa Cusco Boutique 5* o.ä. (Klassikzimmer)

6. Tag – Mittwoch: Cusco
Heute Vormittag startet die halbtägige Stadtrundfahrt durch die historische Stadt Cusco. Anschließend führt Sie die Fahrt hinaus aus der Stadt nach Sacsayhuaman, einer Festungsruine 3km oberhalb von Cusco. Genießen Sie den einzigartigen Panoramablick über die Stadt. Danach machen Sie noch eine kurze Besichtigung der umliegenden Ruinenstätten.  Der Nachmittag steht Ihnen dann zur freien Verfügung.
Übernachtung in der Unterkunft wie am Vorabend.

7. Tag – Donnerstag: Cusco – Puno
Heute fahren Sie mit dem Bus von Cusco weiter nach Puno. Die Fahrt führt Sie durch das peruanische Hochland und entlang der schneebedeckten Berggipfel bis auf über 4.300m Höhe und danach wieder bergab nach Puno, das direkt am Titikaka-See liegt. Unterwegs halten Sie in der Stadt Andahuaylillas, den Ruinen von Racchi und der kleinen Stadt Pucara.
Mittelklasse: 1 Übernachtung im Hotel Jose Antonio Puno 3*+ o.ä. (Standardzimmer)
Komfortklasse: 1 Übernachtung im Hotel Libertador Lago  Titicaca 4* o.ä. (Superiorzimmer)

8. Tag – Freitag: Puno – Lima
Heute fahren Sie mit einem Boot zu den Uros Inseln. Die Uros sind die eigentlichen Einwohner des Titikakasees. Sie leben auf ca. 40 schwimmenden Inseln, die aus Schilfrohr erbaut sind. Die Indios haben sich ihre Lebensformen und Traditionen bewahrt. Auf den Inseln verkaufen sie ihr Kunsthandwerk. Anschließend geht es weiter zur Insel Taquile. Diese liegt noch im peruanischen Teil des Titikakasees. Bekannt sind dort die strickenden Männer von Taquile, die den ganzen Tag mit Strickzeug in der Hand zu sehen sind und die feinen Strickwaren herstellen. Diese können Sie vor Ort auch kaufen. Ein typisches Mittagessen auf der Insel Taquile ist eingeschlossen. Nach Ihrem Ausflug werden Sie zum Flughafen von Juliaca gebracht (BoxAbendessen ist inkludiert) und fliegen weiter nach Lima. Dort werden Sie abgeholt und in Ihr Hotel gebracht.
Mittelklasse: 1 Übernachtung im Hotel La Hacienda Miraflores 3*+ o.ä. (Standardzimmer)
Komfortklasse: 1 Übernachtung im Hotel Casa Andina Premium Miraflores 4* o.ä. (Superiorzimmer)

9. Tag – Samstag: Lima- Santiago
Heute werden Sie in der Früh zum Flughafen gebracht und mit dem Flugzeug geht es weiter von Lima nach Santiago de Chile. Nach der Ankunft in Santiago werden Sie zum Hotel gebracht. Anschließend steht eine Stadtrundfahrt auf dem Programm. Zu Beginn Ihrer Rundfahrt fahren Sie ins Zentrum der Stadt bis zur Alameda, der Hauptstraße, die direkt im Herzen der Stadt liegt. In dieser Hauptstraße kann man alte, wichtige Gebäude sehen, wie zum Beispiel den Regierungspalast La Moneda, die Universidad de Chile, die Kirche San Francisco, die Nationalbibliothek und den Santa Lucia Hügel, an dem Santiago im Jahre 1541 gegründet wurde. Im Stadtzentrum besuchen Sie auch den Hauptplatz mit seiner Kathedrale und der alten Post. Ihr Weg durch Santiago führt Sie weiter zum Mercado Central, dem Hauptmarkt für Fisch und Meeresfrüchte. Der Alameda folgend überqueren Sie den Río Mapocho. Durch das Künstler- und Ausgehviertel Bellavista fahren Sie zum Aussichtspunkt Cerro Santa Lucia. Von hier aus bietet sich Ihnen ein fantastischer Blick über das scheinbar endlose Häusermeer Santiagos und die eindrucksvolle Kulisse der nahen Hochkordillere. Ein Besuch der modernen Wohngebiete Vitacura, Las Condes und des Geschäfts- und Einkaufsviertels Providencia runden Ihren Besuch der Hauptstadt ab.
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, oder Sie können auch an einem optionalen Ausflug zu einer Weinerfahrung in Vinolia teilnehmen.
Mittelklasse: 1 Übernachtung im Hotel Principado Express 3* o.ä. (Standardzimmer)
Komfortklasse: 1 Übernachtung im Hotel Marina Las Condes 4* o.ä. (Standardzimmer)

10. Tag – Sonntag: Santiago – Osterinsel
Heute geht Ihrer Reise weiter mit einem Flug auf die Osterinsel. Nach Ihrer Ankunft werden Sie zum Hotel gebracht und der Nachmittag steht Ihnen zur Erholung zur freien Verfügung.
Mittelklasse: 3 Übernachtungen im Hotel Easter Island Ecolodge 3* o.ä. (Standardzimmer)
Komfortklasse: 3 Übernachtungen im Hotel Taha Tai 3* o.ä. (Standardzimmer)

