|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Entdeckungsreise Namibia - 14 Tage

Bei dieser Namibia Selbstfahrerreise sehen Sie den zweitgrößten Canyon der Welt, die schönen Dünenlandschaften des berühmten Sossusvleis, die Küstenregion rund um Swakopmund, das geologisch interessante Damaraland und die bunte Safariwelt des Etosha Nationalparks.

1. Tag: Windhoek
Nach der Ankunft am Flughafen Windhoek nehmen Sie Ihren Mietwagen entgegen (gern buchen wir Ihnen einen Langstreckenflug dazu). Anschließend machen Sie sich auf den Weg in Richtung Süden, wo Ihre Lodge ca. 30 km nordöstlich von Mariental liegt. Erleben Sie eine Rundfahrt nach Sonnenuntergang durch den Gondwana Kalahari Park oder erkunden Sie die Kalahari im Rahmen einer Wanderung.
Übernachtung in der Anib Kalahari Lodge o.ä., Frühstück

2./3. Tag: Fish River Canyon
Heute erreichen Sie den Fish River Canyon. Mit einer Breite von 27 km und einer Tiefe von 550 km wird er nur vom Grand Canyon übertroffen und zählt zu den größten Naturwundern Afrikas. Nutzen Sie die kommenden zwei Tage, um die reizvolle Umgebung auf individuellen Spaziergängen zu erkunden.
2 Übernachtungen in der Canon Lodge o.ä., Frühstück

4. Tag: Lüderitz
Durch den historischen Ort Aus setzen Sie Ihre Reise fort nach Lüderitz. In dem romantischen Hafenstädtchen haben sich die ersten europäischen Siedler angesiedelt. Wir empfehlen Ihnen die Stadt im Rahmen einer Stadtbesichtigung mit anschließender Fahrt zur Diaz Spitze zu erkunden.
Übernachtung im Zum Sperrgebiet o.ä., Frühstück

5. Tag: Helmeringhausen
Besuchen Sie die Geisterstadt Kolmanskuppe, eine einst hochmoderne Wohnsiedlung der ersten Diamantenschlürfer. Nachdem das Diamantenfieber zu Beginn des 20. Jahrhunderts abflaute, wurde die Stadt der Wüste überlassen. Über die eindrucksvolle Landschaft der Neisip-Fläche geht es weiter nach Helmeringhausen, inmitten Schaf- und Ziegenfarmen. Übernachtung im Helmeringhausen Hotel o.ä., Frühstück

6. Tag: Sesriem
Starten Sie den Tag mit einem Besuch des ungewöhnlichen Schlosses Duwisib, welches ein deutscher Adliger am Rande der Namibwüste erbaute. Der Rest des Tages steht zur Erholung am Pool oder für fakultative Aktivitäten zur freien Verfügung. Übernachtung in der Sossusvlei Lode o.ä., Halbpension

7. Tag: Kuiseb Canyon
Erleben Sie heute einen traumhaften Sonnenaufgang in den Dünen des Sossusvleis, bevor Sie zum Kuiseb Canyon in nördlicher Richtung weiter fahren. Übernachtung in der Rostock Ritz Desert Lodge o.ä., Frühstück

8. / 9.  Tag: Swakopmund
Durch den malerischen Kuiseb Canyon und durch die zentrale Namib Wüste fahren Sie heute bis nach Swakopmund, einem deutschgeprägten Küstenstädtchen, das herrlich am Rande der ältesten Wüste der Erde und am Atlantischen Ozean liegt. Nutzen Sie die kommenden zwei Tage, um das historische Örtchen mit seinen zahlreichen Promenaden, Palmenalleen und Parkanlagen zu erkunden.
2 Übernachtungen im Sam´s Giardino o.ä., Frühstück         

10. Tag: Khorixas
Heute geht es weiter ins Inland, am eindrucksvollen Brandberg Massiv und dem ehemaligen Zinnminenort Uis vorbei ins szenenreiche Damaraland. Weite Ebenen werden von in der Ferne aufragenden Gebirgsketten abgelöst.
Übernachtung in der Vingerklip Lodge o.ä., Halbpension

11. / 12. Tag: Etosha Nationalpark
Besuchen Sie heute den versteinerten Wald, bevor Sie weiter in den Etosha Nationalpark fahren. Die kommenden zwei Tage stehen hier ganz im Zeichen spektakulärer Tierbeobachtungen. Gehen Sie auf die Pirsch und sehen Sie Elefanten, Löwen, Zebras, Giraffen und zahlreiche Antilopenarten aus aller nächster Nähe.
2 Übernachtungen im Okaukuejo Camp o.ä, Frühstück

13. Tag: Otavi
Nutzen Sie den Morgen für weitere Pirschfahrten, bevor Sie in Richtung Tsumeb aufbrechen.
Übernachtung auf der Gabus Game Ranch o.ä., Frühstück

14. Tag: Heimreise
Sie passieren die Gartenstadt Otjiwarongo und das zentrale Farmgebiet des Landes, bevor Sie in Okahandja noch Gelegenheit haben, handgefertigte Souvenirs auf dem bekannten Kavango Holzschnitzermarkt zu erwerben. Anschließend Weiterfahrt nach Windhoek, wo Sie Ihren Mietwagen zurück geben und die Heimreise antreten (gern bieten wir Ihnen einen passenden Rückflug mit an).

Eingeschlossene Leistungen:

  • 13 Übernachtungen in den genannten oder gleichwertigen Unterkünften
  • Verpflegung wie im Reiseverlauf aufgeführt
  • Ausführliches Namibia Informationspaket mit detaillierten Streckenbeschreibungen
  • 1 Reiseführer über Namibia pro Zimmer

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge und Mietwagen (bieten wir Ihnen gerne passend an)
  • weitere Mahlzeiten, Getränke und persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherung (über uns buchbar)
  • Eintrittsgelder für die Nationalparks

Termine 2017/2018

Täglich möglich mit optionalen Verlängerungen!

 

Preise 2017/2018

Saison: 01.09.17 – 31.10.18
€ 1.169,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.459,- pro Person im Einzelzimmer

Tourcode: FWDHDEN