|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

NEU! Perlen Nordenglands – 8 Tage

Der eindrucksvolle Norden Englands wird oft unterschätzt, weshalb wir eine spannende 8-tägige deutschsprachige Rundreise mit Motto "Perlen Nordenglands" zusammen gestellt haben. Zunächst führt die Reise nach Chester, ein reizendes, charmantes Städtchen mit vielen Fachwerkhäusern. Weitere Highlights dieser Reise sind die kontrastreiche Landschaft des Lake District Nationalparks, der geschichtsträchtige Hadrianwall, das UNESCO  Weltkulturerbe Durham Castle, das niedliche Örtchen Robin Hoods Bay mit kleinen Fischerhäuschen und engen Gassen, eine nostalgische Zugfahrt durch den North York Moors Nationalparks und vieles mehr. Überzeugen Sie sich selbst , dass der Norden Englands mehr zu bieten hat, als man vielleicht glauben mag.

 

1. Tag: Ankunft in Manchester – Chester
Flug nach Manchester. Nach Ankunft empfängt Sie die Reiseleitung (mit Namensschild) im Ankunftsbereich vom Manchester Flughafen zwischen 11.00 – 12.00h. Anschließend fahren Sie weiter nach Chester und Sie lernen die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten bei einem Stadtrundgang besser kennen. Anschließend erfolgt der Transfer zur Unterkunft in Liverpool. Abendessen, Übernachtung und Frühstück in Liverpool

2. Tag: Liverpool – Beatles Story
Im Nordwesten Englands liegt mit Liverpool eine der bedeutendsten Hafenstädte Großbritanniens. Die Stadt wurde 1190 gegründet und wuchs im 17. Jahrhundert zu einer florierenden Handelsstadt heran. Seit den 1980er Jahren wird die Stadt umfassend modernisiert und präsentiert sich heute als modern und touristenfreundlich. Nach einer intensiven Erkundung der Stadt lernen Sie die Geschichte der 4 Pilzköpfe beim Besuch des The Beatles Story Museum näher kennen. Es ist die weltgrößte, dauerhafte Ausstellung, die sich ausschließlich mit den Beatles beschäftigt. Am Nachmittag haben Sie Zeit für eigene Erkundungen. Am Abend empfiehlt sich ein Besuch des berühmten Cavern Clubs, in dem nicht nur die berühmten 4 Pilzköpfe gespielt haben. Fast jeden Abend wird hier Live-Musik gespielt. Übernachtung und Frühstück in Liverpool

3. Tag: Lake District – Bootsfahrt – Castlerigg Stone Circle
Es geht weiter in Richtung Norden und die Fahrt bringt Sie zunächst in den Lake District Nationalpark, der größte und erste englische Nationalpark und seit 2017 UNESCO-Weltkulturerbe. Auch der größte natürliche See Englands, der Lake Windermere, liegt hier. Hier unternehmen Sie eine ca. 45-minütige Bootsfahrt auf dem Lake Windermere. Während der gemütlichen Fahrt um die Inseln des Sees können Sie die kontrastreiche Landschaft genießen. Die Gegend ist geprägt von Gebirgen, bewaldeten Ufern sowie wunderschönen ruhigen Buchten. Sie machen einen kurzen Stopp an dem aus der Jungsteinzeit stammenden Castlerigg Stone Circle, der sich auf einem Naturplateau befindet und einen herrlichen 360-Grad-Blick über die umliegenden Hügel bietet. Anschließend fahren Sie zur Lakes Distillery. Im Rahmen einer Führung können Sie einen Blick hinter die Kulissen werfen. Entdecken Sie wie Gin, Whisky und Wodka hergestellt werden und warum der Ort der Destillerie so besonders ist. Um die Tour abzurunden, haben Sie die Gelegenheit alle drei Spirituosen zu probieren. Abendessen, Übernachtung und Frühstück im Raum Carlisle

4. Tag: Hadrians Wall– Engel des Nordens – Durham
Bei einem Spaziergang entlang des Hadrians Walls, welcher zwischen 122 und 128 n. Chr. auf Anordnung Kaiser Hadrians erbaut wurde, können Sie die wunderschöne Landschaft Nordenglands entdecken. Er war einst eine riesige Befestigungsanlage um die „Wilden aus dem Norden“ vom Römischen Reich fernzuhalten. Anschließend fahren Sie vorbei an der größten Stadt im Nordosten Englands. Newcastle blickt auf eine mehr als 2000 alte Geschichte zurück. Seine Hauptsehenswürdigkeit ist jedoch jüngeren Alters. Der 20 Meter hohe und aus 200 Tonnen Stahl erbaute Engel des Nordens wird Sie beeindrucken. Zum Abschluss des Tages haben Sie Zeit Durham auf eigene Faust zu erkunden. Die historische Stadt ist die Heimat eines der bekanntesten Wahrzeichen Großbritanniens. Die majestätische Durham Kathedrale wurde 1986 zusammen mit der normannischen Burg Durham Castle von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Nicht weit voneinander entfernt, sind die beiden Sehenswürdigkeiten gut zu Fuß zu erreichen und bieten einen wunderschönen Ausblick über die Stadt. Abendessen, Übernachtung und Frühstück im Raum Middlesbrough

