|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

PREISKNALLER „Facettenreiches Baltikum“ – 8 Tage

Erleben Sie einen bunten Mix aus "altem" und "neuem" Baltikum, aus Stadtbummel, Renaissance und Naturerlebnis auf unserer neuen Baltikum-Autorundreise. Lassen Sie sich verzaubern von den bedeutenden Altstädten mit ihrer lebendigen Kulturszene und ihren prunkvollen Bauwerken sowie der unberührten Natur mit den endlosen Ostseestränden. Freuen Sie sich auf moderne Hotels in den pulsierenden Hauptstädten und entspannte exklusive Übernachtungen in echten Schlössern, bzw. ehemaligen Herrenhäusern in den kleineren Städten. Viele Zusatzleistungen, wie Schloss- und Museumseintritte haben wir bereits für Sie inkludiert!

1. Tag: Anreise nach Riga
Individuelle Anreise nach Riga (gern bieten wir Ihnen passende Flüge mit an). Nach Ankunft Annahme des Mietwagens am Flughafen. Heute haben Sie den ganzen Tag Zeit, um die aufregende, lettische Landeshauptstadt Riga zu erkunden. Sehen Sie sich die wunderschöne Altstadt an, die im Jahr 1997 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde. Mit etwa 1 Millionen Einwohner ist die pulsierende Metropole Riga die größte Stadt des Baltikums und hält somit viele Einkaufsmöglichkeiten bereit! Jedoch hat Riga auch in kultureller Hinsicht Einiges zu bieten: Das Geschichtsmuseum im Rigaer Schloss, das lettische Okkupationsmuseum, das Motormuseum sowie das Lettische Nationale Kunstmuseum sind ebenfalls einen Besuch wert! Naturliebhabern empfehlen wir einen Ausflug nach Jurmala, einem etwa 17 km entfernten Seebad, das für seinen schönen weißen Sandstrand bekannt ist. Übernachtung in Riga (z.B. Radisson Blu Daugava Hotel), nur 1 km von der Altstadt entfernt, Nutzung des Fitness- und Spabereichs (Sauna und 24 Meter langer Swimmingpool)

2. Tag: Riga – Cesis Castle – Dikli (ca. 140 km)
Nachdem Sie das turbulente Treiben in der aufregenden Stadt Riga kennenlernen konnten, führt Ihre Reise Sie heute in nordöstliche Richtung über Cesis bis ins beschaulichere Dikli. Auf Ihrem Weg empfehlen wir Ihnen einen Stopp in Ligatne einzulegen und sich die berühmten, eindrucksvollen Höhlen anzuschauen. In Cesis wartet das Cesis Schloss auf Sie (Eintritt inklusive), in dem Sie heute u.a. das Museum für Geschichte und Kunst finden. Hier wird die dramatische Geschichte der im Jahr 1206 erstmals erwähnten Stadt dokumentiert. Ebenfalls empfehlen wir Ihnen den berühmten Gauja Nationalpark zu besuchen, ein wunderbarer Ausgleich zur turbulenten Stadt Riga und den Schlössern und Museen. Übernachtung in Dikli (Dikli Palace Hotel). Wir empfehlen Ihnen gegen einen geringen Aufpreis ein Superior Zimmer zu buchen! Genießen Sie das exklusive Ambiente und schlendern Sie am Abend durch den Schlosspark. Eintritt in das Schloss Cesis

3. Tag: Dikli – Tallinn (ca. 265 km)
Ihre heutige Fahrt führt Sie wieder in eine pulsierende Großstadt – und in ein neues Land, nach Tallinn in Estland! Die zurückzulegende Tagesstrecke ist im Vergleich zu den anderen etwas länger, deshalb empfehlen wir bei gutem Wetter einen Stopp an der Strandpromenade im beliebten Sommerurlaubsziel Pärnu einzulegen. Die ehemalige Hansestadt mit rund 45.000 Einwohnern besticht insbesondere durch seine langen Sandstrände, die zu ausgiebigen Spaziergängen einladen. 2 Übernachtungen in Tallinn (z.B. Sokos Hotel Viru). Nutzung der Sauna, des kleinen Swimmingpools,/Whirlpools, Sonnenterrasse, saisonales Kino auf dem Dach, private Sauna kann für 29,-€ gemietet werden!

