|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Mietwagenrundreisen Südafrika: Karoo mit Safaris - Südafrika 16 Tage

Mietwagenrundreisen Südafrika haben viel zu bieten! Entdecken Sie die Schönheit der Kleinen und großen Karoo und der Garden Route in 16 Tagen. Malariafreie Safarierlebnisse geben dieser Selbstfahrer Reise durch Südafrika zudem eine ganz besondere Note - in zwei Unterkunftsvarianten buchbar. Gerne mischen wir für Sie auch die Unterkünfte in einem individuellen Angebot.

1. – 3. Tag: Kapstadt – Südafrika Mietwagenrundreisen
Beginn Ihrer Selbstfahrerreise Südafrika: Nach Ankunft in Kapstadt (Sie können auch umgekehrt in Port Elizabeth beginnen) Übernahme des Mietwagens. Ihre Selbstfahrer Reise Südafrika kann beginnen. Kurze Fahrt zum Hotel in Kapstadt, wo Sie sich erst einmal von den Strapazen der Anreise erholen könnnen. Die nächsten beiden Tage stehen zur Erkundung von Kapstadts Sehenswürdigkeiten und seiner Umgebung zur Verfügung.
Silber-Kategorie: Drei Übernachtungen im Hotel on St. Georges, ÜF o.ä.;
Gold-Kategorie: Drei Übernachtungen im The Portswood Hotel, ÜF o.ä.

4. + 5. Tag: Kapstadt – Weinregion
Heute fahren Sie in die Weinregion mit seinen weltgerühmten Weinsorten, wo Sie die nächsten beiden Tage verbringen werden. Genießen Sie einen edlen Tropfen und herrliche landschaftliche Ausblicke.
Silber-Kategorie: Zwei Übernachtungen Kleine Zalze Lodges, ÜF o.ä.;
Gold-Kategorie: Zwei Übernachtungen Franschhoek Country House, ÜF o.ä.

6. + 7. Tag: Weinregion – Mossel Bay
It’s safari time! Bei der Silber-Kategorie fahren Sie heute durch die Kleine Karoo Richtung Mossel Bay, wo Sie zweimal in einer malariafreien Game Lodge übernachten werden. Zwei Pirschfahrten im offenen Landrover täglich inklusive! In der Gold-Kategorie fahren Sie heute etwa 50 Kilometer nördlich zu einer privaten Safari-Lodge, die keine Wünsche offen läßt. Luxus Pur heißt die Devise auf dieser Lodge, herrlich in den Karoo Mountains gelegen. Vollpension und zwei Safaris täglich inklusive. Auf den Safaris sehen Sie die „Big Five“. Die Reservate sind Lebensraum für Nashörner, Löwen, Elefanten, Giraffen, Büffel, sowie für viele Antilopen- und Vogelarten. Auf der Aquila Private Game Reserve können Sie die Safaris sogar auf dem Pferd, dem Quad-Bike oder im offenen Jeep mit erfahrenen Rangern genießen.
Silber-Kategorie: Zwei Übernachtungen in der Garden Route Game Lodge, HP und zwei Safaris täglich
Gold-Kategorie: Zwei Übernachtungen in der Aquila Private Game Reserve, VP und zwei Safaris täglich

8. + 9. Tag: Mossel Bay – Oudtshoorn
Weiter geht es nach Oudtshoorn, „Straußenhauptstadt Südafrikas“ , wo Sie eine Straußenfarm besuchen können. Auch die Cango Caves, faszinierende Tropfsteinhöhlen, können dort besichtigt werden.
Silber-Kategorie: Zwei Übernachtungen in der Hlangana Lodge, ÜF o.ä.
Gold-Kategorie: Zwei Übernachtungen im Adley House, ÜF o.ä.

