|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Kreuzfahrt Schottland, Färöer Insel, Hebriden, Island mit den Hurtigruten am 18.09.2013

Erleben Sie einen Herbst im Kielwasser der Wikinger und reisen Sie mit zu Inseln, die Ihre Ursprünglichkeit bewahrt haben! Über die Nordsee geht es zu den Färöer-Inseln, bevor Sie die wilde Schönheit der Shetland-Inseln, der Hebriden und der Orkney-Inseln in den Bann zieht. Nach dem Besuch von Edinburgh, der wunderschönen Hauptstadt Schottlands, endet die Reise in Bergen, dem Tor zu den Fjorden Norwegens.
Ihr Schiff MS Fram

18.09.: Reykjavik, Island

Reykjavik war die erste Wikinger-Siedlung auf Island und ist heute eine moderne Hauptstadt. Die einzigartige Umgebung der Stadt bietet nicht nur Geysire, Bergformationen und Gletscher, sondern auch die berühmte Blaue Lagune. Lassen Sie sich begeistern!

19.09.: Heimaey, Westmännerinseln, Island
Wenn es Witterung und See erlauben, werden wir Heimaey, die größte Insel der Inselkette, besuchen. Geprägt wird das Bild dieser faszinierenden Insel aus Vulkangestein von imposanten Vogelfelsen.

20.09.: Seetag
Heute genießen Sie einen entspannten Seetag mit interessanten Vorträgen.

21.09.: Tórshavn, Färöer-Inseln, Dänemark
Die bereits im 10. Jahrhundert gegründete Stadt Tórshavn ist eine der ältesten und kleinsten Hauptstädte Nordeuropas. Das Stadtbild ist eine lebendige Mischung aus Tradition und Moderne und wird geprägt durch die landestypischen farbenfrohen Häuser. Die Färöer-Inselgruppe umfasst 18 Inseln.

22.09.: Lerwick, Shetland-Inseln, Schottland
Die nördlichste Stadt Schottlands Lerwick ist zugleich der Haupthafen der Shetland-Inseln. In dieser reizvollen Umgebung finden Sie eine hohe Dichte historische sowie archäologisch interessanter Stätten.

23.09.: Stornoway, Hebriden, Schottland
Wilde Fjorde und tiefe Schluchten dominieren die Isle of Lewis. Schon zu Wikingerzeiten war der gut geschützte Naturhafen von Stornoway von großem Nutzen.

24.09.: Oban, Schottland
Das ehemalige Fischerdörfchen Oban an der schottischen Westküste ist auch bekannt als ,,Tor zu den Inseln“. In dieser geschäftige Hafenstadt finden Sie eine große Vielfalt an Läden und Sehenswürdigkeiten. Der steile Anstieg auf einen der Berge wird mit einem grandiosen Ausblick über die Bucht belohnt.

25.09.: Iona und Staffa, Hebriden, Schottland
Heute besuchen Sie Iona, eine der kleinsten Inseln an der Westküste, die vier Jahrhunderte lang Zentrum des irischen Mönchtums war. Heute schätzen Besucher vor allem die Ruhe und landschaftliche Schönheit. Anschließend haben Sie die Gelegenheit die Basaltfelsen und Höhlen der Insel Staffa zu bestaunen.

26.09.: Portree, Isle of Skye, Hebriden, Schottland
Die größte Stadt der Inneren Hebriden ist Portree, zugleich Inselhauptstadt der Isle of Skye. Portree wurde einst um einen Naturhafen herum erbaut. Heute bietet sich Ihnen an diesem geschäftigen Hafen ein vielseitiges Kulturangebot. Die gälische Geschichte ist allgegenwärtig spürbar.

27.09.: Kirkwall, Orkney-Inseln, Schottland
Die Silhoutte von Kirkwall, der Hauptstadt der Orkney-Inseln, wird von der St.-Magnus-Kathedrale dominiert. Bereits 1046 finden sich in einer Saga erste Hinweise auf eine Besiedlung. In dieser schönen und gut erhaltenen Kleinstadt leben heute 8.500 Menschen.

28.09.: Leith (Edinburgh), Schottland
Wir legen in Leith, das nur wenige Kilometer von Edinburgh entfernt liegt, an. Das UNESCO-Weltkulturerbe umfasst die mittelalterliche Altstadt, die georgianische Neustadt und preisgekrönte Bauwerke der Moderne von Edinburgh.

29.09.: Seetag
Ihr zweiter reiner Seetag wird wieder mit interessanten Vorträgen über Flora und Fauna, sowie der Geschichte der gesamten Reiseroute unterhaltsam gestaltet. Genießen Sie die Bequemlichkeiten auf der MS Fram!

30.09.: Bergen, Norwegen
In Norwegen endet Ihre Reise! Bergen, die zweitgrößte Stadt Norwegens, gilt als Kulturhauptstadt dieses Landes.
Hier haben Sie die Gelegenheit das alte Viertel ,,Bryggen“ zu besuchen, welches auch ein UNESCO-Weltkulturerbe ist.

Hinweis:
Änderungen des Programms und des Reiseverlaufs sind ausdrücklich vorbehalten!
Für alle Europa-Reisen ist ein Reisepass zwingend erforderlich!

Im Reisepreis sind folgende Leistungen enthalten:

o Hurtigruten Expeditions-Seereise (12 Nächte) von Reykjavik nach Bergen in der gebuchten Kabinenkategorie inkl. Vollpension an Bord auf der MS Fram
o Wind- und regenabweisende Jacke
o Deutsch-/englischsprachiges Expeditionsteam, welches auch die Vorträge hält
o Tee und Kaffee an Bord
o In den Suiten bekommen Sie besondere Annehmlichkeiten, wie kostenlose Getränke zu den Mahlzeiten und ein Willkommensgeschenk geboten
o Informationsmaterial

Nicht eingeschlossene Leistungen:

o An- und Abreise und Verlängerungsnächte (bieten wir gerne passend an)
o Transfers Flughafen Reykjavik – Schiff; Schiff – Flughafen Bergen (bieten wir gerne passend an)
o Trinkgelder
o Persönliche Ausgaben

Termin 18.09.-30.09.2013

Doppelkabine

Einzelkabine

Preise pro Person

€ 2.699,- Innenkabine

€ 3.249,- Außenkabine

€ 5.699,- Suite

€ 4.724,- Innenkabine

€ 5.686,- Außenkabine

HURTIGRUTEN-2

Doppelkabine

Einzelkabine

€ 2.699,- Innenkabine

€ 3.249,- Außenkabine

€ 5.699,- Suite

€ 4.724,- Innenkabine

€ 5.686,- Außenkabine

Tourcode: HURTIGRUTEN-2