|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Facettenreiches Afrika von Windhoek bis Victoria Falls – 16 Tage

Erleben Sie die verschiedenen Facetten des südlichen Afrikas während dieser besonderen Kleingruppenreise. Sie sind mit maximal 10 Personen unterwegs, genießen einen garantierten Fensterplatz im hochwertigen Reisefahrzeug und übernachten in ausgewählten, intimen Unterkünften. Dabei erkunden Sie die Höhepunkte Namibias mit der Dünenwelt und dem Etosha Nationalpark, durchfahren den unberührten und ursprünglichen Caprivi-Streifen und gehen auf Safari im Chobe Nationalpark. Den krönenden Abschluss bieten die beeindruckenden Victoria Wasserfälle.

1. Tag: Anreise nach Windhoek
Nach Ihrer Ankunft am Flughafen, geht es in Richtung Stadt zu Ihrer Unterkunft. Hier erholen Sie sich ein wenig von der Anreise, bevor am Nachmittag eine Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt ansteht. Abends dürfen Sie sich auf ein gemeinsames Dinner im bekannten Joe´s Beerhouse freuen. Übernachtung im Vondelhof Guesthouse mit Frühstück

2. Tag: Windhoek – Naukluft Region (ca. 300km, 4-5h)
Die Rundreise beginnt am heutigen Tag mit der Fahrt in Richtung Süden bis Rehoboth. Anschließend befahren Sie den Spreetshoogte Pass und genießen am Berg einen wunderbaren Rundum-Blick auf die Namib Wüste. Übernachtung im Agama River Camp mit Halbpension

3. Tag: Naukluft Region – Namib Wüste (ca. 350km, 5-6h)
Der Tag startet früh mit der Fahrt in den Namib Naukluft Park, wo die berühmten Sanddünen auf Sie warten. Besteigen Sie die Düne 45 und besuchen Sie die Sossusvlei und Dead Vlei Pfannen. Bevor es zur Unterkunft geht, steht noch ein Halt am Sesriem Canyon auf dem Programm. Übernachtung in der Namib´s Valley Lodge mit Halbpension

4./5. Tag: Namib Wüste – Swakopmund (ca. 300km, 5-6h)
Durch die Wüste, fernab der Hauptstraße, geht es nur an der Blutkuppe vorbei bis nach Swakopmund. Hier erkunden Sie bei einem Stadtrundgang unter anderem den alten Bahnhof. Am nächsten Tag genießen Sie Ihre Freizeit und haben die Möglichkeit, optionale Aktivitäten zu buchen, wie eine Bootstour oder Wüstensafari. 2 Übernachtungen im Beach Hotel Swakopmund mit Frühstück

6. Tag: Swakopmund – Twyfelfontein (ca. 370km, 5-6h)
Der Fahrer bringt Sie weiter entlang der Küste in Richtung Skeleton Coast. Sie besuchen ein beeindruckendes altes Schiffswrack und fahren anschließend in Richtung Damaraland, eine sehr abwechslungsreiche Region. Ihr Ziel ist Twyfelfontein mit seinen zahlreichen Felszeichnungen, welche mittlerweile UNESCO Weltkulturerbe sind. Wenn noch Zeit bleibt, suchen Sie anschließend nach der Wildtieren der Gegend. Übernachtung im Malansrus Tented Camp mit Halbpension

7. Tag: Twyfelfontain – Etosha Nationalpark (ca. 350km, 4-5h)
Auf dem Programm steht zunächst ein Ausflug zum Versteinerten Wald, wo Sie Baumstämme, die mehr als 200 Millionen Jahre alt sind, sehen können. Danach fahren Sie weiter in Richtung Ethosha Nationalpark, einem Highlight Ihrer Reise. Sie besuchen ihn gleich, um die hier lebenden Wildtiere zu sehen und beobachten. Die Unterkunft befindet sich heute zudem direkt im Nationalpark. Übernachtung im Okaukuejo Camp mit Halbpension

8. Tag: Etosha Nationalpark
Nach einem frühen Frühstück geht es los zu weiteren Pirschfahrten im Nationalpark. Später verlassen Sie diesen, um zur Unterkunft zu gelangen. Übernachtung im Mushara Bush Camp mit Halbpension

