|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Lateinamerika Tour "Inkas und Vulkane" (Lima, Cusco, Machu Picchu, Quito, Cotopaxi)

Sie beginnen die Lateinamerika Tour in Peru. Neben den gewaltigen Inkaruinen bei Cuzco und der ,,verlorenen Stadt" Machu Picchu ist Peru auch die Heimat der Scharrbilder von Nazca, der Chulpa-Grabbauten der Colla am Titikakasee und Zeuge der blutigen spanischen Eroberung. Peru ist auch landschaftlich mit seiner erstaunlichen Vielfalt eines der spektakulärsten Länder der Erde. Weiter führt Sie die Reise dann nach Ecuador, dass neben den Galapagos-Inseln auch noch einige der höchsten, aktiven Vulkane der Welt hat.

1. TAG LIMA (Peru)
Nach Ankunft Transfer zum ausgewählten Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung. Übernachtung.

2. TAG LIMA
Vormittags 3-stündige Tour durch die Stadt mit Besichtigung des historischen Zentrums von Lima: Der Regierungspalast, das Rathaus und die Kathedrale an der Plaza Mayor. Besuch des Kunstmuseums in der Nähe der Kathedrale und das Klosters von San Francisco. Vor der Rückkehr zum Hotel kurze Tour durch die Wohngegenden San Isidro und Miraflores. Übernachtung (Frühstück).

3. TAG LIMA / CUSCO
Transfer zum Flughafen für Ihren Flug nach Cusco. Nach Ankunft Transfer zum ausgewählten Hotel. Der Rest des Vormittags steht zur freien Verfügung. Nachmittags Besichtigung der Stadt: Koricancha Tempel oder Tempel der Sonne, die Kathedrale, die Festung von Sacsayhuaman, das Inca Bad in Tambomachay, das Labyrinth von Puca Pucara und das Amphittheater von Kenko. Übernachtung (Frühstück).

4. TAG CUSCO / URUBAMBA / CUSCO
Ganztagesausflug in das Heilige Tal von Urubamba, um das Dorf Pisac und seinen farbenfrohen Markt zu besichtigen, wo Handwerker aus der Gegend sich versammeln, um ihre Ware zu verkaufen. Anschließend Weiterfahrt nach Maras zu den Salzminen und nach Olltantaytambo, eine Festung die während des Inca Reichs erbaut wurde; Besichtigung der Ruinen. Übernachtung (Frühstück).

5. TAG CUSCO / MACHU PICCHU / CUSCO
Morgens Transfer zum Bahnhof und Fahrt mit dem Zug nach Machu Picchu, eine versteckte Zitadelle in der üppigen Vegetation des Dschungels und im Jahre 1911 durch den Amerikaner Hiram Bingham entdeckt. Nach einer 3-stündigen Zugfahrt Ankunft in Aguas Calientes und Transfer mit dem Bus zum Eingang der Ruinen, wo die geführte Tour durch die Verlorene Stadt beginnt. Buffet Mittagessen in einem lokalen Restaurant vor der Rückkehr nach Cusco. Übernachtung (Frühstück, Mittagessen).

6. TAG CUSCO / PUNO
Transfer zum Busterminal. Fahrt mit dem Touristenbus nach Puno. Unterwegs Besichtigung des kleinen Dorfes Andahuaylillas und der Ruinen von Racchi. Mittagessen unterwegs. Ankunft am Abend in Puno und Transfer zum ausgewählten Hotel (Übernachtung (Frühstück, Mittagessen).

7. TAG PUNO
Ganztagesausflug mit dem Boot zur Insel Taquile, bewohnt von einem Quechua-sprachigen Volk, das durch viele Generationen hindurch ein effizientes und soziales System entwickelt hat. Auf dem Rückweg Stopp bei den Schwimmenden Inseln der Uros. Mittagessen inbegriffen. Übernachtung (Frühstück, Mittagessen).

8. TAG PUNO / LIMA
Transfer zum Flughafen mit Besichtigung des ehemaligen Friedhofes am Umayo See. Sie sehen die zylinderartigen Stein Chullpas oder Gräber, von Pre-Inka Zivilisationen erbaut. Flug nach Lima. Nach Ankunft Transfer zum ausgewählten Hotel. Übernachtung (Frühstück).

