|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Klassisches Kolumbien - 8 Tage

Die landschaftliche Vielfalt Kolumbiens ist absolut faszinierend. Auf dieser Kolumbien Rundreise ist vom karibischen Küstentiefland bis zu den Anden, vom Amazonasregenwald bis zur Sierra Nevada alles geboten. Erleben Sie mit der Reise Klassisches Kolumbien das Land von Kaffee und Kultur.

1. Tag (Freitag): Anreise nach Bogotá
Nach der Ankunft am Flughafen in Bogota, werden Sie zu Ihrem ersten Hotel gebracht.
Bronze: 3 Übernachtungen in Bogota, Hotel B3 Virrey 3+*, inkl. Frühstück
Silber: 3 Übernachtungen in Bogota, Hotel Atton 93 4*, inkl. Frühstück

2. Tag: Stadtrundfahrt Bogotá mit Besuch des Markt Paloquemao und des Goldmuseums
Lernen Sie Bogota’s bekanntesten Markt Paloquemao kennen. Im Herzen der Stadt gelegen finden Sie morgens einen Blumenmarkt vor dem Eingang. Betreten Sie die Markthallen und nehmen Sie die verschiedenen Düfte wahr und lassen Sie sich von der Vielfalt des Angebots überraschen.  Früchte, Gemüse, Kräuter, Fisch und Meeresfrüchte, Hühnchen, Fleisch, Töpfe, Kannen und vieles mehr. Nehmen Sie sich die Zeit, um an einem einfachen aber typischen Essensstand die lokalen Gerichte dieser Region zu probierenBesuch des kolonial historischen Zentrums La Candelaria. Spaziergang durch die engen Gassen mit noch teilweise Kopfsteinpflaster und vereinzelt den original erhaltenen massiven Holztüren. Auf dem Hauptplatz, der Plaza Bolivar, finden sich die Statue des Freiheitskämpfers Simon Bolivar, umringt von der Kathedrale, der Kapelle del Sagrario, dem Kapitol und verschiedenen Regierungsgebäuden. Im Anschluss Besuch des Goldmuseums. Mit mehr als 38.000 Exponaten befindet sich hier die weltweit wichtigste Sammlung präkolumbischer Goldkunstwerke. Ein weiterer Besuch gilt dem Botero Museum, das eine Vielzahl Malereien und üppige Skulpturen beherbergt. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung.
Übernachtung in der Unterkunft wie am Vorabend.

3. Tag: Ausflug zur unterirdischen Salzkathedrale Zipaquirá und der legendären Lagune von Guatavia
Fahrt zu der unterirdischen Salzkathedrale Zipaquirá, rund eine Autostunde von der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá entfernt auf 2750 Metern Höhe. Laufen Sie durch das salzhaltige Gewölbe entlang der 14 Stationen des Kreuzweges Jesus Christus, die durch ein Tunnelsystem miteinander verbunden sind. Getaucht in tiefblaues, graues oder silbriges Licht, erinnern sie an Christi Leiden auf dem Weg zur Kreuzigung. Ein paar Meter weiter wartet der optische Höhepunkt: Das riesige, 16 Meter hohe beleuchtete Kreuz aus Salz strahlt in die dreischiffige, 120 Meter lange Kathedrale. Weiter geht es über eine kleine Ortschaft, in der Sie sich das kleine Zentrum anschauen, bis auf über 3.000 Meter Höhe zum Eingang der legendären Lagune von Guatavita. Von hieraus läuft man etwa eine halbe Stunde entlang eines Pfades hinauf zu der Lagune. Fahren Sie weiter, auf einer nicht asphaltierten Strasse, in die zauberhafte Berglandschaft bis zu einem kleinen Bauernhof. Hier werden Sie zu Mittag essen und können sich mit der Familie unterhalten. Machen Sie einen kleinen Spaziergang und gewinnen Sie einen Eindruck über das kolumbianische Landleben. Auf der Rückfahrt nach Bogotá halten Sie an einem der vielen Stände und können dann eine Arepa (Maisbrötchen) probieren.
Übernachtung in der Unterkunft wie am Vorabend.

