|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Peruangebote: Höhepunkte Perus - 15 Tage Perurundreise

Diese Perurundreise führt zu den wichtigsten Höhepunkten Perus. Erleben Sie das Andenland aus verschiedenen Perspektiven. Die Reise bringt Ihnen die wichtigsten Attraktionen Perus näher und wird Sie faszinieren. Vom Colca Canyon über den Titicacasee, über Cusco bis zur Ruinenstadt Machu Picchu lernen Sie hierbei alle Sehenswürdigkeiten Perus kompakt kennen. Vulkane, Canyons, Seen und berühmte Inkastätten ergänzen sich zu einer gelungenen Rundreise.

1. TAG: Lima
Ankunft in Lima, am Flughafen werden Sie abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Genießen Sie den restlichen Tag in Eigenregie.
Mittelklasse: Übernachtung im Britania Miraflores Hotel oder ähnliches
Komfortklasse: Übernachtung im Hotel San José Antonio oder ähnliches
Deluxeklasse: Übernachtung im Hotel Doubletree El Pardo by Hilton oder ähnliches

2. TAG: Lima
Heute habe Sie einen Stadtrundgang in Limas historischem Zentrum. Sie besuchen zunächst die koloniale Innenstadt mit der Plaza de Armas mit dem Regierungspalast, dem Rathaus, dem erzbischöflichen Palast sowie der Kathedrale. Danach geht es durch die quirligen Wohnviertel von San Isidro und Miraflores hin zur Pazifikküste. Hier genießen Sie eine wunderschöne Aussicht über das Meer. Besuch von Huaca Pucllana, einer 2000 Jahre alten Orakel-Pyramide. Danach fahren Sie zurück zum Hotel.
Mahlzeiten: Frühstück
Mittelklasse: Übernachtung im Britania Miraflores Hotel oder ähnliches
Komfortklasse: Übernachtung im Hotel San José Antonio oder ähnliches
Deluxeklasse: Übernachtung im Hotel Doubletree El Pardo by Hilton oder ähnliches

3. TAG: Lima – Arequipa
Transfer zum Flughafen von Lima und Weiterflug nach Arequipa. Transfer zum Hotel.
Heute unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt für einen halben Tag zur Besichtigung des Santa Catalina Klosters und der Stadt. Die Tour führt Sie zur Kirche de la Compania y Claustros, zur Kathedrale, zum San Lazaro Viertel und zu den Außenbezirken Cayma und Yanahuara. Die antike Kathedrale wurde im Jahr 1843 durch ein Feuer vollständig ruiniert und innerhalb der nächsten zwei Jahre im Stil der Renaissance mit französischem Einfluss wieder errichtet. Das Kloster ist ein architektonisches Meisterstück, das erst seit 1970 geöffnet ist. Nach 400 Jahren wurde es für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Der Nachmittag steht dann zur freien Verfügung.
Mahlzeiten: Frühstück
Mittelklasse:Übernachtung im Hotel Casona Plaza Arequipa oder ähnlich
Komfortklasse:Übernachtung im Hotel Posada Del Inca Arequipa oder ähnlich
Deluxeklasse: Übernachtung im Hotel Libertador Arequipa oder ähnliches

4. TAG: Arequipa – Colca Canyon
Heute verlassen Sie am frühen Morgen Arequipa und fahren weiter zum Colca Valley. Bewundern Sie die wunderbare präkolumbischen Terrassen, die immer noch von den Collaguas bearbeitet werden.
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen
Mittelklasse:Übernachtung im Hotel Casa Adina Colca oder ähnlich
Komfortklasse:Übernachtung im Hotel Aranwa Colca Pueblito Encantado oder ähnlich
Deluxeklasse: Übernachtung im Hotel Colca Lodge oder ähnliches

5. TAG: Colca Canyon
Frühe Abfahrt nach Condors Cross, in der Nähe von der Stadt Cavanconde, ein natürliches Observatorium, von dem Sie in den tiefsten Teil des Colca Canyon sehen können. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Mahlzeiten: Frühstück
Mittelklasse:Übernachtung im Hotel Casa Adina Colca oder ähnlich
Komfortklasse:Übernachtung im Hotel Aranwa Colca Pueblito Encantado oder ähnlich
Deluxeklasse: Übernachtung im Hotel Colca Lodge oder ähnlich

