|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Das Schönste von Kenia & Tansania – 12 Tage

Auf dieser Reise durch Ostafrika erleben Sie die verschiedenen Nationalparks von Kenia und Tansania. Eine faszinierende Reise durch das östliche Afrika beginnt, die Ihnen die Höhepunkte Kenias und Tansanias näherbringt. Ihre Reise beginnt und endet in Nairobi und führt Sie in die Tierwelt der beiden Länder, in die Masai Mara und in die Serengeti. Genießen Sie landschaftliche Höhepunkte, faszinierende Menschen und einen unvergleichlichen Artenreichtum an Wildtieren. Entdecken Sie das Schönste von Kenia und Tansania in 12 Tagen!

1. Tag: Anreise nach Nairobi
Ankunft in Nairobi (Flüge bieten wir gerne mit an). Am Flughafen werden Sie abgeholt und anschließend zur ersten Unterkunft gebracht. Übernachtung im Sarova Pan Afric Hotel

2. Tag: Nairobi – Lake Naivasha
Nach einem frühen Frühstück geht es auf eine Stadtrundfahrt durch Nairobi, bei der Sie in kurzer Zeit die Geschichte und Schönheit der kenianischen Hauptstadt entdecken können. Dabei besuchen Sie Sheldrick Elephant Orphanage, das Giraffe Centre sowie das Karen Blixen Museum. Nach dem Mittagessen verlassen Sie die Stadt und fahren zur nächsten Unterkunft, wo zwei Nächte eingeplant sind. 2 Übernachtungen in der Lake Naivasha Sopa Lodge / Naivasha Simba Lodge

3. Tag: Lake Nakuru Nationalpark
Auf dem Programm steht die Fahrt zum Lake Nakuru Nationalpark, der sich im Great Rift Valley befindet und von bewaldetem und mit Büschen vollem Grasland umgeben wird. Im Reservat genießt man eine große ökologische Vielfalt mit Flamingos und vielen anderen Wasservögeln. Zudem sind die hier lebenden Breit- und Spitzmaulnashörner eine wahre Besonderheit. Genießen Sie die Morgen- und Nachmittagspirschfahrt. Übernachtung wie am Vortag.

4. Tag: Lake Naivasha – Masai Mara
Heute haben Sie verschiedene Möglichkeiten an optionalen Aktivitäten. Sie können an einer Bootsfahrt über den Lake Naivasha teilnehmen, der einmalige Gelegenheiten für Vogel- und Tierbeobachtungen bietet. Anschließend fahren Sie weiter in Richtung Masai Mara Game Reserve, wo Sie nachmittags die erste Pirschfahrt genießen. Masai Mara ist das bekannteste Wildreservat in Kenia und für die „Big 5“ sowie zahlreiche andere Wildtierarten berühmt. 2 Übernachtungen in der Mara Serena Lodge / Ashnil Lodge / Mara Sarova Camp

5. Tag: Masai Mara
Am Morgen und Nachmittag geht es jeweils in das spektakuläre Wildreservat der Masai Mara mit atemberaubenden Fotomomenten. Sie haben die besten Möglichkeiten, die „Big 5“ zu entdecken und andere Raubtiere, wie zum Beispiel Geparden, Hyänen oder Schakale zu sehen. Außerdem leben hier auch Zebras und zahlreichen Antilopenarten, sowie an den Flüssen Krokodile und Flusspferde. Übernachtung wie am Vortag.

6. Tag: Masai Mara – Serengeti Nationalpark
Die heutige Fahrt führt über die Grenze nach Tansania in die Serengeti. Serengeti bedeutet übersetzt „endlose Weite“ und der Park befindet sich auf einem Hochplateau zwischen den Ngorongoro Hügeln und der Grenze zu Kenia. Wenn die Zeit es erlaubt, dürfen Sie heute schon einige Tiere auf einer Beobachtungsfahrt zu Gesicht bekommen. 2 Übernachtungen in der Serengeti Serena Lodge / Serena Mbuzi Mawe Camp / Mbalageti Tented Lodge

7. Tag: Serengeti Nationalpark
Nach dem Frühstück dürfen Sie sich auf eine Safari im weltberühmten Serengeti Nationalpark freuen. Er ist der größte Nationalpark in Tansania und gilt als eine der schönsten Regionen weltweit. Die Serengeti verfügt zudem über die größte Population an Wildtieren in Afrika und so kann man diesen Nationalpark mit keinem anderen vergleichen. In dieser Fülle an Tieren gibt es Zebras, Gnus, Gazellen und Büffel zu sehen. Zudem ist die Serengeti für seine Löwen, Geparden und Leoparden bekannt. Aber auch rund 500 Vogelarten leben hier. Übernachtung wie am Vortag.