11. Tag – Montag: Osterinsel
Heute steht ein ganztägiger Ausflug auf der Insel an. Zuerst besuchen Sie Ahu Vaihu. Dort liegen acht Statuen umgestürzt auf dem Boden, dort soll die Grabstätte des Königs Hotu Matu’a in einer der Höhlen des Sektors versteckt sein. Weiter geht es zum Vulkan Rano Raraku, einem der faszinierendsten Plätze der Insel überhaupt. genießen Sie nach einer kleinen Wanderung zum Rand des Vulkankegels den atemberaubenden Blick über den verwunschen wirkenden Kratersee unter Ihnen und die vielen, überall verteilten Moai. Anschließend steht die schönste, größte und am besten rekonstruierte Anlage der Osterinsel auf dem Programm: Ahu Tongariki. Diese bietet einen fantastischen Anblick mit seinen 15 auf einer gigantischen Plattform stehenden Moai. Anschließend geht es weiter zum zerstörten Ahu Te Pito Kura. Der letzte Stopp ist dann der bezaubernde Strand von Anakena.
Übernachtung in der Unterkunft wie am Vorabend.

12. Tag – Dienstag: Osterinsel
Am heutigen Tag stehen zwei halbtägige Ausflüge auf dem Programm. Vormittags machen Sie einen Halbtagesausflug nach Rano Kau, Orongo, Ahu Vinapu und Ana Kai Tangata. Zuerst geht es zum Vulkan Rano Kau, dem zweitältesten Rapa Nuis. In seinem riesigen Krater ruht einer der Süßwasserseen der Insel. Hoch oben vom Kraterrand bietet sich ein beeindruckendes Panorama: Der Blick schweift über den 200 Meter tiefer gelegenen, mit Binsen überwucherten Kratersee zum 400m weiter unten tosenden Pazifik. Aus dem Meer ragen die Inseln Motu Nui, Motu Iti und Motu Kao Kao heraus. Im Anschluss können Sie noch den Halbtagesausflug nach Ahu Akivi, Ahu Hanga Poukura, Puna Pau und Ahu Tahai machen. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.
Übernachtung in der Unterkunft wie am Vorabend.

13. Tag – Mittwoch: Osterinsel – Santiago de Chile
Rechtzeitiger Transfer vom Hotel zum Flughafen. Rückflug nach Santiago de Chile. Nach Ankunft dort, werden Sie dann zu Ihrem Hotel gebracht.
Mittelklasse: 1 Übernachtung im Hotel Principado Express 3* o.ä. (Standardzimmer)
Komfortklasse: 1 Übernachtung im Hotel Marina Las Condes 4* o.ä. (Standardzimmer)

14. Tag – Donnerstag: Heimreise
Heute ist der letze Tag Ihrer Reise und es geht rechtzeitig mit einem Transfer zum Flughafen, von wo Sie Ihren Rückflug oder Weiterflug antreten. Gerne bieten wir Ihnen passende Nachprogramme an!

Eingeschlossene Leistungen:

  • Begrüßung am Flughafen Lima
  • Transfers bei Ankunft und Abreise
  • Transfers, wie oben genannt
  • Deutschsprachige Rundreise
  • 13 Nächte in der gewählten Hotelkategorie
  • tägliches Frühstück, sonstige Verpflegung wie angegeben
  • alle notwendigen Bustransfers während der Rundreise
  • Ausflüge wie oben genannt ( keine optionalen)
  • Halbtägige Stadtrundfahrt Lima
  • Transfer Cusco-Yucay mit Besuch der Chinchero Gemeinde und der Marktes
  • Halbtägiger Ausflug zu den Ollantaytambo Rouinen
  • Ganztagesausflug nach Machu Picchu
  • Halbtägiges Stadtrundfahrt Cusco inkl. Ruinen
  • Ganztägiger Ausflug Uros & Taquile inklusive Mittagessen und Dinnerbox
  • Halbtägige Stadtrundfahrt Santiago
  • Ganztägiger Inselausflug inkl. Anakena Strand und Picknick
  • 2 halbtägige Inselausflüge auf der Osterinsel
  • Eintrittsgelder
  • Infomaterial Südamerika und 1 Reiseführer Peru

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Langstreckenflüge (bieten wir Ihnen gerne passend dazu an)
  • alle notwendigen Flüge innerhalb Südamerikas (Extra ausgewiesen)
  • Vor- und Nachübernachtungen und extra Transfers (bieten wir gerne passend an)
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Trinkgelder, Extras in den Hotels
  • Reiseversicherungen

Termine 2019:
04.01. | 18.01. | 01.02. |
08.02. | 15.03. | 29.03. |
26.04. | 10.05. | 24.05. |
07.06. | 28.06. | 05.07. |
06.09. | 20.09. | 11.10. |

Preise gültig von November 2018 bis Oktober 2019:  

Mittelklasse Hotels:
€ 2.313,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.923,- pro Person im Einzelzimmer

Komfortklasse Hotels:
€ 2.776,- pro Person im Doppelzimmer
€ 3.865,- pro Person im Einzelzimmer

Privattour auf Anfrage

Zusätzliche Flugkosten:

November 2018 – Oktober 2019
€ 1.615,- pro Person (inklusive aller nationalen Flughafensteuern)

 

Tourcode: CHIPU-RUND1