|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Best of Litauen - 8 Tage

Litauen gehört ebenfalls zu den 3 baltischen Staaten und ist einen Besuch absolut wert. Diese Selbstfahrertour Litauen ist ganz dem Land und seinen Besonderheiten gewidmet. Mit der Fähre geht es von Kiel nach Klaipeda, wo Sie zunächst die nette Hafenstadt besichtigen. Anschließend geht es nach Kaunas bevor Sie die Hauptstadt Vilnius erreichen. Sie sollten unbedingt auch den Berg der Kreuze besuchen, sowie evtl. die Kurische Nehrung.

1. Tag: Kiel – Klaipeda
Bequeme Anreise mit der DFDS von Kiel nach Klaipeda. Übernachtung und Frühstück an Bord.

2. Tag: Klaipeda
Klaipedas eisfreier Hafen ist Litauens Tor zur Ostsee. Klaipeda ist bis 1920 Deutschlands nördlichste Stadt gewesen und hat viel zu bieten. Eine Übernachtung, aber Sie haben am Ende der Reise viel Zeit, Klaipeda und Umgebung zu erforschen.
Übernachtung im Green Park Hotel Klaipeda o.ä.

3. Tag: Klaipeda – Kaunas
Heute geht es in östlicher Richtung nach Kaunas. Kanaus liegt idyllisch am Zusammenfluss von Memel und Neris und nur 100 km von der Litauischen Hauptstadt Vilnius, die Sie auch kennenlernen werden. Sehenswert die Altstadt mit gut erhaltenen Bauwerken. Interessant das historische Rathaus, die Peter und Paul Kathedrale und die Jesuitenkirche und nicht zu vergessen die Ruinen der Burg Kaunas.
Übernachtung im Best Western Santaka Hotel o.ä.

4. Tag. Kaunas – Vilnius
Die Hauptstadt des Landes erwartet Sie heute. Sie ist die größte Stadt des Landes und eine der ältesten Universitätsstädte Europas. Heute zählt die Altstadt von Vilnius zu den größten in Osteuropa und wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Auf Grund der über 50 Kirchen der Stadt trägt Vilnius den Beinamen ,,Rom des Ostens“. Man sieht von fast jedem Ort aus in der Stadt mindestens vier Kirchtürme. Bevor Sie aber nach Vilnius kommen, ist der Abstecher nach Trakai zu empfehlen. Trakai liegt ca. 30 km westlich von Vilnius und ist eine Insellandschaft mit einer kleinen feinen Burg auf einer kleinen Insel.
Übernachtung im Comfort Hotel LT o.ä.

5. + 6. Tag: Vilnius – Klaipeda
Heute geht es wieder zurück nach Klaipeda. Zu empfehlen ist die Strecke über Siauliai. Ca. 12 km nördlich von Ðiauliai liegt der Berg der Kreuze. Das Meer von Kreuzen verschiedenster Materialien und Größen ist ein wichtiger Pilgerort der gläubigen Litauer. Die russische Besatzung zerstörte die Stätte einige Male, jedoch ohne Erfolg: Nur wenige Tage später ragten schon wieder Kreuze in die Höhe. Weiterfahrt nach Klaipeda und hier haben Sie 2 Übernachtungen. In der Altstadt befinden sich zahlreiche restaurierte Fachwerkhäuser aus dem 17.-19. Jh.. Das Wahrzeichen ist aber der Simon-Dach-Brunnen mit einer Figur aus dem Volkslied ,,Ännchen von Tharau“, der sich auf dem Theaterplatz befindet. Klaipëda verfügt über zahlreiche Kunstwerke und Denkmäler im öffentlichen Raum. Verstreut über die Altstadt gibt es kleinere Skulpturen wie den ,,Krug mit Geld“ und ,,Das Wundermäuschen“. Ein Muss ist der Ausflug zur bekannten Kurischen Nehrung, wo sich auch das ehemalige Sommerhaus von Thomas Mann befindet. Die Kurische Nehrung ist eine beeindruckende Halbinsel mit Sanddünen und traumhafter Landschaft.
2 Übernachtungen im Green Park Hotel Klaipeda o.ä.

7. Tag: Abreise
Bequeme Heimreise mit Fähre von Klaipeda nach Kiel. Übernachtung und Frühstück an Bord.

8. Tag: Kiel
Ankunft in Kiel und Ende der Litauen Selbstfahrertour „Best of Litauen“.
Zusatznächte und Verlängerungen mit anderen baltischen Ländern möglich, fragen Sie bitte danach.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 5 Übernachtungen in den genannten oder ähnlichen Mittelklasse-Hotels
  • 2 Übernachtungen an Bord der DFDS in einer Innenkabine
  • 1 PKW Transport auf der Fähre
  • Frühstück
  • 1 Reiseführer Litauen pro Zimmer

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Außenkabine bei Fährüberfahrt
  • Zusatznächte
  • Extras, wie Eintritte o.ä.

täglich möglich ab 2 Personen

Preise gültig 01.05.-30.09.2017

Saison A (01.05.-11.06.17 und 01.09.-30.09.17):
€    795,– pro Person im Doppelzimmer
€ 1.239,– pro Person im Einzelzimmer
€    299,– Kind unter 12 Jahre im Elternzimmer
€    535,– Dritte Person ab 12 Jahren im Zustellbett im Doppelzimmer

Saison B (12.06.-31.08.17):
€    619,– pro Person im Doppelzimmer
€ 1.285,– pro Person im Einzelzimmer
€    299,– Kind unter 12 Jahre im Elternzimmer
€    535,– Dritte Person ab 12 Jahren im Zustellbett im Doppelzimmer

Tourcode: BAL-SELBST9