4. Tag: Tallinn entdecken
Heute steht Ihnen ein kompletter Aufenthaltstag in Tallinn zur Verfügung! Mit seinen rund 400.000 Einwohnern ist Tallinn nicht nur Landeshauptstadt und größte Stadt des Landes, sie ist auch Verkehrsknotenpunkt, Kulturmetropole und gilt als eine der schönsten Städte Nordeuropas. Für heute ist außerdem ein Besuch des spannenden KGB Museums, das sich im Sokos Hotel Viru befindet, angedacht. Hier können Sie Vieles über den ehemaligen sowjetischen Geheimdienst erfahren. Ebenfalls ein Muss in Tallinn ist das bekannte Erlebnismuseum „Tallinn Legends“ (Achtung: montags und dienstags geschlossen!), hier können Sie das Mittelalter ganz modern erleben! Eine weitere Übernachtung in Tallinn. Eintritt Tallinn KGB Museum und Tallinn Legends

5. Tag: Tallinn – Tartu (ca. 185  km)
Von Tallinn geht es heute in südwestlicher Richtung bis nach Tartu, Estlands zweitgrößte Stadt. Sehen Sie hier die älteste Universität Europas, besuchen Sie eines der vielen Museen und stürzen Sie sich ins pulsierende Nachtleben. Die Stadt ist sehr kompakt, sodass Sie fast alle Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Ausstellungen zu Fuß erreichen können. Genießen Sie den Tag in der Stadt, die nicht umsonst „das Kulturzentrum“ Estlands genannt wird. Übernachtung in Tartu (z.B. Tartu Hotel), die Unterkunft ist 4 Gehminuten vom Strand entfernt, Nutzung des Fitnesscenters, Nutzung der Saunen am Morgen gratis, abends erhalten Hotelgäste eine Ermäßigung

6. Tag: Tartu – Bauska (ca. 300km)
Heute fahren Sie nach Bauska, ganz im Süden von Lettland gelegen. Bauska ist ein ruhiges Provinznest. Nutzen Sie den Tag, um das Schloss Rundale in Bauska eingehend zu erforschen (Eintritt inklusive). Das Schloss erinnert an das berühmte Schloss Versailles; Ernst Johann von Biron ließ es sich als Sommerresidenz errichten. Besonders beeindruckend ist der 200 m2 große Audienzsaal! Übernachtung in Bauska (z.B. Schlosshotel Mezotnes Pils, ein ehemaliges Herrenhaus).

7. Tag: Bauska – Riga (ca. 70km)
Heute fahren Sie zum Ausgangspunkt Ihrer Rundreise zurück, in die Hauptstadt Riga. Nutzen Sie hier den Tag für Erkundungen, die Sie am Anreisetag nicht mehr geschafft haben. Naturliebhabern empfehlen wir einen Ausflug nach Jurmala, einem etwa 17 km entfernten Seebad, das für seinenschönen weißen Sandstrand bekannt ist. Übernachtung in Riga (z.B. Radisson Blu Daugava Hotel), Nutzung des Fitness- und Spabereichs (Sauna und 24 Meter langer Swimmingpool)

8. Tag: Heimreise
Fahrt zurück zum Flughafen in Riga und Abgabe des Mietwagens. Anschließend Rückflug (gern bieten wir Ihnen einen passenden Flug mit an). Wir hoffen, dass Ihnen der Mix aus Stadttrubel, Geschichte und Naturerlebnis im Baltikum gefallen hat!

Eingeschlossene Leistungen:

  • 5 Übernachtungen in ausgewählten modernen Hotels der Mittelklasse im Doppelzimmer
  • 2 Übernachtungen in exklusiven Schlosshotels/Herrenhäusern laut Reiseverlauf im Doppelzimmer
  • tägliches Frühstück
  • diverse Eintritte (Schloss Rundale, Cesis Schloss, Tallinn KGB Museum, Tallinn Legends); vorbehalten der Öffnungszeiten
  • viele Inklusiv-Leistungen in den Hotels (z.B. Fitnesscenter, saisonales Kino, Sauna, Swimmingpool etc).
  • 1 Reiseführer Baltikum pro Zimmer

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge und Mietwagen (gern machen wir Ihnen ein günstiges Angebot)
  • weitere Mahlzeiten, Eintritte etc.
  • Reiseversicherung (über uns zubuchbar)

Termine 2018

Täglich möglich mit optionalen Verlängerungen im Zeitraum 01.05.-30.09.2018

Preise 2018

Mai – September
€    539,- pro Person im Doppelzimmer
€    899,- pro Person im Einzelzimmer
€    269,- pro Kind (bis 12 Jahren im Zimmer der Eltern)

Zuschlag Superior Zimmer im Dikli Palace Hotel
€ 10,- pro Person im Doppelzimmer
€ 20,- pro Person im Einzelzimmer

Tourcode: BAL-SELBST-TRZ