|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Highlights Peru & Brasilien - 13 Tage

Entdecken Sie Peru , das "Königreich der Sonne“ ! Ein Land mit antiken Kulturen und abwechslungsreichen landschaftlichen Kontrasten. Mit Highlights wie die wunderschöne Kϋste, das Hochland, den Urwald, die „verlorenen Stadt der Inka“ und den Machu Picchu. Auch in Brasilien gibt es vieles zu sehen! Erleben Sie die Unendlichkeit des Amazonas Urwaldes, herrliche Strände, Rio de Janeiro, den Karneval und Samba. Lassen Sie sich vom Spezialisten beraten!

1. Tag (Freitag): Ankunft in Lima
Langstreckenflüge bieten wir gerne passend mit an. Nach Ihrer Ankunft in Lima erfolgt der Transfer vom Flughafen zum Hotel. Genießen Sie den restlichen Tag in Eigenregie.
Mittelklasse: 2 Übernachtungen im Hotel La Hacienda Miraflores  3*+ o.ä. mit Frühstück
Komfortklasse: 2 Übernachtungen im Hotel Casa Andina Premium Miraflores 4* o.ä. mit Frühstück

2. Tag: Lima – Stadtrundfahrt mit Besichtigung Kloster San Francisco und Larco Herrera Museum
Frühstück im Hotel. Heute steht eine Stadtrundfahrt durch Lima für Sie auf dem Programm, wo Sie zunächst die koloniale Innenstadt mit der Plaza de Armas besuchen, wo sich der Regierungspalast, das Rathaus, der erzbischöflichen Palais und die Kathedrale befinden, um nur die prächtigsten Bauten an diesem geschichtsträchtigen Platz zu nennen. Weiter geht es zur Besichtigung des Klosters San Francisco mit der größten Sammlung religiöser Kunstgegenstände in Amerika. Der Höhepunkt dieses Besuches sind die Katakomben. Im Anschluss besuchen Sie die Plaza San Martín, die immer wieder nach Erdbeben mit sehr viel Liebe renoviert wurde. Danach geht es durch die modernen Wohnviertel von San Isidro und Miraflores und zur Pazifikküste. Sie genießen die wunderschöne Aussicht über das Meer. Anschließend besuchen Sie das Rafael Larco Herrera Museum mit der weltweit größten Privatsammlung präkolumbischer Kunst aus dem Norden Perus. Optional: Besuch des Fontänenparkes mit Abendessen (4h). Übernachtung in der Unterkunft wie am Vorabend.

3. Tag: Lima – Cusco – Yucay: Besuch der Chinchero Gemeinde
Nach dem Frühstück, Transfer zum Flughafen von Lima und Weiterflug nach Cusco. Nach Ankunft in Cusco, werden Sie dort abgeholt und starten mit dem Besuch der Chinchero Gemeinde, die circa 28km von Cusco entfernt liegt. Hier befinden sich die Überreste des Palastes des Inka Tupac Yupanqui sowie wunderschöne koloniale Tempel, die auf den Grundmauern der Inka-Bauten errichtet wurden. Besonders herausragend ist jedoch der Markt von Chinchero, der immer sonntags stattfindet und auf dem lokale Hersteller aus dem Heiligen Tal ihre Produkte anbieten. Dieser farbenfrohe und quirlige Markt fasziniert seine Besucher mit einer großen Auswahl an Kunsthandwerk und Textilien in original prä-kolumbianischen Stil. Es folgt der Transfer zum Aussichtspunkt “El Mirador de Racchi”, von wo aus Sie einen herrlichen Blick auf das Heilige Tal haben. Im Anschluss werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht.
Mittelklasse: 2 Übernachtungen im Hotel Casa Andina Premium Valle Sagrado 4*, mit Frühstück
Komfortklasse: 2 Übernachtungen in Hotel Aranwa Sacred Valley Hotel & Wellness 5*, mit Frühstück

