|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Naturschauspiele Norwegens – 10 Tage

Erkunden Sie das faszinierende Land der Trolle, Fjorde und der Mittsommernacht auf dieser 12-tägigen Norwegen Autorundreise. Eine Sightseeing Tour in Oslo, die Fahrt mit der Fløibahn auf den Fløyen mit grandiosem Blick auf Bergen und viele Annehmlichkeiten in den einzelnen Unterkünften sind bereits für Sie inkludiert! Ob Anreise als Kreuzfahrterlebnis mit der Color Line, oder per Flug: Sie entscheiden!

 

1. Tag: Oslo
Früh morgens können Sie heute miterleben, wie die Color Line in die norwegischen Fjorde einfährt und eine faszinierende Landschaft an Ihnen vorbei zieht. Gegen 10:00 Uhr erreichen Sie Oslo – herzlich Willkommen in Norwegen! Wenn Sie per Flugzeug anreisen, startet heute Ihr Norwegen-Abenteuer (gern bieten wir Ihnen einen passenden Flug und Mietwagen an). Die zwischen dem Oslofjord und bewaldeten Hügeln liegende Stadt bietet eine Fülle an spannenden Museen, faszinierender Architektur, chicen Restaurants und unzähligen Einkaufsmöglichkeiten. Entdecken Sie die Highlights der Stadt auf individuelle Art und Weise. 2 Übernachtungen im Comfort Hotel Børsparken o.ä.

2. Tag: Oslo
Heute nehmen Sie an einer 2,5 stündigen Stadtrundfahrt durch Oslo teil, bei der Sie alle Highlights der Stadt sehen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung wie am Vortag.

3. Tag: Oslo – Geilo (ca. 300 km)
Entlang des Oslofjordes und entlang des Tyrifjord Sees fahren Sie heut in das Bergdorf Geilo. Unterwegs empfehlen wir Ihnen einen Stopp in Torpo einzulegen, um hier die Stabkirche zu besichtigen. Geilo ist ein idealer Ausgangpunkt für Wanderungen oder Radtouren in die Berge und Wälder. Auch Reitausflüge, Klettern und Rafting ist hier möglich. Wir empfehlen Ihnen auch das Freilichtmuseum Geilojordet zu besuchen und in die Geschichte und Kultur einzutauchen. Übernachtung im Vestlia Resort o.ä.

4. Tag: Geilo – Hardangerfjord – Bergen (ca. 240 km)
Zunächst überqueren Sie heute das Hardanger Bergplateau mit seinen schneebedeckten Gipfeln, bevor Sie unbedingt den spektakulären Voringsgossen Wasserfall, der 182 Meter in die Tiefe stürzt, besuchen sollten. Anschließend überqueren Sie den Eidfjord und fahren weiter entlang des landschaftlich sehr reizvollen Hardanger Fjords. Ihr Tagesziel ist heute Bergen, bekannt als das Tor zu den Fjorden. Die zweitgrößte Stadt Norwegens ist bekannt für die Hanseatische Landungsbrücke, den Fischmarkt und die sieben Berge rund um das Stadtzentrum. 2 Übernachtungen im Augustin Hotel o.ä.

5. Tag: Bergen
Heute steht ein wahres Highlight auf dem Programm: Die Fahrt mit der Fløibahn auf den Fløyen, einer der sieben Berge der norwegischen Stadt Bergen. Genießen Sie einen Panoramablick auf die Stadt und die Umgebung und erkunden Sie das wunderschöne Gebiet mit hübscher Natur und zahlreichen Wandermöglichkeiten im Bereich des Gipfels. Der restliche Tag steht Ihnen in Bergen zur freien Verfügung. Übernachtung wie am Vortag.

6. Tag: Bergen – Örsta (ca. 350 km)
Zunächst überqueren Sie heute mit der Fähre den Sognefjord, den längsten und tiefsten Fjord der Welt und anschließend den Nordfjord. Ihr Tagesziel heißt Örsta, ein Ort, der wunderschön von den Sunnmöre Alpen umgeben ist. Erkunden Sie Örsta auf eigene Faust. Dieses Gebiet eignet sich hervorragend zum Fischen, Radfahren oder Motorbootfahren. 2 Übernachtungen im Hotel Ivar Aasen o.ä.

7. Tag: Örsta Ausflug nach Alesund
Wie wäre es mit einem Ausflug ins nahegelegene Alesund? Die Stadt, die „Kulisse für ein nordisches Märchen mit moderner Wendung“ sein könnte, erstreckt sich äußerst reizvoll über mehrere Inseln hinweg bis in den Atlantischen Ozean. Erleben Sie die lebhafte Atmosphäre des Stadtzentrums mit den chicen Restaurants und Cafés und besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie den Atlantic Sea Parc, das Sunnmore Museum sowie das Freiluftmuseum der Stadt. Übernachtung wie am Vortag.

8. Tag: Örsta – Geirangerfjord – Troll Road – Dombås (ca. 225 km)
Zunächst geht es heute per Fähre nach Leknes, bevor Sie eine Bootsfahrt auf dem Geirangerfjord unternehmen können. Seit 2005 gehört der Geirangerfjord zum UNESCO Weltkulturerbe und besticht durch seine beeindruckenden Wasserfälle und steilen Hügeln. Entlang der Toll Road mit ihren spektakulären Serpentinen fahren Sie bis nach Dombås. Besuchen Sie den nahegelegenen Nationalpark Dovrefjell, oder besteigen Sie den majestätischen Snøhetta, Norwegens dritthöchsten Berg. Übernachtung im DombåsHotel o.ä.

9. Tag: Dombas – Lillehammer (ca. 180 km)
In südlicher Richtung geht es heute durch das Gudbrandsdalen Tal bis nach Lillehammer, wo 1994 die Olympischen Winterspiele stattfanden. Besuchen Sie hier eines der zahlriechen Museen und Kulturzentren, wie zum Beispiel das Freilichtmuseum Maihaugen, das norwegische Olympiamuseum oder das Lillehammer Kunstmuseum. Gehen Sie Wandern, Radfahren oder Reiten in einem der nahegelegenen Nationalparks. Übernachtung im First Hotel Breiseth o.ä.

10. Tag: Lillehammer – Oslo (ca. 190 km)
Heute heißt es schon wieder Abschied nehmen von diesem beeindruckenden Land. Nach dem Frühstück fahren Sie zurück nach Oslo, wo Sie entweder an Bord der Color Line gehen (Abfahrt um 14:00 Uhr) oder den Mietwagen abgeben und zurück zum Ausgangspunkt Ihrer Reise fliegen.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 9 Übernachtungen in 3-4* Hotels
  • Tägliches Frühstück in Norwegen
  • 2,5 stündige Sightseeing-Tour durch Oslo
  • Fahrt mit der Fløibahn auf den Fløyen und zurück
  • 1 Reiseführer über Norwegen

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Fähre, Flüge, Mietwagen, Mahlzeiten an Bord der Color Line
  • Fährkosten vor Ort in Norwegen
  • Reiseversicherung (über uns zu buchbar)
  • Benzin, Eintritte, persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Täglich möglich

 

01.05.-30.09.2019
€    818,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.275,- pro Person im Einzelzimmer

21.06.-31.07.2019
€    780,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.235,- pro Person im Einzelzimmer

 

1 Kind (4-12 Jahre) im Zimmer der Eltern: 75% des Erwachsenenpreises

*die Reise ist auch außerhalb dieser Saisonzeit buchbar. Der genannte Zeitraum berücksichtigt die Öffnungszeiten der Bergstraßen, wie z.B. Trollstigen.

Tourcode: NOR-TNS