9. TAG LIMA / QUITO (Ecuador)
Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen und Flug nach Quito. Nach Ankunft Transfer zu Ihrem Hotel. Nachmittags Panorama Tour durch das Zentrum der Stadt, das 1978 von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Sie passieren den Alameda Park und die Basilika und machen einen Spaziergang entlang der Straße der Sieben Kreuzungen bis zum Unabhängigkeitsplatz, wo sich der Präsidentenpalast sowie die Kathedrale, die Kirche La Compañia und San Francisco befinden. Übernachtung (Frühstück).

10. TAG QUITO / COTOPAXI / BAÑOS
Frühe Abfahrt mit dem Bus in Richtung Süden auf der bekannten „Straße der Vulkane“ zum Cotopaxi Nationalpark. Der Vulkan Cotopaxi ist einer der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Ecuador und der höchstgelegene aktive Vulkan auf der Welt. Weiterfahrt in das Dorf Baños, gelegen am Fuße des Tungurahua, ein Vulkan, dessen wunderschöne heiße Quellen sich zum Baden anbieten. Vor der Ankunft Besuch der Indianischen Gemeinschaft Salasaca. Übernachtung im ausgewählten Hotel (Frühstück).

11. TAG BAÑOS / RIOBAMBA
Fahrt durch den Ambato und Chimborazo Nationalpark nach Riobamba. Besuch von El Arenal, um Vicuñas zu sehen und Weiterfahrt zu einem Aussichtspunkt für einen wunderschönen Panoramablick. Am frühen Nachmittag Ankunft in Riobamba und nach dem Check-in kurzer Rundgang durch die Stadt. Übernachtung (Frühstück).

12. TAG RIOBAMBA / CUENCA
Nach dem Frühstück Fahrt nach Alausi, um mit dem Zug zur bekannten ,,Teufelsnase“ zu fahren. 4-stündige Fahrt mit Rückkehr nach Alausi am Nachmittag (der Zug fährt nur sonntags, mittwochs und freitags). Danach Weiterfahrt mit dem Bus nach Cuenca und unterwegs Besichtigung der Ingapirca Festung auf 3.100 m Höhe. Diese Ruinen gelten als die wichtigsten Inca Ruinen Ecuadors. Ankunft am frühen Abend in Cuenca und Transfer zum ausgewählten Hotel. Übernachtung (Frühstück).

13. TAG CUENCA / GUAYAQUIL
Vormittags Stadtbesichtigung von Cuenca mit Spaziergang über den Blumenmarkt, Besichtigung der Kathedrale, des Calderon Parks, der Kirche La Merced, des Klosters und anderen Attraktionen. Am frühen Nachmittag Abfahrt mit dem privaten Bus nach Guayaquil. Übernachtung im ausgewählten Hotel (Frühstück).

14. TAG GUAYAQUIL
Transfer zum Flughafen für Ihren Internationalen Flug nach Europa oder zu einer weiteren Destination in Südamerika. Ende der Länderreise Südamerika.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Begrüßung am Flughafen Lima
  • Transfers bei Ankunft und Abreise
  • Deutschsprachige Rundreise lt. Reiseverlauf
  • 13 Nächte in der gewählten Hotelkategorie
  • Verpflegung wie beschrieben
  • alle notwendigen Flüge innerhalb Südamerikas während der Rundreise
  • Stadtrundfahrten in Lima, Cuzco, Quito und Cuenca
  • Ganztägiger Ausflug zur Insel Taquile
  • Ganztägiger Ausflug nach Urubamba und Olltantaytambo
  • Ganztägiger Ausflug zum Cotopaxi Nationalpark
  • Besuch der Ingapirca Festung
  • Ganztägige Tour zum Machu Picchu
  • Eintrittsgelder
  • Informationsmaterial über Südamerika

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Langstreckenflüge (bieten wir Ihnen gerne passend dazu an)
  • Vor- und Nachübernachtungen und extra Transfers (bieten wir gerne passend an)
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Trinkgelder, Extras in den Hotels
  • Reiseversicherungen

Täglich möglich ab 2 Personen!

Bei mehr als 2 Personen ermäßigt sich der Preis. Lassen Sie sich ein Angebot erstellen!

Tourist Class Hotels:

€ 2.148,- pro Person im DZ

€ 2.612,- pro Person im EZ

De Luxe Hotels:

€ 2.785,- pro Person im DZ

€ 3.765,- pro Person im EZ

Tourcode: PER-RUND12