|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Flugpauschalreise Schottland & Irland – 10 Tage

Diese Flugpauschalreise beginnt in der pulsierenden Metropole Edinburgh. Anschließend geht es in die schottischen Highlands. Dort besuchen Sie das Seeungeheuer von Loch Ness, das Urquhart Castle sowie die Traumlandschaften von Glen Coe. Mit der Fähre geht es nach Irland. Sehen Sie das UNESCO-Weltkulturerbe Giants Causeway und die interessante Stadt Belfast. Die Rundreise endet in Dublin, wo Sie einen der vielen Pubs besuchen können bevor es zurück nach Deutschland geht.

1. Tag: Edinburgh
Flug von Frankfurt nach Edinburgh. Nach Ankunft werden Sie von der deutschsprachigen Reiseleitung begrüßt und in Ihr Hotel nach Edinburgh gefahren. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung bevor Sie morgen an einer tollen Entdeckungstour teilnehmen. 2 Übernachtungen in Edinburgh

2. Tag: Edinburgh
Am Vormittag unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Schottlands. Genießen Sie den Blick auf die mittelalterlichen Gassen, die sich malerisch durch die Altstadt schlängeln. Zahlreiche historische Gebäude schlängeln sich entlang der Hauptader des älteren Teils der Stadt. Unter anderem sehen Sie hier das Palace of Holyroodhouse, den Sitz der Queen und das schottische Parlamentsgebäude. Im Gegensatz hierzu stehen die breiten Alleen der Neustadt. Erkunden Sie elegante Plätze und Häuserzeilen im gregorianischen Stil, während Sie die Princess Street hinunter wandeln. Der Princess Garden, der mit seinen sattgrünen Wiesen und üppigen Bäumen wie eine kleine Oase inmitten der Stadt steht, lädt Sie zum Entspannen ein. Vom Calton Hill aus haben Sie einen wunderschönen Ausblick auf die Altstadt. Hier steht auch das bekannte Monument, das dem schottischen Philosophen und Mathematiker Dugald Stewart gewidmet ist. Am Nachmittag haben Sie Zeit, den für Sie schöneren Teil der Stadt näher kennen zu lernen. Wenn sie zum Beispiel die Royal Mile bis zum Ende hinauf laufen, kommen Sie am Wahrzeichen Edinburghs an: Majestätisch thronen die massiven Mauern des Edinburgh Castle auf einem Felsen oberhalb der Stadt. Hätten Sie gedacht, dass sich unter der Burg ein erloschener Vulkankegel versteckt? Die Neustadt lockt mit vielen Geschäften, Bars und Pubs. Die Gastfreundschaft der Schotten wird Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Übernachtung in der Region Edinburgh.

3. Tag: Edinburgh – Aviemore (ca. 250 km)
Bevor die Fahrt in die schottischen Highlands geht, besuchen Sie das kleine Städtchen Sitrling. Anschließend Fahrt in Richtung Norden zum Cairngorms National Park. Ein Highlight ist sicherlich der Besuch einer der Whiskybrennereien der Highlands. Dort lernen Sie mehr über den interessanten Herstellungsprozess des „Wassers des Lebens“. Übernachtung in der Region Aviemore, Nethy Bridge oder Grantown.

4. Tag: Aviemore – Inverness – Loch Ness – Westküste (ca. 170 km)
Nach dem Frühstück reisen Sie tiefer in die schottischen Highlands. Sie besichtigen Inverness, die Hauptstadt der Region. Danach führt die Reise zum sagenumwobensten See der Welt: Loch Ness. Weiter geht es an die traumhafte Westküste Schottlands. Übernachtung an der schottischen Westküste.

5. Tag: Westküste – Loch Lomond – Glasgow (ca. 200 km)
Am Vormittag erwartet Sie eine der schönsten Regionen Schottlands. Sie fahren in das traumhafte Tal von Glen Coe. Die schöne Bergwelt mit tiefen Schluchten und majestätischen Wasserfällen werden Sie sicherlich beeindrucken. Weiter geht es am Ufer des Loch Lomond entlang. Um viele Bilder reicher erreichen Sie schließlich Glasgow. Übernachtung in der Region Glasgow.

6. Tag: Glasgow – Fährüberfahrt – Belfast
Heute verlassen Sie Schottland. Nach einem kurzen Abstecher zum Culzean Castle (Eintritt nicht inklusive) fahren Sie mit der Fähre nach Belfast, Nordirland. In Belfast angekommen steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. 2 Übernachtungen in der Region Belfast.