8. Tag: Serengeti Nationalpark – Ngorongoro Krater
Ein weiterer Tag in der Serengeti steht auf dem Programm. Es geht durch das Grasland mit seinen besonderen Felsen – den Kopjes – und durch die weite Savanne. Dabei besuchen Sie den Seronera Fluss mit zahlreichen Vögeln und Reptilien. Nachmittags geht es zum Nabi Hill, wo Sie ein Picknick genießen, bevor es in Richtung Ngorongoro geht. Hier steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. 2 Übernachtungen in der Ngorongoro Serena Lodge / Ngorongoro Explorean

9. Tag: Ngorongoro Krater – Lake Manyara Nationalpark
Eine 6-stündige Tour durch den Ngorongoro Krater steht heute auf dem Programm. Dieser ist für die „Big 5“ mit den seltenen Spitzmaulnashörnern bekannt. Außerdem befindet sich im Herzen des Kraters ein sodahaltiger See. Die Ngorongoro Conservation Area wurde vor gut 60 Jahren durch den deutschen Bernhard Grzimek gegründet und ist durch seinen Dokumentarfilm „Serengeti darf nicht sterben“, der hier spielt, bekannt wurde. Vom Kraterrand, der auf etwa 2.200 bis 2.400 Meter Höhe liegt, geht es etwa 600 Meter tiefer hinab in den Krater. Später fahren Sie ein Stückchen weiter zum Lake Manyara. Übernachtung in der Lake Manyara Serena Lodge / Kirurumu Tented Lodge

10. Tag: Lake Manyara Nationalpark
Die Reise führt Sie durch Lake Manyara Nationalpark, einer der beliebtesten Parks des Landes. Hier genießen Sie vormittags und nachmittags Pirschfahrten und können sich dazwischen beim Mittagessen entspannen. Der Lake Manyara nimmt etwa zwei Drittel des Nationalparks ein. Er ist alkalisch und je nach Jahreszeit variiert auch seine Größe. Aufgrund des besonderen Waldes, der unterirdisch Wasser führt, findet man im Nationalpark eine einzigartige Pflanzenwelt mit Mahagonibäumen. Dadurch werden zahlreiche Elefanten angezogen und so gilt Mayara als Elefanten-Hotspot, vor allem in den Monaten zwischen Dezember und Mai. Außerdem ist der Nationalpark auch bekannt für seine Baumlöwen. Um diese zu sehen stehen die Chancen in den Monaten der Regenzeit besonders gut.Später geht es in Richtung des Dorfes Mto wa Mbu und durch das Great Rift Valley zurück Unterkunft. Übernachtung wie am Vortag.

11. Tag: Lake Manyara Nationalpark – Amboseli Nationalpark
Eine etwas längere Fahrt steht auf dem Programm, die Sie wieder nach Kenia bringt. Ihr Ziel ist der Amboseli Nationalpark, der sich am Fuße des Kilimanjaro befindet. Auf der Fahrt zur Unterkunft genießen Sie Tierbeobachtungen und sollten dabei Ausschau nach riesigen Elefantenherden halten. Übernachtung in der Amboseli Serena Lodge / Amboseli Oltukai Lodge

12. Tag: Amboseli Nationalpark – Nairobi
Am Morgen geht es nochmals durch den Nationalpark, der eine einzigartige Sicht auf den Kilimanjaro bietet. Später geht es zurück nach Nairobi, wo Sie um etwa 15:00 Uhr ankommen. Fahrt zum Flughafen und Rückflug in Eigenregie (bieten wir gerne mit an). Ende der Rundreise durch Ostafrika.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 12-tägige Rundreise im Safarifahrzeug mit aufstellbarem Dach, englischsprachigem Driver-Guide inkl. 15kg Gepäck pro Person
  • Sammeltransfers bei An- und Abreise
  • 11 Übernachtungen in den genannten o.ä. Unterkünften
  • 11x Frühstück, 5x Mittagessen, 5x Picknick-Lunch, 10x Abendessen
  • 1 Reiseführer Tansania

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge (bieten wir gerne an)
  • Visa
  • Optionale Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, weitere Mahlzeiten, Trinkgelder

Termine 2019:

04.01.-15.01.19
18.01.-29.01.19
01.02.-12.02.19
15.02.-26.02.19
01.03.-12.03.19
15.03.-26.03.19
05.04.-16.04.19
19.04.-30.04.19
03.05.-14.05.19
17.05.-28.05.19
07.06.-18.06.19
21.06.-02.07.19
05.07.-16.07.19
19.07.-30.07.19
02.08.-13.08.19
16.08.-27.08.19
06.09.-17.09.19
20.09.-01.10.19
04.10.-15.10.19
18.10.-29.10.19
01.11.-12.11.19
15.11.-26.11.19
06.12.-17.12.19
20.12.-31.12.19

 

Preise 2019:
Saison A (01.01.-28.02.19)
€ 4.645,- pro Person im Doppelzimmer
€ 5.399,- pro Person im Einzelzimmer

Saison B (01.03.-31.03.19)
€ 4.115,-  pro Person im Doppelzimmer
€ 4.770,- € pro Person im Einzelzimmer

Saison C (01.04.-18.04.19 & 01.05.-31.05.19)
€ 3.699,- pro Person im Doppelzimmer
€ 4.099,- pro Person im Einzelzimmer

Saison D (19.04.-30.04.19)
€ 3.830,- pro Person im Doppelzimmer
€ 4.250,- pro Person im Einzelzimmer

Saison E (01.06.-04.07.19)
€ 4.350,- pro Person im Doppelzimmer
€ 5.020,- pro Person im Einzelzimmer

Saison F (05.07.-31.10.19)
€ 4.950,- pro Person im Doppelzimmer
€ 5.790,- pro Person im Einzelzimmer

Saison G (01.11.-19.12.19)
€ 4.060,- pro Person im Doppelzimmer
€ 4.680,- pro Person im Einzelzimmer

Saison H (20.12.-31.12.19)
€ 5.150,- pro Person im Doppelzimmer
€ 5.979,- pro Person im Einzelzimmer

Preise für Dreibettzimmer und Kinder auf Anfrage

Tourcode: KENTZRUND-3