|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Botswana Entdecker – 16 Tage

Diese Mietwagenreise "Botswana Entdecker" führt Sie nicht nur nach Botswana sondern auch zu den Victoria Falls und nach Namibia an den Caprivistreifen. Herrliche Safari- und Naturerlebnisse sind garantiert. Falls Sie sich nicht zwischen den Unterkunftskategorien entscheiden können, stellen wir Ihnen gerne einen Mix aus allen drei Kategorien zusammen.

1./2. Tag Victoria Fälle (Zimbabwe)
Anreise nach Victoria Falls in Eigenregie – passende Verbindungen bieten wir gerne an. Nach Ankunft erfolgt ein Transfer in die erste Unterkunft Ihrer Selbstfahrerreise Botswana. Nutzen Sie die ersten Tage um die Victoria Wasserfälle zu entdecken. Im Touristenstädtchen Victoria Falls, welches an der südlichen Uferbank des Sambesi Flusses liegt, kann man viele tolle Aktivitäten wie White Water Rafting, Bungee Jumping, Elefantensafari etc. dazu buchen.
Bronze: 2x Amadeus Garden Guesthouse mit Frühstück
Silber: 2x Ilala Lodge mit Frühstück
Gold: 2x Elephant Camp mit Vollpension & Aktivitäten

3./4. Tag: Chobe Nationalpark (Botswana)
Nach dem  Frühstück werden Sie in Richtung Kasane gefahren, wo Sie die beiden kommenden Tage im/am Chobe Nationalpark verbringen. Im Nationalpark hat man sehr gute Chancen Elefanten, Raubtiere, Büffelherden und seltene Pferde- und Rappenantilopen zu beobachten. Da der Chobe Fluss das ganze Jahr über Wasser führt, tummeln sich vor allem in der Trockenzeit (Mai-Oktober) große Wildtierherden am Fluss.
Bronze: 2x The Old House inkl. Frühstück
Silber: 2x Elephant Valley Lodge inkl. Vollpension und Aktivitäten
Gold: 2x Chobe Game Lodge inkl. Vollpension und Aktivitäten

5./6. Tag: Chobe Nationalpark Zambezi Ost (Namibia)
Heute werden Sie zum Flughafen von Kasane gebracht, wo Sie den Mietwagen entgegen nehmen. Danach Fahrt über die Grenze nach Namibia. Heutiges Ziel ist die Zambeziregion, welche Sie in den folgenden beiden Tagen erkunden können. 2 Übernachtungen in der Region Zambezi Ost.
Bronze: Camp Kwando inkl. Frühstück
Silber: Namushasha River Lodge inkl. Frühstück
Gold: Chobe Water Villas inkl. Vollpension und Aktivitäten

7./8. Tag: Zambezi Ost – Zambezi West (Namibia)
Sie fahren heute durch die Zambezi Region, ein schmaler Landstreifen im Nordosten Namibias, der etwa 400 Kilometer lang ist. Der Caprivi ist dank der Flüsse Okavango, Kwando und des Linyanti ein wasserreiches und folglich auch wildreiches Gebiet. Ihnen bleiben zwei Tage um den Nationalpark zwischen Divundu und Kongola sowie die Popa Falls zu erkunden.
Bronze: 2x Popa Falls Camp inkl. Frühstück
Silber: 2x River Dance Lodge inkl. Frühstück und Abendessen
Gold: 2x Divava Okavango Resort inkl. Vollpension

9./10. Tag: Zambezi West – Okavango Delta / Panhandle (Botswana)
Heute fahren Sie wieder über die Grenze nach Botswana zurück. Bevor sich der Okavango Fluss in seine bekannte Deltaform auffächert, fließt er zwischen steilen Ufern hindurch, welche durch beidseitige Erdaufwerfungen gebildet werden. Dieser Kanal ist generell als „Pan Handle“ (Pfannenstiel) bekannt, da die Form des Deltas der einer Bratpfanne ähnelt: ein langer dünner Hals, breite Fächer und in der Mitte die wüstenähnliche Hitze. Nutzen Sie die Tage neun und zehn um diesen herrlichen Fleck Erde zu entdecken.
Bronze: 2x Guma Lagoon Camp inkl. Frühstück
Silber: 2x Guma Lagoon Camp inkl. Vollpension und Aktivitäten
Gold: 2x Mopiri Camp inkl. Vollpension und Aktivitäten

