|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Mit dem Zug durch Wales – 8 Tage

Dampfeisenbahnen und atemberaubende Aussichten, das finden Sie in Wales! Erkunden Sie alles, was Wales zu bieten hat, auf dieser Selbstfahrertour. Sie beinhaltet die ganze Breite von Wales mit den zwei Nationalparks, die besten touristischen Attraktionen und verstecktesten Gegenden, die normalerweise nur Einheimische sehen.

1./2. Tag: Cardiff – Brecon Beacons
Anreise nach Cardiff in Eigenregie – passende Flüge bieten wir gerne an. Die erste Bahnfahrt dieser Zugreise führt Sie in die Brecon Beacons Umgebung, wo Sie zwei Nächte verbringen. Ihnen steht ein kompletter Tag zur Verfügung, um den Brecon Beacons Nationalpark zu erkunden. Beginnen Sie mit der Brecon Bergeisenbahn in Merthyr Tydfil. Dieser schmalspurige Zug fährt Sie durch den Nationalpark und entlang des Pontsticill Reservoir, ein großes Reservat im Taf Fechan Tal. Genießen Sie die Fahrt und bestaunen Sie die abgelegene Orte, die nicht einmal mit dem Auto erreicht werden können. 2 Übernachtungen in der Brecon Beacons Umgebung.

3. Tag: Brecon Beacons – Snowdonia
Auf dem heutigen Programm steht zunächst die Fahrt nach Bala, ein kleiner, idyllischer Ort im Osten des Snowdonia Nationalpark. Von dort führt die Bala Lake Railway, eine dampfbetriebene Schmalspurbahn, etwa fünfzehn Kilometer entlang des Bala Lakes. Freuen Sie sich auf eine wunderschöne Aussicht mit beeindruckenden Bergen im Hintergrund. 2 Übernachtungen im Raum Snowdnonia.

4. Tag: Snowdonia
Besuchen Sie heute das von riesigen Schieferhalden umgebene Blaenau Ffestiniog, einst Zentrum der walisischen Schieferindustrie. Die Llechwedd Schiefermine liegt inmitten einer beedeindruckenden, mehrfach umgegrabenen Landschaft und bietet täglich Touren druch die Miene an. Die Tour führt mit Europas steilster Minenseilbahn etwa 150 Meter in die Tiefe und durch zehn Abbauhallen. Falls Ihnen ein solche Tour zu langweilig erscheint, können Sie auch der Nahe gelegenen Zip World einen Besuch abstatten. Die längste europäische Seilrutsche ist definitiv ein Nervenkitzel. Alternativ können Sie auch in einer stillgelegten Schiefermine auf Riesentrampolinen springen (Bounce Below), welche auf verschiedene Ebenen verteilt liegen und durch Tunnelrutschen miteinander verbunden sind. Ein ganz besonderes Erlebnis! Wenn Sie ein wahrer Eisenbahnfan sind, so bietet sich eine Fahrt mit der Welsh Highland Railway an. Übernachtung wie am Vortag.

5. Tag: Snowdonia – Mittelwales
Bevor Sie nach Mittelwales fahren, haben Sie die Möglichkeit den nördlichen Teil von Wales noch etwas besser kennen zu lernen. Die Snowdonia Mountain Railway zählt zu den bekanntesten Eisenbahnen von Wales. Von Llanberis führ die landschaftlich reizvolle Bahnstrecke auf den Gipfel des Mount Snowdon und überwindet einen Höhenunterschied von mehr als 900 Metern. Danach Weiterfahrt nach Mittelwales, wo Sie eine Nacht verbringen.

6. Tag: Mittelwales – Aberystwyth – Cardiff
Fahren Sie heute in die quirlige Universitätsstadt Aberystwyth. Hier können Sie an einer geführten Tour in der nationalen Bibliothek in Wales teilnehmen. Die Rheidoleisenbahn fährt in der Stadt los und führt Sie hinauf zur sogenannten Teufelsbrücke, einem mystischen Ort, wo der Teufel von einer alten walisischen Frau ausgetrickst worden sein soll. Die atemberaubenden Wasserfälle hier sind unbedingt einen Besuch wert! Danach Fahrt zurück nach Cardiff. 2 Übernachtungen in Cardiff.

7. Tag: Cardiff
Nutzen Sie den letzten Tag um die Hauptstadt Cardiff zu erkunden. Zur Tea Time sollte man auf jeden Fall einen der zahlreichen Tea Rooms aufsuchen. Der traditionelle Pettigrew Tea Room oder das im Vintage Style gehaltene Barker Tea House laden zum Verweilen ein. Übernachtung wie am Vortag.

8. Tag: Heimreise
Auf Wiedersehen Wales! Rückflug und Ende der Zugreise.

Bronze-Kategorie: B&Bs, Inns, Guest Houses
Silber-Kategorie: Mittelklassehotels

Eingeschlossene Leistungen:

  • 7 Übernachtungen laut Reiseverlauf in der Bronze oder Silber Kategorie
  • Tägliches Frühstück
  • 1 Reiseführer über Wales

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge (bieten wir Ihnen gerne passend dazu an)
  • Zugfahrten (Zugpass (8 Tage) zubuchbar für ca. € 315,- p.p. oder einzeln vor Ort zu bezahlen)
  • Trinkgelder, Eintritte

Täglich möglich!

Saison A: 01.01. – 30.06.17 & 01.09.-20.12.17
Saison B: 01.07. – 31.08.17

Bronze- Kategorie:
Saison A:
€ 515,- pro Person im Doppelzimmer
€ 880,- pro Person im Einzelzimmer

Saison B:
€ 555,- pro Person im Doppelzimmer
€ 920,- pro Person im Einzelzimmer

 

Silber- Kategorie:
Saison A:
€   905,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.635,- pro Person im Einzelzimmer

Saison B:
€   979,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.775,- pro Person im Einzelzimmer

 

Tourcode: WALZUG-1