|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Indian Summer 2021: Fjordnorwegen – 9 Tage

Im Fokus steht das fantastische Farbenspiel der Natur, die in flammenden Rot-und Goldtönen mit der Sonne um die Wette strahlt. Entdecken Sie Norwegen während dieser 9-tägigen Autoreise „Indian Summer Fjordnorwegen“, abseits der Großstädte und mit vielen tollen Wandermöglichkeiten – ideale Vorraussetzung für eine Reise trotz Corona Virus.

1. Tag: Oslo – Geilo (ca. 220km)
Individuelle Anreise z.B. per Flugzeug oder Fähre nach Oslo. Ihr heutiges Tagesziel ist Geilo. Das ursprüngliche kleine Bergdorf hat sich im Laufe der Jahre zu einem der bedeutendsten Wintersportzentren Skandinaviens entwickelt. Im Sommer bietet Geilo eine hervorragende Infrastruktur als Ausgangspunkt für Wanderungen in das noch sehr traditionelle Numedal oder in die Hardangervidda. 2 Übernachtungen in Ustedalen Appartments inkl. Bettwäsche, Handtücher, Endreinigung / ohne Verpflegung

2. Tag: Geile / Tag zur freien Verfügung
Entdecken Sie heute die Wälder und Berge um Geilo! Tolle Wandergebiete bietet der Gebirgszug Hallingskarvet sowie natürlich die Haradangervidda. Etwa 20 Minuten Fahrt vom Zentrum in Geilo befindet sich das Restaurant ”Prestholtseter”. Genießen Sie eine kleine Stärkung, bevor Sie von hier aus eine mehrstündige Wanderung auf den ”Hallingskarvet” unternehmen. Wenn Ihnen nicht nach einer Wanderung ist, so gibt es noch zahlreiche andere Aktivitäten rund um Geilo. Wie wäre es mit einer gemütlichen Sesselbahnfahrt über dem Geilo Nationalpark oder einer Stand Up Paddeleboard Tour im Dagali Fjellpark? Übernachtung wie am Vortag.

3. Tag: Geilo – Kaupanger (ca. 158km)
Weiter geht es Richtung Norden, nach Kaupanger, am Sognefjord gelegen. Ihre Unterkunft befindet sich in der Nähe von allen bekannten Sehenswürdigkeiten im Sognefjord-Gebiet. Die westnorwegische Natur mit den schönen Gebirgen und Fjorden sorgt für beruhigende und erfrischende Eindrücke. In Kaupanger selbst finden Sie die längste Stabkirche Norwegens. 2 Übernachtungen in Kaupanger (Vesterland Feriepark inkl. Bettwäsche, Handtücher, Endreinigung, Frühstück)

4. Tag: Kaupanger / Tag zur freien Verfügung
Wandertip für heute : Beginn bei Storamyri, dem ersten flache Abschnitt auf dem Weg hinauf von Kaupanger Richtung Flugplatz Sogndal ca. 14 km von der Ortsmitte Sogndal entfernt. Parkplatz am Schild „Storhaugen“ (ca.50 m vom Weg). Hier beginnt ein guter Pfad nach Bjørkastølen, die Aussicht über den Fjord zum Berg Bleia ist prachtvoll. Anschließend guter Pfad durch dichten Kiefernwald, der Richtung Norden verläuft und ein Stückchen der Baumgrenze folgt. Oben am See stoßen Sie auf den Pfad von Vesterland, (alternativer Start), folgen Sie diesem zum Gipfel. Vom Storehaugen (1169 meter ü.d.M.) hat man eine herrliche Aussicht Richtung Sognefjord und den Ort Sogndal. Übernachtung wie am Vortag.