11. Tag: Okavango Delta / Panhandle – Maun (Botswana)
Heute fahren Sie weiter nach Maun. Mauns Name findet seinen Ursprung in der San Sprache, und bedeutet so viel wie „der Ort des Schilfrohrs“. Maun dient als administratives Zentrum des Ngamilandes und ist bekannt als „Grenzstadt“ und als „Tor zum Okavango Delta und zum Moremi Wildreservat“, da die meisten Touristen auf ihrem Weg zu diesen Regionen durch Maun kommen.
Bronze: 1x Audi Camp inkl. Frühstück
Silber: 1x Maun Lodge inkl. Frühstück
Gold: 1x Royal Tree Lodge inkl. Frühstück

12./13./14. Tag: Maun – Khwai Community Area (Botswana)
Sie fahren heute mit Ihrem Fahrzeug nach Khwai.Das Khwai Konzessionsgebiet liegt nördlich des Moremi Wildreservats und ist durch das nördliche Tor des Parks (North Gate) zu erreichen. Obwohl Khwai offiziell ein Teil des Moremi Wildreservats ist, kann es als dessen Erweiterung angesehen werden, da die zwei Gebiete nicht durch einen Zaun getrennt sind und Tiere sich frei zwischen den Gebieten bewegen können. Die Tierwelt von Khwai steht dem Reservat in nichts nach, allerdings können in Khwai Nachtfahrten, Fahrten außerhalb der vorgeschriebenen Wege sowie Safaris zu Fuß unternommen werden, da dort die gesetzlichen Vorschriften des Reservates nicht gelten. Nutzen Sie diese Tage also für Tierbeobachtungen.
Bronze: 3x Khwai Guesthouse inkl. Frühstück
Silber: Khwai Tented Camp inkl. Vollpension und Aktivitäten
Gold:
Khwai River Lodge inkl. Vollpension und Aktivitäten

15. Tag: Khwai Community Area – Maun (Botswana)
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Maun zurück, wo Sie heute noch einmal übernachten.
Bronze: 1x Audi Camp inkl. Frühstück
Silber: 1x Maun Lodge inkl. Frühstück
Gold: 1x Royal Tree Lodge inkl. Frühstück

16. Tag: Heimreise
An diesem Tag endet die unvergessliche Selbstfahrertour „Botswana Entdecker“. Mit tollen Eindrücken treten Sie die Heimreise in Eigenregie an.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 15 Übernachtungen in der gewählten Kategorie im Doppelzimmer oder Einzelzimmer
  • Transfers wie oben erwähnt: Flughafen Victoria Falls – Unterkunft Victoria Falls, Unterkunft Victoria Falls – Unterkunft Kasane, Unterkunft Kasane – Flughafen Kasane
  • Verpflegung & Aktivitäten wie im Reiseverlauf beschrieben
  • 1 Reiseführer über Botswana

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Langstreckenflüge & Mietwagen (bieten wir gerne passend an)
  • Persönliche Ausgaben
  • Ausflüge, zusätzliche Aktivitäten
  • Weitere Mahlzeiten / Getränke
  • Nationalparkgebühren
  • Visum Zimbabwe (vor Ort zu bezahlen): ca. USD 50,- p.p.

Täglich möglich!

April – Oktober 2018:
Bronze
€ 1.735,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.355,- pro Person im Einzelzimmer

Silber
€ 4.925,- pro Person im Doppelzimmer
€ 6.280,- pro Person im Einzelzimmer

Gold
€ 10.750,- pro Person im Doppelzimmer
€ 15.466,- pro Person im Einzelzimmer

 

Preise für Reisen zwischen November und März auf Anfrage!
Grundsätzlich empfehlen wir keine Selbstfahrerreise in dieser Zeit, da es sich um die Regenzeit handelt. Sehr gute Allraderfahrungen sind in der Regenzeit Voraussetzung!!

Tourcode: BOT-SELBST2