10. + 11. Tag: Oudtshoorn – Knysna
Fahrt entlang der Gartenroute über den Outeniqua Pass und George weiter zu der Lagunenstadt Knysna, wo Sie zweimal übernachten werden. Machen Sie eine Bootsfahrt in der Lagune, oder besuchen Sie den Knysna Elephant Park, wo man den Dickhäutern ganz nah kommen kann.
Silber-Kategorie: Zwei Übernachtungen im Knysna Hollow Country Hotel, ÜF o.ä.
Gold-Kategorie: Zwei Übernachtungen in der Phantom Forest Lodge, ÜF o.ä.

12. + 13. Tag: Knysna – Graaff-Reinet
Heute erwartet Sie eine Fahrt über den Prince Alfred Pass und weiter auf der N9 Richtung Graaff-Reinet.
Diese Fahrtstrecke – etwas abseits der üblichen Routen – bietet Ihnen schöne Landschaftseindrücke.
Ein Tagesausflug lohnt sich zum Mountain Zebra Nationalpark, wo Sie gut wandern können.
Silber-Kategorie: Zwei Übernachtungen im Drostdy Hotel, Standard-Zimmer, ÜF o.ä.
Gold-Kategorie: Zwei Übernachtungen im Drostdy Hotel, Executive-Zimmer, ÜF o.ä.

14. + 15. Tag: Graaff-Reinet – Addo Nationalpark
Fahrt zum Addo Nationalpark, Ihrem zweiten Safaripark, bekannt für seine Elefantenpopulation. Die letzten zwei Tage Ihrer Rundfahrt können Sie weitere Wildbeobachtungen auf Ihrer Südafrika Reise unternehmen.´
Silber-Kategorie: Zwei Übernachtungen im Addo Restcamp, ohne Verpflegung o.ä.
Gold-Kategorie: Zwei Übernachtungen im Elephant House, ÜF o.ä.

16. Tag: Addo Nationalpark – Port Elisabeth – Südafrika Mietwagenrundreisen
Fahrt zum 70 Kilometer entfernten Flughafen Port Elisabeth und Abgabe des Mietwagens. Ende der Selbstfahrer Reise Mietwagenrundreisen Südafrika.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 15 Übernachtungen in oben angegebenen oder gleichwertigen Unterkünften
  • Silber Kategorie: (einfache Restcamps und 3-Sterne Hotels)
  • Gold Kategorie: (4-5 Sterne Hotels)
  • Verpflegung wie angegeben (ÜF = Frühstück; HP = Halbpension; VP = Vollpension)
  • Ausführliches Informationspaket vor Ort
  • 1 Reiseführer Südafrika pro Zimmer
  • Begrüßung am Flughafen Kapstadt bzw. Port Elizabeth
  • Persönliche Ausgaben
  • Zusätzliche Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • alle nicht aufgeführten Leistungen
  • Eintrittsgelder / Conservation Fees in den Nationalparks
  • Mietwagen - fragen Sie uns nach unseren verschiedenen Mietwagenkategorien
  • Flüge ab / bis Deutschland - gerne bieten wir Ihnen einen günstigen Flug an.

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Persönliche Ausgaben
  • Zusätzliche Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • alle nicht aufgeführten Leistungen
  • Eintrittsgelder / Conservation Fees in den Nationalparks
  • Mietwagen - fragen Sie uns nach unseren verschiedenen Mietwagenkategorien
  • Flüge ab / bis Deutschland - gerne bieten wir Ihnen einen günstigen Flug an.

Täglich möglich mit optionalen Verlängerungen.
Buchbar in 2 Unterkunftskategorien

Silber-Kategorie
01.09.16 – 31.10.2017
1.099,- € pro Person im Doppelzimmer
1.720,- € pro Person im Einzelzimmer

Gold-Kategorie (bei Anfrage bitte angeben)
01.09.16 – 31.10.2017
1.999,- € pro Person im Doppelzimmer
3.099,- € pro Person im Einzelzimmer

Tourcode: FCPTSKA-S