4. Tag: Bogotá – Armenia/Kaffeezone: Besuch einer Kaffeefarm mit Kaffeeprobe 
Transfer zum Flughafen von Bogotá für den Flug nach Armenia. Flug von Bogotá nach Armenia. Empfang am Flughafen in Armenia und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag besuchen Sie eine Kaffee-Hacienda. Erfahren Sie mehr über den Zusammenhang zwischen der Anpflanzung, den Bohnen, dem Reifeprozess, der Ernte, der Trocknung bis hin zur Fermentierung des Kaffees. Nach einem ausführlichen Rundgang kommen Sie in den Genuss einer frischen Tasse Kaffee, die aus den von dieser Kaffeeplantage stammenden Bohnen hergestellt ist.
Bronze/Silber: 2 Übernachtungen in der Kaffeezone, Hotel Bosque del Saman 3*, inkl. Frühstück

5. Tag: Fahrt durch die Landschaft der Kaffeezone nach Salento und Filandia
Fahren Sie durch die zauberhafte Landschaft der Kaffeezone in das Cocoratal, das bekannt ist für seine Vielzahl von Wachspalmen, die bis zu 60m in den Himmel hinaufragen. Nach dem Mittagessen (nicht inbegriffen) besuchen Sie Salento, ein idyllisches Dorf mit seiner typischen Architektur. Weiterfahrt nach Filandia. Dieser Ort liegt auf einer Anhöhe und bietet mit seinem Aussichtspunkt einen herrlichen Blick auf die Kordilleren.
Übernachtung in der Unterkunft wie am Vorabend.

6. Tag: Armenia – Bogotá – Cartagena
Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gebracht und fliegen von Armenia über Bogotá nach Cartagena. Ankunft in Cartagena am Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Bronze: 2 Übernachtungen in Cartagena, Hotel Don Pedro de Heredia 3*, inkl. Frühstück
Silber: 2 Übernachtungen in Cartagena, Hotel Bantu By Faranda Boutique 4*, inkl. Frühstück

7. Tag: Stadtrundfahrt Cartagena
Lernen Sie Cartagena kennen. Unter anderem besuchen Sie den auf einem Berg gelegenen Konvent de la Popa. Von hier oben können Sie einen herrlichen Ausblick über die Stadt und das Meer geniessen. Ebenfalls werden Sie einen Fotostopp bei der Festung San Felipe machen. Sie spazieren durch die bunten Strassen und verwinkelten Gässchen der Altstadt. Der Besuch des Konvents San Pedro Claver rundet den Rundgang ab.
Übernachtung in der Unterkunft wie am Vorabend.

8. Tag: Heimreise
Rechtzeitiger Transfer zum Flughafen in Cartagena für den Rückflug nach Bogotá. Von dort Langstreckenflug nach Europa (Langstreckenflüge bieten wir gerne mit an!)

Eingeschlossene Leistungen:

  • Kolumbien Rundreise laut Reiseverlauf
  • Alle Transfers wie genannt
  • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • 7 Nächte in der gewählten Hotelkategorie mit täglichem Frühstück
  • Halbtägige Stadtrundfahrt Bogotá mit Besuch eines Marktes, der Altstadt und dem Goldmuseum
  • Ganztagesausflug aufs Land nach Zipaquira und Guatavita
  • Besuch einer Kaffeefarm mit anschließender Verkostung
  • Ganztagesausflug in das Cocoratal, Salento, Filanda und Mirador
  • Halbtägige Stadtrundfahrt Cartagena
  • Folgende Eintritte sind eingeschlossen: Goldmuseum, Zipaquira Kathedrale, Guatavita Lagune, Kaffeefarm und Kaffeeprobe, La Popa Kloster, San Pedro Kloster
  • 1 Reiseführer Kolumbien

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Langstreckenflüge (bieten wir Ihnen gerne passend dazu an)
  • Inlandsflüge (bieten wir gerne an)
  • Vor- und Nachübernachtungen und extra Transfers (bieten wir gerne passend an)
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Internationale und nationale Flughafengebühren
  • Trinkgelder, Extras in den Hotels, Kofferträger
  • Reiseversicherungen

Termine 2019:
18.01.-25.01. | 25.01.-01.02. |  22.02.-01.03. |
08.03.-15.03. | 05.04.-12.04. | 03.05.-10.05. |
07.06.-14.06. |28.06.-05.07. | 19.07.- 26.07. |
16.08.-23.08. | 06.09.-13.09. | 18.10.-25.10. |

Preise bis Oktober 2019:
Mittelklasse:
€   939,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.210,- pro Person im Einzelzimmer

Komfortklasse:
€ 1.072,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.488,- pro Person im Einzelzimmer

Als Privattour auch täglich möglich. Preise auf Anfrage! 

Zusätzliche Flugkosten für Inlandsflüge (BOG/AXM/BOG/CTG/BOG):
bis Oktober 2019:
€ 448,- p.P. (inkl. Q-Tax und nationalen Flughafensteuern)

Tourcode: COL-RUND2