4. Tag: Yucay – Ausflug zu den Ollantaytambo Ruinen
Nach dem Frühstück steht der Vormittag zur freien Verfügung oder Sie haben die Möglichkeit optionale Ausflüge vor Ort hinzubuchen: Optional: Halbtägiger Ausflug Moray und Salzterrassen von Mara (4) oder Optional: Wanderung zu den Terrassen von Yucay (1h). Am Nachmittag ist eine Besichtigung von Ollantaytambo eingeschlossen, eine der bedeutendsten Ruinen der Inkazeit. Die massive Festung war einer der wenigen Schauplätze, an denen die Spanier während der Eroberung Perus eine große Schlacht verloren. Unterhalb der Ruinen liegt Ollantaytambo, das auf den Grundmauern von Inkabauten errichtet wurde. Ollantaytambo ist eines der besten Beispiele für die Stadtplanung der Inkas. Für diese hatte der Ort mehr religiöse Bedeutung als zur Verteidigung. Der Tempelbezirk liegt an der Spitze der Terrassen. Die Steine für die Gebäude stammen von einem Berg, der in 6km Entfernung hoch oberhalb des gegenüberliegenden Ufers des Urubambas liegt. Der Transport vom Steinbruch zum Standort der Anlage war eine erstaunliche Leistung, die die Arbeitskraft Tausender Indigenas erforderte. Übernachtung in der Unterkunft wie am Vorabend.

5. Tag: Yucay – Machu Picchu – Cusco
Am Morgen Fahrt zur Bahnstation von Ollantaytambo und Beginn einer wunderschönen Zugfahrt mit dem Vistadome Zug durch die fruchtbare Ebene des Urubamba-Tals nach Aguas Calientes. Die Landschaft ändert ständig ihr Bild. Nach Ankunft in Aguas Calientes, der Bahnstation am Fuße von Machu Picchu, geht die letzte Etappe mit Shuttle Bussen die Serpentinen-Straße hinauf zur Ruinenstadt. Es folgt eine ca. 2-stündige geführte Besichtigung der weltberühmten Ruinenstadt. Rückfahrt mit dem Shuttle Bus nach Aguas Calientes, von wo aus es mit dem Zug zurück nach Ollantaytambo geht. Transfer zum Hotel in Cusco.
Mittelklasse: 2 Übernachtungen im Hotel Xima 3*, mit Frühstück
Komfortklasse: 2 Übernachtungen im Hotel Aranwa Cusco Boutique 5*, mit Frühstück

6. Tag: Cusco – Stadtrundfahrt inkl. Ruine
Am Vormittag beginnt die halbtägige Stadtrundfahrt durch die historische Stadt Cusco. Sie besuchen zunächst den exakten Mittelpunkt des Inkareiches, die Plaza de Armas, mit der Kathedrale, die auf den Ruinen des Inka-Palastes erbaut wurde, und weiteren Kirchen. Weiter geht es durch die alten Gassen mit wunderschön restaurierten Bauten im Kolonialstil, die heute zum Teil Hotels, Restaurants und Läden beherbergen. Ein Höhepunkt ist der Besuch des Korikancha, des alten Sonnentempels der Inka. Dann geht es hinaus aus der Stadt nach Sacsayhuaman, einer Festungsruine 3km oberhalb von Cusco gelegen. Von dort haben Sie einen einmaligen Panoramablick über die Stadt. Anschließend kurze Besichtigung der umliegenden Ruinenstätten. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Übernachtung in der Unterkunft wie am Vorabend.

7. Tag: Cusco – Puno inkl. Racchi Ruinen
Heute steht eine ganztägige Busfahrt von Cusco nach Puno auf dem Programm. Während der Fahrt durch das peruanische Hochland geht es entlang der schneebedeckten Berggipfel bis auf über 4.300m Höhe und wieder bergab nach Puno, das direkt am Titikaka-See liegt. Unterwegs werden die Stadt Andahuaylillas sowie die Ruinen von Racchi und die kleine Stadt Pucara besichtigt. Das Mittagessen ist eingeschlossen.
Mittelklasse: 2 Übernachtungen im Hotel Jose Antonio Puno 3*+, mit Frühstück
Komfortklasse: 2 Übernachtungen im Hotel Libertador Lago Titicaca 4*, mit Frühstück

