|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Ostküste USA Mietwagenrundreise "Die Metropolen der Ostküste"

Entdecken Sie die Metropolen an der Ostküste der USA auf einer 10-tägigen USA Autoreise. Tauchen Sie ein in das pulsierende Geschehen von Boston, erleben Sie den Big Apple hautnah, besuchen Sie die Stadt, in der die Vereinigten Staaten gegründet wurden und entdecken Sie die elegante Hauptstadt der USA.

1. Tag: Boston
Nach Ankunft Annahme des Mietwagens am Flughafen. Nutzen Sie den ersten Tag, um die faszinierende Stadt, die bekannt für Ihre Boston Tea Party ist, zu erkunden. Sehen Sie die goldene Kuppel des State Houses, die old north chruch und den Prudential Center Tower, von dem Sie eine wunderbare Sicht über die gesamte Stadt haben.
Übernachtung in einem 3*-Hotel in Boston (z.B. Holiday Inn Boston Bunker Hill).

2. Tag: Boston
Der heutige Tag steht Ihnen zur Erkundung Bostons zur freien Verfügung. Besuchen Sie das Old South Meeting House und erfahren Sie Wissenswertes über die amerikanische Revolution, bestaunen Sie die historischen Stadthäuser im noblen Viertel Beacon Hill oder erleben Sie den Harvard Square und unternehmen Sie eine Boston Duck Tour, bei der Sie einen atemberaubenden Blick auf die Skyline von Charles River genießen.
Unterkunft wie am Vortag.

3. Tag: Boston – New York
Von Boston fahren Sie heute in südlicher Richtung an der Küste entlang nach New York. Die ,,Stadt, die niemals schläft“ wird Sie in ihren Bann reißen. Entdecken Sie das Empire State Building, die Brooklyn Bridge und das One World Trade Center mit dem National 9/11 Memorial.
Übernachtung und Frühstück in einem 3*-Hotel (z.B. Comfort Inn Sunset Park Slope Brooklyn) in New York.

4. Tag: New York
Auch der heutige Tag steht Ihnen zur Entdeckung der Schätze New Yorks zur freien Verfügung. Spazieren Sie durch die Wall Street, sehen Sie die Freiheitsstatue sowie den Central Park. Wie wäre es mit einem Besuch eines Broadway Musicals am Abend?
Übernachtung und Frühstück wie am Vortag.

5. Tag: New York – Philadelphia
Heute fahren Sie weiter Richtung Süden bis Sie die wunderschöne Stadt Philadelphia erreichen. Begeben Sie sich auf eine historische Reise und sehen Sie die mit der Freiheitsglocke und der Independence Hall die wichtigsten Denkmäler, die an die amerikanische Unabhängigkeit erinnern.
Übernachtung und Frühstück im 3* Hotel (z.B. Hampton Inn Center City).

6. Tag: Philadelphia
Bei einem Besuch Philadelphias sollte in keinem Fall das Betsy Rock House vergessen werden, in dem die erste Flagge dieser Nation entstand. Wenn Sie sich einmal wie Rocky fühlen wollen, ist das Museum of Art empfehlenswert, ein neoklassischer Kolossalbau, an dessen Eingang Sie die Stufen der ,,Rocky Steps“ erklimmen können.
Übernachtung und Frühstück wie am Vortag.

7. Tag: Philadelphia
Auch der heutige Tag steht Ihnen in der ,,Stadt, der brüderlichen Liebe“ zur freien Verfügung. Besuchen Sie den von italienischen Einwanderern geprägten Stadtteil South Philly und hier einen der traditionellen italienischen Märkte sowie italienischen Restaurants. Probieren Sie auch ein Cheese-Steak, eine typische Speise aus Philadelphia.
Übernachtung und Frühstück wie am Vortag.

8. Tag: Philadelphia – Washington DC
Heute brechen Sie zu Ihrer letzten Etappe auf, der Hauptstadt der Vereinigten Staaten. Sehen Sie hier die berühmtesten Sehenswürdigkeiten, wie das Weiße Haus, das Kapitol und das Lincoln Memorial.
Übernachtung im 3* Hotel (z.B. Holiday Inn Georgetown).

9. Tag: Washington DC
Der heutige Tag steht Ihnen in Washington zur freien Verfügung. Ein Besuch eines der wirklich sehenswerten Museen der Smithsonian Institution ist sehr zu empfehlen. Übernachtung wie am Vortag.

10. Tag: Washington DC
Fahrt zurück zum Flughafen Washington, Abgabe des Mietwagens und Rückflug. Ende der dieser Ostküsten USA Mietwagenrundreise.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 9 Nächte in 3* Hotels im Doppelzimmer
  • 5 amerikanische Frühstücke
  • Reiseführer über USA

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge ab Boston bis Miami
  • Mietwagen (buchen wir gern dazu)
  • Ausgaben, wie z.B. Benzin, zusätzliche Mahlzeiten, Eintritte oder vergleichbares

Täglich möglich.

Achtung: Abweichende Preise bei Wochenendübernachtungen in Boston (April-Mai)

Januar-Februar:
€ 680,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1360,- pro Person im Einzelzimmer

März:
€ 755,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1510,- pro Person im Einzelzimmer

April & Mai:
€ 799,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1598,- pro Person im Einzelzimmer

 Juni – Oktober:
€ 869,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1738,- pro Person im Einzelzimmer

Tourcode: USA-SELBST2