|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Kolumbienrundreise: Höhepunkte Kolumbiens - 8 Tage Rundreise durch Kolumbien

Entdecken Sie auf dieser facettenreichen Rundreise durch Kolumbien eines der vielseitigsten Länder des südamerikanischen Kontinentes. Lassen Sie sich von der Schönheit und unglaublichen Freundlichkeit der Menschen verzaubern. Abseits der üblichen Touristenströme werden Sie erkennen dass Kolumbien ein sehr attraktives Reiseziel darstellt.

1. Tag: Bogotà
Nachdem Sie am Flughafen angekommen sind werden Sie in Ihr Hotel im historischen Stadtkern, in der Nähe von La Candelaria, gefahren. Übernachtung im Hotel CASA DECO (F)

2. Tag: Bogota-Zipaquira
Vormittags besichtigen Sie zunächst die Altstadt La Candelaria. Koloniale in Pastellfarben gestrichene Häuser mit Stahlfenstern, massiven Holztüren und kleinen Parkanlagen in den Innenhöfen schmücken diesen Stadtteil. Anschließend besuchen Sie das Goldmuseum, wo Sie eine Vielzahl an Gold- und Silberstücken bestaunen können, die von verschiedenen präkolumbianischen Kulturen gefertigt wurden. Am frühen Nachmittag fahren Sie in das ehemalige Zentrum der Salzgewinnung der Muisca Indianer, nach Zipaquirá. Die Hauptattraktion Zipaquiras ist die dreischiffige Salzkathedrale. Sie ist 120 Meter lang und wölbt sich auf einer Grundfläche von 8.500 m² in den salzhaltigen Fels. In das Innere dieser Höhlenkathedrale sind monumentale Kreuze, zierliche Engel und Madonnenstatuen aus Salzkristall gemeißelt. Neben der Hauptkathedrale gibt es kleine Kapellen und einen Kreuzweg, dessen 14 Stationen durch labyrinthartige Tunnel miteinander verbunden sind. Rückfahrt nach Bogota. Übernachtung im HOTEL CASA DECO (F)

3. Tag: Bogotà – San Agustin
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug nach Neiva. Als erstes besuchen Sie die Wüste von Tatacoa. Die Landschaft ist durchzogen von Gräben und Kanälen, zwischen denen große Kakteen wachsen. Immer wieder können Sie Schattenspiele der Sonne beobachten, die die Wüste in Orange- und Grautöne färbt. Im Anschluss fahren Sie entlang des Magdalenas Flusses, welcher von Süden nach Norden das Land durchzieht, bis nach San Agustin (5 Std. Fahrt) und genießen die wunderschöne Landschaft der Anden. Übernachtung HOTEL HACIENDA ANACAONA.

4. Tag: San Augustin
Morgens besuchen Sie den archäologischen Park von San Agustín, welcher von der UNESCO 1995 zum Kulturerbe der Menscheit erklärt wurde. Sie besichtigen seine bedeutenden Grabungsstätten und den Statuenwald mit einer Vielzahl an Skulpturen. Am Nachmittag besuchen Sie eine Kaffeeplantage. Übernachtung HOTEL HACIENDA ANACAONA

5. Tag: San Agustin
Am Vormittag fahren Sie nach Isnos und besuchen den Archäologischen Park Alto de los Idolos, der ebenfalls zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde, mit seinem spektakulären Wasserfall Salto del Mortiño (180 Meter). In der Nähe befindet sich auch der ,,Estrecho del Magdalena“, die engste Stelle des Magdalena Flusses wo das Wasser sich rauschend durch einen engen kleinen Canyon den Weg bahnt. Übernachtung HOTEL HACIENDA ANACAONA.

6. Tag: San Agustin-Popayan
Am Morgen fahren Sie in Richtung Popayán. Nach einer fünfstündigen Fahrt erreichen Sie Popayan . Nach dem Mittagessen, Rundgang durch das koloniale Zentrum mit Besuch der ,,Casa Museo Valencia“, das koloniale Kunstmuseum, verschiedene Kirchen und die Brücke ,, Puente del Humilladero“. Die Stadt Popayán ist für ihre wunderschöne Kolonialarchitektur bekannt. Die Stadt besitzt eines der schönsten historischen Zentren Kolumbiens. Die Basilika ,,Nuestra Señora La Asunción“ im neoklassizistischen Stil mit ihrem Glockenturm ist das Wahrzeichen der Stadt. Im Jahr 2009 wurden Popayáns Feierlichkeiten der Osterwoche von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Während der Osterwoche finden in Popoyan religiöse Musik Festivals statt. Übernachtung HOTEL HERRERIA POPAYAN.

7. Tag: Popayan – Bogota – Cartagena
Nach dem Frühstück bringt Sie ein Transfer zum Flughafen von Popayan zu Ihrem Flug (über Bogota) nach Cartagena. Nach Ankunft in Cartagena, werden Sie ins Hotel zum Check – in gebracht. Am Nachmittag 4 stündiger Stadtrundgang. Die Halbtagestour beginnt am Bolivar Park, mit seinen hohen Bäumen, vier Brunnen und der Statue des großen Befreiers im Zentrum. Danach besuchen Sie das Kloster und Kirche von ,,San Pedro Claver“ , erbaut Mitte des XVII Jahrjundert und nach dem“ Apostol der Sklaven“ benannt. Übernachtung HOTEL DON PEDRO DE HEREDIA.

8. Tag: Cartagena-Bogotá
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug nach Bogotá. Ende der Leistungen.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Begrüßung am Flughafen Bogotá
  • Transfers bei Ankunft und Abreise
  • Deutschsprachige lokale Reiseleitung
  • Ausflüge wie angegeben
  • 7 Nächte in den angebenen Hotels
  • tägliches Frühstück
  • Inlandsflüge Bogota - Neiva - Bogota und Bogota - Cartagena - Bogota
  • Informationsmaterial über Südamerika

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Langstreckenflüge (bieten wir Ihnen gerne passend dazu an)
  • Vor- und Nachübernachtungen und extra Transfers (bieten wir gerne passend an)
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Internationale und nationale Flughafengebühren
  • Trinkgelder, Extras in den Hotels
  • Kofferträger
  • Reiseversicherungen

07.11.14 | 12.12.14 | 23.01.15 | 20.02.15
27.03.15 | 03.04.15 | 08.05.15 | 19.06.15
24.07.15 | 21.08.15 | 11.09.15 | 02.10.15
20.11.15 | 11.12.15

€ 1.639,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.055,- pro Person im Einzelzimmer
€ 1.605,- pro Person im Dreibettzimmer
€ 1.405,- pro Kind (2-11 J.) im Elternzimmer

Tourcode: COL-RUND1