6. TAG: Colca Canyon – Puno
Heute verlassen Sie einen der tiefsten Canyons der Welt und fahren ca. 7 Stunden lang nach Puno.
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen(Lunchbox)
Mittelklasse:Übernachtung im Hotel Eco Inn oder ähnlich
Komfortklasse:Übernachtung im Hotel Casa Adina Private-Puno oder ähnlich
Deluxeklasse: Übernachtung im Hotel Libertador Lake Titicaca oder ähnlich

7. TAG: Puno – Amantani
Ganztägiger Ausflug zu den Uros Inseln
Die Fahrt geht mit dem Boot zu den Uros Inseln. Die Uros sind die eigentlichen Einwohner des Titikakasees. Sie leben auf ca. 40 schwimmenden Inseln, die aus Schilfrohr erbaut sind. Die Indios haben sich ihre Lebensformen und Traditionen bewahrt. Auf den Inseln verkaufen sie ihr Kunsthandwerk.
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung auf Amantani

8. TAG: Amantani – Puno
Vor dem Rückweg nach Puno geht die Fahrt weiter zur Insel Taquile, die noch im peruanischen Teil des Titikakasees gelegen ist. Die Menschen hier tragen farbenprächtige, traditionelle Kleider, die sie selbst fertigen und in Genossenschaftsläden auf der Insel verkaufen. Auf der Insel gibt es weder Straßen noch Strom. An den Hängen der Insel erstrecken sich landwirtschaftliche Terrassen, die noch aus der Zeit vor den Inkas stammen.
Berühmt sind die strickenden Männer von Taquile, die den ganzen Tag mit Strickzeug in der Hand zu sehen sind und die feinen Strickwaren herstellen. Diese werden vor Ort auch zum Verkauf angeboten.
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen
Mittelklasse:Übernachtung im Hotel Eco Inn oder ähnlich
Komfortklasse:Übernachtung im Hotel Casa Adina Private-Puno oder ähnlich
Deluxeklasse: Übernachtung im Hotel Libertador Lake Titicaca oder ähnlich

9. TAG: Puno – Cusco
Heute steht eine ganztägige Busfahrt von Puno nach Cuzco auf dem Programm. Während der Fahrt durch das peruanische Hochland geht es entlang der schneebedeckten Berggipfel bis auf über 4.300 Metern Höhe. Unterwegs werden die Stadt Andahuaylillas sowie die Ruinen von Racchi besichtigt.
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen
Mittelklasse: Übernachtung im Hotel Maytaq Wasin Boutique oder ähnlich
Komfortklasse: Übernachtung im Hotel Sonesta Cusco oder ähnlich
Deluxeklasse: Übernachtung im Hotel Aranwa Cusco Boutique oder ähnlich

10. Tag: Cusco
Am Nachmittag beginnt die halbtägige Stadtrundfahrt durch die historische Stadt Cuzco. Sie besuchen zunächst den exakten Mittelpunkt des Inkareiches, die Plaza de Armas mit der Kathedrale, die auf den Ruinen des Inka-Palastes erbaut wurde, und weiteren Kirchen. Weiter geht es durch die alten Gassen mit wunderschön restaurierten Bauten im Kolonialstil, die heute zum Teil Hotels, Restaurants und Läden beherbergen. Ein Höhepunkt ist der Besuch des Korikancha, des alten Sonnentempels der Inka.
Dann geht es aus der Stadt heraus nach Sacsayhuaman, der Ruine einer Festung nur 3 km oberhalb von Cuzco. Von dort haben Sie einen einmaligen Panoramablick über die Stadt. Kurz besichtigt werden die Ruinenstätten von Tambo Machay, das Bad der Inka, Qenqo, der riesige Fels, dessen natürliche Nischen und Spalten auf kuriose Weise bearbeitet wurden sowie Puca Pucara, eine kleine Festungsruine.
Mahlzeiten: Frühstück
Mittelklasse: Übernachtung im Hotel Maytaq Wasin Boutique oder ähnlich
Komfortklasse: Übernachtung im Hotel Sonesta Cusco oder ähnlich
Deluxeklasse: Übernachtung im Hotel Aranwa Cusco Boutique oder ähnlich

11. Tag: Cusco – Heiliges Tal der Inkas
Auf dem heutigen Programm steht die Fahrt durch das Heilige Tal der Inkas. Dort besuchen Sie die Inka-Festung von Ollantaytambo und schlendern durch das Inka-Stadt leben, wo es scheint als sei die Zeit vor 500 Jahren stehen geblieben.
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen
Mittelklasse: Übernachtung im Hotel Inkallpa Sacred Valley oder ähnlich
Komfortklasse: Übernachtung im Hotel Posada Del Inca Yucay Sacred Valley oder ähnlich
Deluxeklasse: Übernachtung im Hotel Aranwa Sacred Valley oder ähnlich