9. Tag: Etosha Nationalpark – Grootfontain (ca. 400km, 5h)
Nehmen Sie Ihre Erinnerungen mit auf die Fahrt in Richtung Nordosten. Sie besuchen den Otijkoto See und den Hoba Meteoriten und fahren anschließend in die Heimat San. Sie besuchen ein Dorf der Einwohner, um einen tollen und authentischen Einblick in deren Leben zu erhalten. Übernachtung in der Fiume Lodge mit Halbpension

10. Tag: Grootfontain – Caprivi Streifen (ca. 400km, 5h)
Die Landschaft verändert sich heute während der Fahrt und wird grüner und dichter. In Rundu machen Sie einen kleinen Einkaufsstopp, bevor es weiter zur Unterkunft am Okavango River geht. Diesen entdecken Sie auf einer Bootsfahrt in den Sonnenuntergang. Übernachtung in der Mobola Island Lodge mit Halbpension

11./12. Tag: Caprivi Streifen – Sambesi Region (ca. 330km, 4-5h)
Sie folgen dem Caprivi Streifen und fahren bis in die Sambesi Region, wo Sie eine Safari unternehmen. Dabei entdecken Sie den Nkasa Lupala Nationalpark mit seinen Sumpflandschaften und zahlreichen Wildtieren. Ein örtlicher Guide nimmt Sie mit auf eine Bootsfahrt, bei der Sie nach Krokodilen und Flusspferden Ausschau halten. 2 Übernachtungen in der Nkasa Lupala Tented Lodge mit Halbpension

13./14. Tag: Sambesi Region – Kasane / Chobe Nationalpark (ca. 260km, 4h)
Heute erreichen Sie die Grenze nach Botswana. Die nächsten Tage verbringen Sie mit einem örtlichen Guide, der Sie auf offenen Fahrzeugen mit zu Pirschfahrten nimmt. Natürlich steht auch eine Bootsfahrt auf dem Chobe River auf dem Programm. 2 Übernachtungen im Tlouwana Camp mit Vollpension

15. Tag: Kasane – Victoria Falls (ca. 2h)
Per Transfer geht es weiter nach Simbabwe. Ihr Guide begleitet Sie nach Victoria Falls, wo Sie die letzte Nacht verbringen. Erleben Sie die Magie der rauschenden Victoria Wasserfälle, welche als größte der Welt gelten und auf einer Breite von 2 Kilometern in die Tiefe stürzen. Übernachtung in der Cresta Sprayview Lodge mit Frühstück

16. Tag: Heimreise
Transfer zum Flughafen von Victoria Falls und Heimreise in Eigenregie. Ende der Afrika-Reise.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 16-tägige Rundreise laut Verlauf im 4x4 Safarifahrzeug (z.B. Toyota Landcruiser o.ä.) mit deutsch-/englischsprachiger Reiseleitung (durch den Fahrer) und garantiertem Fensterplatz
  • 15 Übernachtungen in den genannten o.ä. Lodges, Restcamps und Gästehäusern mit täglichem Frühstück (weitere Verpflegung laut Verlauf)
  • Aktivitäten und Transfers während der Rundreise laut Verlauf
  • Eintrittsgelder in die Nationalparks laut Verlauf
  • 1 Reiseführer Namibia

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge (bieten wir gerne passend an)
  • Persönliche Ausgaben
  • Fakultative Aktivitäten
  • Zusätzliche Mahlzeiten
  • Trinkgelder

Termine 2020

04.04.-19.04.20
25.04.-10.05.20
16.05.-31.05.20 
06.06.-21.06.20
27.06.-12.07.20 
18.07.-02.08.20
08.08.-23.08.20 
29.08.-13.09.20
19.09.-04.10.20 
10.10.-25.10.20
31.10.-15.11.20
21.11.-06.12.20
12.12.-27.12.20

farbig = mit deutschsprachigem Guide

Preise 2020

€ 4.299,- pro Person im Doppelzimmer
€ 4.916,- pro Person im Einzelzimmer

Tourcode: NAM-BFA