5. Tag: Whitby Abbey – Robin Hood`s Bay – North Yorkshire Moors Railway
Am Morgen fahren Sie in den historischen Küstenort Whitby. Mit 13.000 Einwohnern überschaubar groß, schmiegt sich die idyllische Altstadt mit ihren eng aneinandergereihten Häuschen mit roten Dächern an die Ufer des Esk und den Hafen. Auf einer Klippe thront Whitby Abbey, die wohl romantischste Ruine Großbritanniens und Inspiration für Bram Stoker, dem Autor von Dracula. Sie reisen in den kleinen Fischerort Robin Hood’s Bay am inneren Ende der gleichnamigen Meeresbucht. Robin Hood’s Bay besteht aus zwei Teilen: dem traditionellen Unterdorf am Meer, das noch aus vielen kleinen Fischerhäuschen mit engen Gassen besteht, und dem großzügiger angelegten Oberdorf am oberen Rand der Steilküste, der rund 50 Meter höher liegt. Sie fahren weiter nach Goathland, von wo Sie eine gemütliche Fahrt mit der North Yorkshire Moors Railway unternehmen. Der Bahnhof mag eingefleischten Fans des berühmten Zauberlehrlings bekannt vorkommen. Sie reisen in wunderschön restaurierten, holzgetäfelten Waggons durch den North York Moors Nationalparks bis nach Pickering. Mit einer Länge von 29 Kilometern ist sie die zweitlängste Museumseisenbahn des Vereinigten Königreichs. Sie werden sich auf der Fahrt durch die wunderschönen Moore Englands in ein anderes Zeitalter zurückversetzt fühlen. Abendessen, Übernachtung und Frühstück in Bradford

6. Tag: York – York Minster – Harrogate – RHS Garden Harlow Carr
York gehört zu den schönsten Städten Englands. Hier präsentieren sich, wunderschön erhaltene, zweitausend Jahre ereignisreicher Geschichte, die Sie bei einer geführten Stadtbesichtigung näher kennenlernen. Sie laufen durch die Shambles Street, eine enge Straße mit Kopfsteinpflaster gesäumt von wunderschön erhaltenen elisabethanischen Gebäuden. Zu den Höhepunkten von York zählt das großartige York Minster. Die älteste urkundlich erwähnte Kirche stammt aus dem Jahr 627, gebaut aus Holz für die Taufe von Edwin, König von Northumbria. Abendessen, Übernachtung und Frühstück in Bradford

7. Tag: Zugfahrt Yorkshire Dales Nationalpark – Ribblehead Viadukt – Manchester
Zum Abschluss Ihrer Reise erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt. Sie besteigen am Morgen in Leeds den Zug, der Sie in knapp 2 Stunden nach Kirkby Stephen bringt. Die Bahnstrecke von Leeds nach Carlisle zählt zu den schönsten und beeindruckendsten Bahnstrecken des Vereinigten Königreichs. Genießen Sie während der Fahrt die einzigartigen Ausblicke auf die Landschaft und halten Sie Ihre Kamera bereit, wenn Sie sich dem Ribblehead Viadukt nähern. Genießen Sie etwas Freizeit im kleinen Ort Kirkby Stephen bevor Sie sich auf den Weg nach Manchester begeben. Sie erkunden die Stadt und dessen Besonderheiten bei einer Rundfahrt. Übernachtung und Frühstück in Manchester

8.Tag: Heimreise
Heute heißt es leider Abschied nehmen. Es erfolgt der Transfer zum Flughafen in Manchester in Eigenregie. Danach Rückflug und Ende der Rundreise „Perlen Nordenglands – 8 Tage“.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 7 Übernachtungen in 3-4* Mittelklassehotels im Doppelzimmer
  • 7x Englisches Frühstück & 5x Abendessen
  • Moderner Reisebus mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • Eintritte: The Beatles Story Museum, Bootsfahrt auf dem Lake Windermere, Besuch der Lakes Destillerie (inkl. Kostprobe), Birdoswald Roman Fort, Whitby Abbey, Zugfahrt mit der North Yorkshire Moors Railway (Whitby – Pickering), York Minster, RHS Harlow Carr Garden, Zugfahrt mit der Settle-Carlisle-Railway (Leeds – Kirkby Stephen), John Rylands Library (kostenlos)
  • 1 Reiseführer über England

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flughafentransfers Abreise (zubuchbar)
  • Trinkgelder
  • Weitere Mahlzeiten
  • Persönliche Ausgaben

11.06.-18.06.20
30.07.-06.08.20* (auf Anfrage)
03.09.- 10.09.20*

*garantierter Termin!

Stand 04.03.20

Preise 2020

Termine 07.05./11.06./30.07.20
€ 1.180,– pro Person im Doppelzimmer
€ 1.455,– pro Person im Einzelzimmer

Termine 03.09.20
€ 1.199,– pro Person im Doppelzimmer
€ 1.485,– pro Person im Einzelzimmer

 

Tourcode: ENGRUND-03