8. Tag: Puno – Ausflug zu den Uros Inseln und zur Insel Taquile – Lima 
Die Fahrt geht mit dem Boot zu den Uros Inseln. Die Uros sind die eigentlichen Einwohner des Titikakasees. Sie leben auf ca. 40 schwimmenden Inseln, die aus Schilfrohr erbaut sind. Die Indios haben sich ihre Lebensformen und Traditionen bewahrt. Auf den Inseln verkaufen sie ihr Kunsthandwerk. Dann geht die Fahrt weiter zur Insel Taquile, die noch im peruanischen Teil des Titikakasees gelegen ist. Die Menschen hier tragen farbenprächtige, traditionelle Kleider, die sie selbst fertigen und in Genossenschaftsläden auf der Insel verkaufen. Auf der Insel gibt es weder Straßen noch Strom. An den Hängen der Insel erstrecken sich landwirtschaftliche Terrassen, die noch aus der Zeit vor den Inkas stammen. Berühmt sind die strickenden Männer von Taquile, die den ganzen Tag mit Strickzeug in der Hand zu sehen sind und die feinen Strickwaren herstellen. Diese werden vor Ort auch zum Verkauf angeboten. Ein typisches Mittagessen auf der Insel Taquile ist eingeschlossen. Anschließend Transfer zum Flughafen von Juliaca. Abendessenbox inkludiert. Flug nach Lima. Nach Ankunft am Flughafen in Lima, Transfer zu Ihrem Hotel.
Mittelklasse: 1 Übernachtung im Hotel La Hacienda Miraflores 3*+, mit Frühstück
Komfortklasse: 1 Übernachtung in der Casa Andina Premium Miraflores 4*, mit Frühstück

9. Tag: Lima – Iguassu
Frühstück im Hotel. Heute werden Sie nach dem Frühstück per Transfer zum nationalen Flughafen Lima gebracht, für den Weiterflug nach Iguassu. Dort angekommen, werden Sie vom Flughafen abgeholt und zu Ihrer nächsten Unterkunft gebracht. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Mittelklasse: 2 Übernachtungen im Hotel Recanto Cataratas 4* o.ä. mit Frühstück
Komfortklasse: 2 Übernachtungen im Hotel Wish Resort Golf Convention 4-5* o.ä. mit Frühstück
oder Upgrade: 2 Übernachtungen im Hotel Belmond Das Cataratas 5* (Superiorzimmer) mit Frühstück

10. Tag: Iguassu: Besuch der brasilianischen und argentinischen Seite der Wasserfälle
Frühstück im Hotel. Am heutigen Tag besuchen Sie während eines ganztägigen Ausfluges die brasilianische und argentinische Seite der Wasserfälle. Auf der brasilianischen Seite der Fälle haben Sie einen atemberaubenden Panoramablick, von der Aussichtsplattform nahe an der Teufelsschlucht erlebt man die Fälle aus nächster Nähe. Durch einen schmaler Steg kommen Sie zu der unteren Steilstufe der Wasserfälle. Hier ist man umgeben von tosendem Wasser, Nebel und spritzender Gischt, dem Grün des Dschungels, entwurzelten Bäumen und einem halbkreisförmigen Regenbogen. Anschließend fahren Sie weiter über die Tancredo Neves Brücke über den Iguassú Fluss, welcher die natürliche Grenze zwischen Brasilien und Argentinien bildet. Auf der argentinischen Seite wandern Sie auf dem unteren und oberen Rundweg ganz nah zwischen den einzelnen Wasserfällen. Übernachtung in der Unterkunft wie am Vorabend.

11.Tag: Iguassu – Rio de Janeiro
Frühstück im Hotel. Anschließend werden Sie per Transfer von Ihrem Hotel zum Flughafen zurück gebracht, für den Weiterflug in die weltbekannte Stadt Rio de Janeiro. Nach Ankunft dort, werden Sie abgeholt und per Transfer zum nächsten Hotel gebracht. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Mittelklasse: 2 Übernachtungen im Hotel Windsor Plaza Copacabana 3-4* o.ä. mit Frühstück
Komfortklasse: 2 Übernachtungen im Hotel Windsor Excelsior Copacabana 4* o.ä. mit Frühstück