5. Tag: Kaupanger – Kinsarvik (ca. 174km)
Heute geht Ihre Reise weiter nach Kinsarvik. Kinsarvik liegt am Ostufer des Sørfjords, einem Seitenarm des Hardangerfjords, und im Herzen des Hardangergebietes. Dementsprechend ist Kinsarvik ein toller Ausgangspunkt für einen Wanderaufenthalt! Für den heutigen Tag empfehlen wir evtl. eine Wanderung von Kinsarvik ins Tal Husedalen zum Fluss Huso – eine Naturperle mit vier hintereinander liegenden imponierenden Wasserfällen, die innerhalb einiger Stunden entdeckt werden können. Sie können sich diese Wanderung allerdings auch für den morgigen Tag aufheben.
2 Übernachtungen in Kinsarvik (Kinsarvik Fjordhotell inkl. Frühstück)  

6. Tag: Kinsarvik / Tag zur freien Verfügung
Im Hardanger-Gebiet finden Sie viele interessante Ausflugsziele. Falls Ihnen gestern die Zeit zu knapp war, können Sie sich heute die vier Wasserfälle ansehen. Eine andere Möglichkeit wäre der bekannte Wanderweg „die Mönchstreppen“ bei Lofthus. Auf einer Höhe von 650-700m liegen die Mönchstreppen, 616 Steine, die als Treppe im Gelände von den Mönchen aus Opedal gelegt wurden, um Ihnen den Aufstieg zur Hardangervidda zu erleichtern. Die Treppen sind heute die einzigen Spuren von den Mönchen. Für die Wanderung Lofthus/Nosi (h/z) sollten Sie ein erfahrener Wanderer sein und einen ganzen Tag ansetzen!  Belohnt werden Sie mit einer grandiosen Aussicht über den Fjord. Übernachtung wie am Vortag

7. Tag: Kinsarvik – Vrådal (ca. 282km)
Heute geht Ihre Fahrt bis nach Vrådal. Vrådal ist das reinste Wanderparadies, in dem sowohl Reisende mit Kindern als auch das erfahrene Hiker-Pärchen vollends auf ihre Kosten kommen. Gut ausgebaute Wanderwege führen Sie direkt vom Hotel auf beeindruckende Berggipfel! Genießen Sie Ihren Aufenthalt im Herzen der Provinz Telemark mit seinen von Seen durchsetzten Waldgebieten, in denen sich Rotwild, Biber und Elche tummeln. 2 Übernachtungen in Vrådal  (Vrådal Hyttepark inkl. Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung / ohne Verpflegung)

8. Tag: Vrådal / Tag zur freien Verfügung
Ein gutes Wanderziel wäre das Venelifjell. Erfahreneren Wanderen empfehlen wir z.B. das Hægefjell. Für eine solche Wanderung sollten Sie jedoch einen kompletten Tag einplanen. Vom Vrådal Panorama Skicenter beginnt die Wanderung, von hier aus ist die komplette Route ausgeschildert. Oben angekommen, können Sie den wunderschönen Blick auf den Nisser genießen! Routinierte Hiker sollten unbedingt das Roholtsfjell entdecken, belohnt werden Sie mit einem atemberaubenden Panoramablick über Vrådal (Vorsicht: diese Wanderung sollten Sie wegen Rutschgefahr nicht bei Regen unternehmen!). Übernachtung wie am Vortag.

9. Tag: Vrådal – Oslo (ca. 192km)
Rückfahrt nach Oslo. Gerne bauen wir auch hier noch Zusatzübernachtungen ein! Treten Sie Ihre individuelle Heimreise an. Wir hoffen, dass Ihnen die Reise gefallen hat und wünschen Ihnen eine angenehme Heimreise. Auf Wiedersehen! Ende der Leistungen von Thoba Reisen.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 8 Übernachtungen in den angegebenen Hotels bzw. Apartmentanlagen / Ferienparkanlagen
  • 4x Frühstück
  • 1 Reiseführer über Norwegen

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Inlandsfähren
  • Trinkgelder, Benzin
  • Eintritte, Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben aller Art

Diese Autoreise ist täglich möglich!

10.08. – 15.10.2021:
€    825,– pro Person im Doppelzimmer
€ 1.399,– pro Person im Einzelzimmer

 

Tourcode: NOR-SIS