|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Best of Kenia & Tanzania - 14 Tage

Erleben Sie auf dieser Abenteuertour die Highlights der beiden aneinander grenzenden Länder Kenia & Tansania. Sie sehen dabei neben der Masai Mara auch die Serengeti und den Ngorongoro Krater. Campingtour in Zelten, englischsprachig geführt

1./2./3. Tag: Dar es Salaam, Tansania – Sansibar
Mit der Fähre geht es heute zunächst von Dar es Salaam nach Sansibar, wo wir die erste Nacht in Stone Town verbringen. Die nächsten zwei Nächte verbringen wir dann am Strand und haben Gelegenheit für diverse optionale Aktivitäten
Mahlzeiten: Frühstück

4. Tag: Bagamoyo
Heute verlassen wir Sansibar und nehmen die Fähre zurück nach Dar es Salaam zu unserem Truck. Von Dar es Salaam fahren wir dann weiter nach Bagamoyo, was übersetzt ,,Leg dein Herz nieder“ bedeutet. Unsere nächste Übernachtungsstätte liegt nahe dem Strand, wo wir den Nachmittag frei haben, um etwas zu relaxen.
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

5. Tag: Arusha
Heute geht es nach Arusha. Die Stadt liegt in der Nähe des weltberühmten Serengeti Nationalparks und des Ngorongoro Kraters sowie des Kilimanjaros und des Tarangire und Arusha Nationalparks. Auch der Lake Manyara ist nicht weit entfernt.
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

6./7./8. Tag: Serengeti und Ngorongoro Exkursion
Die folgenden Tage sind für den, im Activity Package inkludierten, Camping Ausflug in den Serengeti Nationalpark und Ngorongoro Krater gedacht. Diese Gegend verfügt über eine der dichtesten Wildtierpopulationen in Afrika. Die Exkursion wird in offenen 4×4 Safarifahrzeugen durchgeführt, die für die unbefestigten Nebenstraßen im Park besser geeignet sind. Für diejenigen, die nicht an der Exkursion teilnehmen möchten, besteht die Möglichkeit, die faszinierende lokale Kultur zu entdecken. Optionale Aktivitäten: Tageswanderungen & Dorfführungen, Freiwilligenarbeit bei sozialen Projekten und verschiedene andere Tagesausflüge.
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

9. Tag: Arusha
Wir verlassen heute den Ngorongoro Krater und fahren zurück nach Arusha. Am Nachmittag besuchen wir das lokale Masai Mara Museum und den Snake Park in Arusha.
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

10. Tag: Nairobi
Wir überqueren die Grenze nach Kenia und fahren nach Nairobi. Die Stadt wurde 1899 von den Briten gegründet als einfaches Eisenbahn Depot. Nairobi entwickelte sich jedoch schnell zur Hauptstadt von British Ostafrika und wurde 1963 dann schließlich die Hauptstadt Kenias. Am Abend steht ein optionales Abendessen mit der Gruppe in einem von Nairobis ausgezeichneten Restaurants auf dem Plan. Optionale Aktivitäten: Abendessen in lokalem Restaurant
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

11. Tag: Masai Mara
Unser Tag beginnt mit der Fahrt in die Masai Mara. Die Mara ist eine der spektakulärsten Wildtiergebiete der Welt und besonders für seine Fülle an Löwen bekannt. Die große Migration der Gnus führt von der Serengeti in die Masai Mara. Ohne Zweifel ist die Masai Mara Afrikas bekannteste Safari Destination. Am Nachmittag sehen und erleben wir zudem typische Masai Kultur.
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

12. Tag: Masai Mara
Wir verbringen den ganzen heutigen Tag auf Tierbeobachtungsfahrten in der Weite der Masai Mara.
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

13. Tag: Nakuru Nationalpark
Wir verlassen die Masai Mara und begeben uns heute zum Lake Nakuru, wo wir den Nachmittag mit einer Pirschfahrt verbringen werden. Dieser Park war ursprünglich lediglich ein Vogelreservat, erhielt aber dann 1968 den Nationalpark Status. Heute findet man hier besonders viele Breitmaulnashörner und es bieten sich fantastische Fotomotive.
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

14. Tag: Nairobi
Heute kehren wir nach Nairobi zurück, wo wir noch das Giraffen Zentrum besuchen und eine Safari im Nairobi Nationalpark unternehmen. Dieser beheimatet Hyänen, Löwen, Leoparden, Geparden und auch schwarze Nashörner. Im Anschluss endet unsere Tour. Sofern Sie Zeit und Lust haben genieβen Sie doch diesen Abend mit Ihrer Gruppe in einem der zahlreichen Restaurants. Optionale Aktivitäten: Abendessen in lokalem Restaurant.
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

 

Eingeschlossene Leistungen:

  • 13 Übernachtungen in einfachen Unterkünften
  • Verpflegung während der Tour
  • Begleitung durch einen professionellen Guide (englisch- oder deutschsprachig, je nach Termin)
  • Transfer im Safarifahrzeug
  • Eintrittsgelder in die Nationalparks

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Persönliche Ausgaben
  • Zusätzliche Mahlzeiten, Trinkgelder
  • Alle nicht aufgeführten Leistungen
  • Fakultative Ausflüge
  • Reiseversicherung (über uns buchbar)
  • Ankunfts-/Abflugtransfers
  • Langstreckenflüge (bieten wir gerne mit an)
  • Visum für Kenia und Tansania

Safari in einfachen Unterkünften

Englischsprachige Abfahrtstermine 2018:
10.01. | 21.01. | 11.02.*| 21.02. | 14.03. | 25.03.*| 15.04. | 25.04. | 16.05. | 27.05. | 17.06.*| 27.06. | 18.07. | 29.07.*| 19.08. | 29.08. | 19.09. | 30.09. | 21.10.*| 31.10. | 21.11. | 02.12.*

Deutschsprachige Abfahrtstermine 2018:
31.01. | 04.03. | 04.04. | 06.05.*| 06.06. | 08.07. | 08.08. | 09.09.*| 10.10. | 11.11. | 12.12.

*= garantierte Durchführung

Preise 2018:
€ 2.280,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.505,- pro Person im Einzelzimmer

Activity Package:
(beinhaltet: 4 Tage Serengeti Campingexkursion, Massai Mara Museum, Kenyan Parks Highlights Excursion, Besuch des Giraffenzentrums, Safari im Nairobi)

Preis 2018:
€ 1.049,- pro Person

Frühbucher-Rabatt für 2018:
Bei Buchung bis:
31.01.2018:    € 150,- pro Person
30.06.2018:   € 100,- pro Person

Tourcode: NANN