12. Tag: Rio de Janeiro: Stadtrundfahrt, Zuckerhut & Corcovado Berg / Optional Rio by night
Frühstück im Hotel. Heute steht ein ganztägiger Ausflug mit Stadtrundfahrt Rio de Janerio, dem Zuckerhut und Corcovado auf dem Programm. Vom Hotel aus fahren Sie zur Station der Zahnradbahn, um von dort durch den Tijuca Wald auf den 728m hohen Corcovado zu gelangen. Von dort haben Sie einen wunderschönen Ausblick auf die üppige tropische Vegetation, malerische Landschaften der Strände und die Stadt selbst. Hier sehen Sie auch die berühmte Christusstatue. Anschließend geht es weiter, entlang Rio’s berühmter Strände bis in das Viertel Urca. Dort fahren Sie mit einer Seilbahn über zwei Stationen auf den 390m hohen Zuckerhut. Anschließend fahren Sie entlang der Guanabara Bucht und des Flamingo Parks in Richtung Innenstadt, wo Sie weitere Sehenswürdigkeiten besuchen. Den Abschluss bildet das Sambadrom, der Ort an dem jährlich Rio’s weltbekannter Karneval gefeiert wird. Übernachtung in der Unterkunft wie am Vorabend.
Optional: Abendprogramm Rio by night – Show
Es wird Ihnen ein akustisches und optisches Ereignis geboten – SAMBA pur. Die faszinierende Show mit verschwenderisch üppig kostümierten Künstlern präsentiert den Reichtum des kulturellen und musikalischen Erbes der Nation. **Anmerkung: Dieser Ausflug kann auch inkl. Abendessen gebucht werden.

13. Tag: Rio de Janeiro – Heimreise
Frühstück im Hotel. Rechtzeitiger Transfer vom Hotel zum Flughafen für den Rückflug nach Hause oder für einen Weiterflug. Rückflug oder Weiterflug und Nachprogramm bieten wir gerne mit an.

 

Es besteht die Möglichkeit zu folgenden individuellen Vor- oder Nachprogrammen:
– 3 Tage Paket Nordperu
– 3 Tage Paket Südküste Perus – Paraca, Nazca
– 3 oder 4 Tage Paket Amazonas Lodge / Iquitos, Peru

Nachprogramme:
– Verlängerung in Rio de Janeiro
– Badeverlängerung in Buzios
– 3 Tage / 2 Nächte oder 4 Tage / 3 Nächte Manaus Amazon Ecopark Lodge
– 4 Tage / 3 Nächte Pantanal Araras Eco Lodge, Recife oder Florinaopolis
– 3 Tage / 2 Nächte Brasilia
– 5 Tage / 4 Nächte Chapada da Diamantina

Eingeschlossene Leistungen:

  • Begrüßung am Flughafen Lima
  • Transfers bei Ankunft und Abreise und während der Rundreise
  • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • 12 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie
  • tägliches Frühstück, 3xMittagessen und 1xDinnerbox
  • Halbtägige Stadtrundfahrt Lima inkl. Kloster San Francisco und Larco Herrera Museum
  • Transfer Cusco - Heiliges Tal mit Besuch der Chinchero Gemeinde und dem Markt von Chinchero
  • Halbtägiger Ausflug zu den Ollantaytambo Ruinen
  • Ganztägige Tour zum Machu Picchu
  • Halbtägige Stadtrundfahrt Cusco inkl. Ruinen
  • Ganztägige Busfahrt von Cusco nach Puno inkl. Ruinen von Racchi, auf Gruppenbasis
  • Ganztägiger Ausflug Uros & Taquile (Titicaca-See), auf Gruppenbasis
  • Ganztägiger Besuch der Iguassu Wasserfälle von brasilianischer und argentinischer Seite
  • Ganztägige Stadtrundfahrt mit Zuckerhut und Corcovado Berg
  • Eintrittsgelder wie erwähnt
  • 1 Reiseführer Peru

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Langstreckenflüge (bieten wir Ihnen gerne passend dazu an)
  • alle notwendigen Flüge innerhalb Südamerikas (Extra ausgewiesen)
  • Vor- und Nachübernachtungen und extra Transfers (bieten wir gerne passend an)
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Trinkgelder, Extras in den Hotels
  • Reiseversicherungen

Termine 2018:
23.11. |

Termine 2019:
04.01. | 18.01. | 01.02. | 08.02. |
15.03. | 29.03. | 26.04. | 10.05. |
24.05. | 07.06. | 28.06. | 05.07. |
06.09. | 20.09. | 11.10. |

Preise gültig von November 2018 bis Oktober 2019:

Mittelklasse Hotels:
€ 2.193,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.836,- pro Person im Einzelzimmer

Komfortklasse Hotels:
€ 2.665,- pro Person im Doppelzimmer
€ 3.679,- pro Person im Einzelzimmer

Diese Tour ist als Privattour gegen Aufpreis täglich möglich!

 

Zusätzliche Flugkosten für alle notwendigen Inlandsflüge: November 2018 – Oktober 2019
€ 1.098,- pro Person (inklusive Q-Tax und aller nationalen Flughafensteuern)

Tourcode: PerBra-Rund1