|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Nördlicher Zirkel - 8 Tage

Auf dieser 8-tägigen Mietwagenrundreise erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten von Lettland und Estland. diese beiden Länder sind die nördlichsten des Baltikums und bieten schöne Altstädte, die zum bummeln einladen, atemberaubende Landschaften sowie herzliche Menschen, die Sie gerne an Ihrer Geschichte teilhaben lassen! Gute kombinieren lässt sich diese Reise auch mit dem "Südlichen Zirkel", wenn Sie etwas mehr Zeit haben und auch Litauen besuchen möchten.

1. Tag: Anreise nach Riga
Flug nach Riga (bieten wir gerne an) und Annahme des Mietwagens direkt am Flughafen. Ihre Autoreise Baltikum kann beginnen. Riga ist die Hauptstadt vom Jugendstil. Keine andere Stadt in Europa kann solche feine Beispiele davon zeigen und mehr als ein Drittel von Rigas Stadtzentrum besteht aus Gebäuden dieser eigentümlichen Art Kunst.
Übernachtung im Bellevue Park Hotel Riga mit Frühstück

2. + 3. Tag: Riga – Tartu
Bevor es heute auf Ihrer Mietwagenrundreise Baltikum heute nach Tartu geht, machen Sie einen kleinen Abstecher nach Sigulda. Die kleine idyllische Stadt ist nur eine Autostunde von Riga entfernt. Sigulda ist auch der Eingang zum Nationalpark Gauja. Sehenswert die Burg Turaida, die malerisch im Tal des Flusses Gauja liegt. Weiter geht es nach Tartu, Estlands zweitgrößte und älteste Stadt und Sitz der Universität Tartu. Hier haben Sie zwei Übernachtungen und Zeit, Tartu und Umgebung zu entdecken. Ein Großfeuer zerstörte 1775 nahezu die gesamte Innenstadt. Die älteren und markantesten Gebäude stammen noch aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Neben der Kultur, den Sehenswürdigkeiten und einer Vielzahl von Museen bietet aber auch die Umgebung sehr viele interessante Ausflugsziele, die das südliche Estland zu einem äußerst beliebten Urlaubsziel machen.
2 Übernachtungen im Tartu Hotel mit Frühstück

4. + 5. Tag: Tartu – Tallinn
Heute erwartet Sie Tallinn, die Hauptstadt Estlands und eine der schönsten Altstädte Europas. Sie haben auch hier zwei Übernachtungen und Zeit, die schöne und interessante Stadt kennenzulernen. Über die schmalen Gassen der mittelalterlichen Altstadt erhebt sich der Domberg. Nicht umsonst gilt die Altstadt mit ihren mittelalterlichen Bauten und Wehranlagen als touristische ,,Perle des Baltikums“. Hier heißt es Kultur und Geschichte pur. Besuchen Sie nicht nur die prachtvollen Kirchen, sondern besuchen sie auch die in den schmalen Gassen befindlichen kleinen Geschäfte, denn hier kommen Sie den Menschen ganz nah.
2 Übernachtungen im Radisson Blu Hotel Olümpia mit Frühstück

6. + 7. Tag: Tallinn – Riga
Es geht wieder in südlicher Richtung über Pärnu nach Riga. Machen Sie einen Stopp in den beliebten Kur- und Badeort Pärnu mit seinen ca. 3 Kilometer langen wunderschönen Sandstrand. Sie erreichen Riga und hier haben Sie zwei Übernachtungen. Riga ist die größte Stadt im gesamten Baltikum. Die UNESCO erklärte 1997 das historische Zentrum der Stadt zum Weltkulturerbe. Sehenswert ist auch das Seebad Jurmala. Diese nette Kleinstadt wurde aus mehreren alten Fischerdörfern zusammengesetzt und hat traumhafte, weiße Strände.
2 Übernachtungen im Bellevue Park Hotel Riga mit Frühstück

8. Tag: Heimreise
Fahrt zum Flughafen und Rückgabe des Leihwagens und Ende dieser Mietwagenrundreise Baltikum.
Zu dieser Mietwagenrundreise Baltikum bieten wir auch an: Flugbuchung, Leihwagen und weitere Hotelnächte

Eingeschlossene Leistungen:

  • 7x Übernachtung in den benannten Mittelklasse-Hotels o.ä.
  • tägliches Frühstück
  • 1 Reiseführer Baltikum pro Zimmer

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Riga-Flüge und Leihwagen (bieten wir passend an)
  • Trinkgelder, persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherung (über uns buchbar)

täglich möglich

Preise gültig 01.05.-30.09.2017

€ 355,– pro Person im Doppelzimmer
€ 599,– pro Person im Einzelzimmer
€ 175,– Kind unter 12 Jahre im Elternzimmer
€ 315,– 3. Person ab 12 Jahre im Zustellbett im Doppelzimmer

Tourcode: BAL-SELBST5