|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Uganda in Kürze – 6 Tage

Die sechstägige Gorilla-Safari startet in Entebbe und führt zu den Berggorillas von Uganda. Bei dieser Route erlaubt die Zeit eine oder zwei Gorillawanderungen – wenn Sie zum Beispiel den ersten Tag wandern können Sie am zweiten Tag eine Tour durch den Regenwald unternehmen oder ein Dorf besuchen.

1. Tag: Anreise nach Entebbe
Anreise nach Entebbe (Flüge bieten wir gerne an). Nach der Ankunft am Flughafen von Entebbe und der Erledigung der Einreiseformalitäten werden Sie zu Ihrer ersten Unterkunft gebracht. Übernachtung im Hotel No. 5 mit Frühstück

2. Tag: Entebbe – Bwindi Nationalpark
Heute haben Sie zunächst einen Transfer zum Flughafen und anschließend einen kurzen Inlandsflug zum Bwindi Nationalpark. Dort angekommen bringt Sie ein Transfer zur Buhoma Lodge, Ihre nächste Unterkunft für die kommenden Nächte. Optionale Aktivitäten, die in und um den Park dazugebucht werden können, sind zum Beispiel Waldwanderungen oder eine Dorfbesichtigung. 3 Übernachtungen in der Buhoma Lodge mit Vollpension & Getränken

 3. Tag: Bwindi Nationalpark
Sie besuchen die Berggorillas – eine sehr seltene Tierbegegnung. Erfahrene Guides und Tracker begleiten Ihre Tour am frühen Morgen in den dichten Regenwald auf den Berghängen. Die Gelegenheit, in nur wenige Meter Nähe von diesen bedrohten Tieren zu kommen und ihre alltäglichen Aktivitäten zu erleben, ist ein Erlebnis, das Sie sicherlich nie vergessen werden! Berggorillas sind extrem selten mit nur etwa 880 in der Wildnis. Übernachtung wie am Vortag.

4. Tag: Bwindi Nationalpark
Am heutigen Tag können Sie entweder nochmals am Gorilla Trekking teilnehmen oder Sie unternehmen eine der optional möglichen Aktivitäten, wie einem Gemeinschaftsspaziergang, einem Waldspaziergang, einer Vogelbeobachtung. Übernachtung wie am Vortag.

 5. Tag: Bwindi Nationalpark – Queen Elizabeth Nationalpark
Nach dem Frühstück fahren Sie heute in den weltberühmten Queen Elizabeth National Park. Wenn es die Zeit erlaubt legen Sie auf der Fahrt einen Zwischenstopp bei dem Ishasha Community Projekt ein. Im Nationalpark können Sie Elefanten, Büffel, Löwen, Leoparden, Hyänen und viele Antilopenarten entdecken. Je nach Ankunftszeit werden Sie am Nachmittag ihre erste Pirschfahrt im Park unternehmen. Übernachtung im Ishasha Wilderness Camp mit Vollpension und Getränken

 6. Tag: Queen Elizabeth Nationalpark – Entebbe – Heimreise
Nach dem Frühstück werden Sie zur Landebahn für Ihren Rückflug nach Entebbe gebracht. Der Rest des Nachmittags / Abends steht Ihnen zur freien Verfügung. Dort angekommen, erfolgt ein Transfer, je nach Wunsch, in die Stadt oder zum Flughafen. Rückflug (bieten wir gerne mit an) und Ende der Uganda-Rundreise.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 6-tägige Rundreise laut Verlauf ab/bis Entebbe mit Flughafentransfers bei An- und Abreise
  • 5 Übernachtungen in den genannten o.ä. Unterkünften
  • Verpflegung laut Verlauf
  • Flug von Entebbe zum Kihihi Airstrip und zurück (max. 15kg Gepäck pro Person
  • Naitonalparkgebühren/Eintritte
  • 1 Reiseführer Uganda

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge (bieten wir gerne mit an)
  • Visagebühr ($ 50,- p.P.)

Termine 2019

09.02.19 | 22.02.19 | 15.03.19 | 29.03.19 | 20.04.19 | 22.05.19 | 02.06.19 | 21.06.19 | 05.07.19 | 19.07.19 | 02.08.19 | 30.08.19 | 20.09.19 | 27.09.19 | 18.10.19 | 25.10.19 |
08.11.19. | 20.12.19

Preise 2019

Januar-März, Juni-Oktober & Dezember

€ 2.499,- pro Person im Doppelzimmer
€ 3.019,- pro Person im Einzelzimmer

April-Mai & November
€ 2.299,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.669,- pro Person im Einzelzimmer

€   550,- pro Person Gorilla Permit

Tourcode: UGA-RUND2