|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Perureisen: 3 Schätze Perus - 7 Tage Perureise, Peru Rundreise

Diese 7-tägige Peru Rundreise führt Sie von Lima nach Cuzco und zur der berühmten Inkastadt Machu Picchu. Die gewaltigen Inkaruinen bei Cuzco und der ,,verlorenen Stadt" Machu Picchu ist ein kultureller Höhepunkt ganz Südamerikas.

1. TAG: LIMA
Ankunft am Flughafen in Lima und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.
Standard: Übernachtung im Britania Miraflores Hotel oder ähnliches
Superior: Übernachtung im Hotel San José Antonio oder ähnliches
Deluxe: Übernachtung im Hotel Doubletree El Pardo by Hilton oder ähnliches

2 TAG: LIMA
Heute habe Sie einen Stadtrundgang in Limas historischem Zentrum. Sie besuchen zunächst die koloniale Innenstadt mit der Plaza de Armas mit dem Regierungspalast, dem Rathaus, dem erzbischöflichen Palast sowie der Kathedrale. Danach geht es durch die quirligen Wohnviertel von San Isidro und Miraflores hin zur Pazifikküste. Hier genießen Sie eine wunderschöne Aussicht über das Meer. Besuch von Huaca Pucllana, einer 2000 Jahre alten Orakel-Pyramide. Danach fahren Sie zurück zum Hotel.
Standard: Übernachtung im Britania Miraflores Hotel oder ähnliches
Superior: Übernachtung im Hotel San José Antonio oder ähnliches
Deluxe: Übernachtung im Hotel Doubletree El Pardo by Hilton oder ähnliches

3. TAG: LIMA – CUSCO
Transfer zum Flughafen Lima und Flug nach Cuzco, wo Sie bei Ankunft in Ihr Hotel gefahren werden. Am Nachmittag beginnt Ihre halbtägige Stadtrundfahrt durch die historische Stadt Cuzco. Sie besuchen zunächst den exakten Mittelpunkt des Inkareiches, die Plaza de Armas mit der Kathedrale, die auf den Ruinen des Inka-Palastes erbaut wurde. Weiter führt Sie Ihre Rundreise durch die alten Gassen mit wunderschön restaurierten Bauten im Kolonialstil, die heute zum Teil Hotels, Restaurants und Läden beherbergen. Ein Höhepunkt ist der Besuch des Korikancha, des alten Sonnentempels der Inka. Dann geht es hinaus aus der Stadt nach Sacsayhuaman – eine Festungsruine 3 km oberhalb von Cuzco -gelegen. Von dort haben Sie einen tollen Panoramablick über die Stadt. Kurz besichtigt werden die Ruinenstätten von Tambo Machay, Qenqo, der riesige Fels, dessen natürliche Nischen und Spalten auf kuriose Weise bearbeitet wurden und Puca Pucara, eine kleine Festungsruine.
Standard: Übernachtung im Hotel Maytaq Wasin Boutique oder ähnliches
Superior: Übernachtung im Hotel Sonesta oder ähnliches
Deluxe: Übernachtung im Hotel Aranwa Cusco Boutique oder ähnliches

4. TAG: CUZCO – HEILIGES TAL DER INKAS
Heute fahren Sie durch das Heilige Tal der Inkas zu den Ruinen von Ollantaytambo. Dort kommt es einem vor, als ob die Uhren vor 500 Jahren stehen geblieben sind. Sehen Sie danach den farbenfrohen Indiomarkt von Pisac, bevor Sie in Ihr Hotel in der Nähe gebracht werden. Das Mittagessen ist inklusive heute.
Standard: Übernachtung im Hotel Inkallpa Sacerd oder ähnliches
Superior: Übernachtung im Hotel Posada del Inca oder ähnliches
Deluxe: Übernachtung im Hotel Aranwa Sacerd Valley oder ähnliches

5. TAG: HEILIGES TAL DER INKAS – MACHU PICCHU
Am Morgen fahren Sie zum Bahnhof von Ollanta und starten eine wunderschöne Zugfahrt durch die fruchtbare Urubamba-Tal-Ebene nach Aguas Calientes. Die Landschaft ändert ständig ihr Bild. Nach Ankunft in Aguas Calientes, der Bahnstation am Fuße von Machu Picchu, geht die letzte Etappe mit Shuttle Bussen die Serpentinen-Straße hinauf zur Ruinenstadt von Machu Picchu, die erst 1911 entdeckt wurde. Machu Picchu wird generell als Inka-Zufluchtsort angesehen, der nur ein paar Auserwählten bekannt war. Andere Theorien sagen, dass Machu Picchu den Forschern als Observatorium diente, wofür auch die neuesten Funde sprechen.
Standard: Übernachtung im Hotel Waman oder ähnliches
Superior: Übernachtung im Hotel El Mapi oder ähnliches
Deluxe: Übernachtung im Inkaterra Machu Picchu Pueblo Hotel oder ähnliches

6. TAG: MACHU PICCHU – CUSZCO
Heute heißt es früh aufstehen! Machu Picchu bei Sonnenaufgang zu sehen, ist eine wahrlich mystische Erfahrung. Für die Wanderer unter Ihnen, empfehlen wir auf den Huayna Picchu Gipfel zu gehen, wo man einen herrlichen Blick hat. Oder Sie gehen den Original Inka Trail zum Intipunku – oder Sonnentor. Nachmittags bringt Sie der Orient Express wieder zurück nach Cuszo und zu dem Hotel, wo Sie bereits am zweiten Tag gewohnt haben.
Standard: Übernachtung im Hotel Maytaq Wasin Boutique oder ähnliches
Superior: Übernachtung im Hotel Sonesta oder ähnliches
Deluxe: Übernachtung im Hotel Aranwa Cusco Boutique oder ähnliches

7. TAG: HEIMREISE
Transfer zum Flughafen von Cuzco und Rückflug nach Lima. Anschließend Heinreise nach Europa und Ende der Leistungen.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flughafentransfers bei Ankunft und Abreise
  • Inlandsflüge (Lima-Cusco-Lima)
  • Englischsprachige Rundreise laut Reiseverlauf
  • 7 Übernachtungen nach Wahl in Standard, Superior oder Deluxe Hotels im Doppelzimmer
  • Tägliches Frühstück & 2 Mittagessen
  • Ganztägiger Ausflug zum Sacred Valley mit Pisac Indianermarkt und Ollantaytambo
  • Fahrt mit dem Orient Express
  • 2-Tages Tour zum Machu Picchu
  • Eintrittsgelder
  • Informationsmaterial über Südamerika

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Langstreckenflüge (bieten wir Ihnen gerne passend dazu an)
  • Domestic airport taxes: US$ 6.82 per pax / per flight
  • International airport taxes: US$ 31.00 per pax
  • Bus- und Eintrittsgebühr zur Machu Picchu Inca Citadel an Tag 6
  • Vor- und Nachübernachtungen und extra Transfers (bieten wir gerne passend an)
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Trinkgelder, Extras in den Hotels
  • Reiseversicherungen

Täglich möglich ab 2 Personen!

Standard Hotels:
€ 1.599,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.795,- pro Person im Einzelzimmer

Superior Hotels:
€ 1.725,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.065,- pro Person im Einzelzimmer

Deluxe Hotels:
€ 2.089,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.725,- pro Person im Einzelzimmer

Preise für Ostern, Inti Raymi und Weihnahchten auf Anfrage!

Tourcode: PER-RUND3