7. Tag: Belfast – Giant’s Causeway – Derry – Belfast (ca. 290 km)
Ihre Reise führt Sie heute zu einem weiteren Highlight: Giant’s Causeway. Vor Ihren Augen erheben sich 40.000 gleichmäßig geformte Basaltsäulen. Unglaublich, dass dieses Naturschauspiel vor 60 Millionen Jahren auf natürliche Art und Weise entstanden ist! Danach steht die zweitgrößte Stadt Nordirlands auf dem Programm, Derry. Die imposante Stadtmauer wird Sie beeindrucke, denn sie zählt zu einen der besterhaltenen Stadtbefestigungen Europas. Später geht es zurück nach Belfast, wo Sie erneut übernachten.

8. Tag: Belfast – Dublin (ca. 170 km)
Eine Stadtrundfahrt führt Sie heute durch Belfast. Anschließend können Sie Belfast auf eigene Faust entdecken. Durch das Boyne Tal geht es weiter nach Dublin. Auch hier lernen Sie die Stadt während einer Entdeckungstour kennen. Im Herzen Dublins steht eines der bedeutendsten Bauwerke des Landes, das General Post Office. Es diente den Helden des irischen Unabhängigkeitskampfes als Hauptquartier. 2 Übernachtungen in Dublin.

9. Tag: Dublin
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung um die irische Hauptstadt in Eigenregie zu erkunden. Wenn Sie jedoch lieber einen Tag im Grünen verbringen möchten unternehmen Sie doch eine Fahrradtour durch den Phoenix Park (Fahrräder können vor Ort für ca. 5 € von lokalen Anbietern geliehen werden). Fahren Sie vorbei an der Residenz des irischen Präsidenten und halten Sie Ausschau nach dem freilaufenden Rudel Dammwild. Übernachtung wie am Vortag.

10. Tag: Abreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Ende der Rundreise.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Linienflug mit Lufthansa (oder gleichwertig, ggf. mit Zwischenstopp) von Frankfurt nach Edinburgh und zurück von Dublin in der Economy Class inkl. Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Zug zum Flug Ticket in der II Klasse, innerhalb Deutschlands
  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder
  • Deutschsprachige Reiseleitung (Tag 1 - 8 und Tag 10)
  • 9 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • 9 x Frühstück und 8 x Abendessen (Tag 1 - 8)
  • Fährüberfahrt von Schottland nach Irland
  • Besuch einer Whisky-Destillerie inklusive Kostprobe
  • Besuch des Loch Ness inklusive Urquhart Castle
  • Besuch des Glen Coe Tal
  • Besuch des Giants Causeway
  • Stadtbesichtigungen in Edinburgh, Inverness, Glasgow, Derry, Belfast und Dublin

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Trinkgelder
  • Private Ausgaben
  • Weitere Mahlzeiten

Termine 2021

Saison A: 
12.09.21

Saison B: 
26.09.21

Saison C: 
03.10.21 | 17.10.21
31.10.21

 

Termine 2022

Saison A: 
03.04.22 | 23.10.22

Saison B: 
17.04.22 | 01.05.22
18.09.22 | 02.10.22

Saison C: 
15.05.22 | 29.05.22
12.06.22 | 26.06.22
10.07.22 | 24.07.22
07.08.22 | 21.08.22
04.09.22

Preise 2021

Saison A:
€ 1.449,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.748,- pro Person im Einzelzimmer

Saison B:
€ 1.399,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.698,- pro Person im Einzelzimmer

Saison C:
€ 1.299,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.598,- pro Person im Einzelzimmer

 

Preise 2022

Saison A:
€ 1.299,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.598,- pro Person im Einzelzimmer

Saison B:
€ 1.349,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.698,- pro Person im Einzelzimmer

Saison C:
€ 1.499,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.798,- pro Person im Einzelzimmer

Halbes Doppelzimmer:
Bei dieser Reise können Sie sich für ein halbes Doppelzimmer entscheiden. In diesem Fall teilen Sie sich das Zweibettzimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Mitreisenden. Sollte sich vor Reiseantritt kein gleichgeschlechtlicher Mitreisender finden, übernimmt der Veranstalter den Zuschlag für die Einzelbelegung.

 

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die hier angezeigten Preise noch ändern können. Im Verlauf der Buchung erfolgt die finale Preis- und Verfügbarkeitsprüfung.

Tourcode: RWS009