12. Tag: Heiliges Tal der Inkas
Den gesamten Tag verbringen Sie im Heiligen Tal. Sie besuchen die Stadt Chinchero. Diese wichtige Stadt des Inka Reichs ist bekannt für seine Landwirtschaftlichen Terrassen. Auch die Koloniale Kirche am Fuße des Hauptplatzes ist einen Besuch wert. Nach dem Ausflug geht es zurück zu Ihrer Unterkunft.
Mahlzeiten: Frühstück
Mittelklasse: Übernachtung im Hotel Inkallpa Sacred Valley oder ähnlich
Komfortklasse: Übernachtung im Hotel Posada Del Inca Yucay Sacred Valley oder ähnlich
Deluxeklasse: Übernachtung im Hotel Aranwa Sacred Valley oder ähnlich

 13. TAG: Heiliges Tal der Inkas – Machu Picchu
Transfer zur Ollanta Bahnstation und Fahrt mit dem Orient Express nach Machu Picchu.
Machu Picchu wird üblicherweise als Zufluchtsort der Inka gesehen, der nur wenigen Auserwählten bekannt war und den Spaniern zu Zeiten der Eroberung verborgen blieb. Andere Theorien sagen, dass Machu Picchu den Forschern als Observatorium diente, wofür auch die neuesten Funde sprechen.
Optional: Express Inka Zug
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen
Mittelklasse: Übernachtung im Hotel Waman oder ähnlich
Komfortklasse: Übernachtung im Hotel El Mapi by Inkaterra oder ähnlich
Deluxeklasse: Übernachtung im Hotel Inkaterra Machu Picchu Pueblo oder ähnlich

14. Tag: Machu Picchu – Cusco
Ein Sonnenaufgang in Machu Picchu zu erleben, ist ein Erlebnis der besonderen Güte. Wir brechen frühmorgens – begleitet von erfahrenen Guides – auf, um dieser sagenumwobene Inka-Stätte unsere Aufwartung zu machen. Rückfahrt am Nachmittag nach Cusco mit dem Zug.
Mahlzeiten: Frühstück
Mittelklasse: Übernachtung im Hotel Maytaq Wasin Boutique oder ähnlich
Komfortklasse: Übernachtung im Hotel Sonesta Cusco oder ähnlich
Deluxeklasse: Übernachtung im Hotel Aranwa Cusco Boutique oder ähnlich

15. Tag: Cusco – Lima
Heute verlassen Sie Cusco, Transfer zum Flughafen und Flug nach Lima. Anschließend Rückflug nach Hause, Ende der Leistungen.
Mahlzeiten: Frühstück

Eingeschlossene Leistungen:

  • Rundreise laut Reiseverlauf
  • Transfers laut Reiseverlauf (englischsprechende Guides)
  • Inlandsflüge Lima - Cusco - Lima
  • 14 Nächte in der gewählten Hotelkategorie
  • Verpflegung laut Reiseverlauf
  • Colca/Puno Paket (3 Tage/2 Nächte)
  • Amantani Paket(2 Tage/1 Nacht)
  • Bus von Puno nach Cusco
  • Cusco Tourist Tax
  • Halbtagesausflug in Cusco/Ruinen
  • Tagesausflug Heiliges Tal der Inkas
  • Erste Klasse Zug Ollanta/ Machu Picchu / Cusco
  • Busrundrundfahrt Aguas Calientes/ Machu Picchu/ Aguas Calientes
  • Eintrittsgelder Colca Hot Spring
  • Informationsmaterial über Südamerika

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Langstreckenflüge (bieten wir Ihnen gerne passend dazu an)
  • Steuern bei Inlandsflüge US$ 6.82 pro Person/Flug
  • Internationale Flughafen Steuern US$ 31.00 pro Person
  • Vor- und Nachübernachtungen und extra Transfers (bieten wir gerne passend an)
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Trinkgelder, Extras in den Hotels
  • Reiseversicherungen

täglich möglich!

Mittelklasse Hotels:
€ 2.655,- pro Person im Doppelzimmer
€ 3.069,- pro Person im Einzelzimmer

Komfortklasse Hotels:
€ 3.019,- pro Person im Doppelzimmer
€ 3.769,- pro Person im Einzelzimmer

Deluxeklasse Hotels:
€ 3.515,- pro Person im Doppelzimmer
€ 4.539,- pro Person im Einzelzimmer

 

Preise für Ostern, Inti Raymi und Weihnachten auf Anfrage!

Tourcode: PER-RUND5