|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Rundreise Uganda Sansibar - täglich möglich

Diese Rundreise Uganda Sansibar kombiniert auf geschickte Weise grandiose Safarierlebnisse in Ugandas Nationalparks, bevor es zum Baden weiter an die Traumstrände Sansibars geht. Zunächst erleben Sie in Uganda Abenteuer pur: Pirschfahrten durch die Nationalparks, eine abenteuerliche Fahrt auf dem natürlichen Kazinga Kanal sowie der Besuch der seltenen Berggorillas. Im Anschluss daran geht es für Sie weiter nach Sansibar, wo Sie im wunderschönen Strandhotel entspannen können. Abenteurer und Strandliebhaber kommen hier gleichermaßen auf Ihre Kosten!

1. Tag: Ankunft Entebbe – herzlich Willkommen in Uganda
Der Langstreckenflug nach Uganda findet über Nacht statt. Nach Ankunft in Entebbe, der ehemaligen Hauptstadt Ugandas, werden Sie am Flughafen herzlich begrüßt und per Transfer in das nur wenige Minuten entfernte Lake Victoria View Guesthouse gebracht. In dieser schönen Anlage haben Sie den restlichen Tag Zeit, um sich von der langen Anreise zu erholen.

2. Tag: Kibale Nationalpark
Nach dem Frühstück geht es heute über die Stadt Fort Portal zum Kibale Nationalpark, der durch sein hohes Artenreichtum und das Vorhandensein von 13 verschiedenen Arten von Primaten verfügt. Zunächst fahren wir weiter in die Berge hinein zu unserer wunderschön gelegenen Unterkunft, direkt am Regenwald. Gegen Nachmittag brechen wir zu einer Wanderung im nur wenige Minuten entfernten Kibale Nationalpark auf, wo wir Schimpansen aus nächster Nähe bestaunen können.

3. Tag: Queen Eilzabeth Nationalpark
Unsere heutige Etappe führt uns über kleine Pisten durch die Berge bis zu einer guten Teerstraße, die uns dann zum rund 150km entfernten Queen Elizabeth Nationalpark führt. Das Besondere an diesem Park ist die bemerkenswerte Vielfalt an Ökosystemen: Von grünen Wiesen und tropischen Mischlaubwäldern, bis hin zu Savannen, Kraterseen und Sümpfen. Den Nachmittag nutzen wir für eine spektakuläre Bootstour auf dem natürlichen Kazinga Kanal. Unsere Weggefährten werden Flusspferde, Elefanten, Büffel und viele weitere Tiere sein, die wir in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten können.
Übernachtung in der Bush Lodge oder der Ihamba Safari Lodge, direkt am Kazinga Kanal gelegen

4. Tag: Queen Elizabeth Nationalpark
Der heutige Tag steht für erlebnisreiche Pirschfahrten in diesem landschaftlich sehr abwechslungsreichen Park zur Verfügung. Alternativ kann die Bootstour des vorherigen Tages auch heute stattfinden. Übernachtung wie am Vortag.

5. Tag: Bwindi Nationalpark
Entlang einer kleinen Piste geht es in den Südteil des Queen Elizabeth Parks, den sogenannten Ishasha Sektor. Diese Gegend ist die tierreichste im gesamten Park und bekannt für ihre baumkletternden Löwen. Am Nachmittag setzten wir unsere Reise durch die „Schweiz“ Afrikas fort, bis wir den Bwindi Nationalpark erreichen.
Unterkunft ist abhängig von der Gorilla-Gruppe, die wir besuchen werden

6. Tag: Berggorillas
Der heutige Tag beschert Ihnen den Höhepunkt einer jeden Uganda-Reise: Der Besuch der sehr seltenen Berggorillas. In Begleitung eines Rangers geht es zu Fuß durch diesen undurchdringlichen Urwald zu den friedlichen Riesen. Ein wahrhaft unbeschreibliches Gefühl, diesen faszinierenden Tieren in freier Wildbahn so nah gegenüber zu stehen. Nach diesen spektakulären Eindrücken geht es am Nachmittag zum Entspannen an den wunderschönen Lake Bunyonyi.
Übernachtung in Birdnest Overseas

7. Tag: Entebbe
Wie lassen die beeindruckenden Nationalparks Ugandas hinter uns und machen uns auf den Rückweg nach Entebbe. Gegen späten Nachmittag erreichen wir die Stadt und haben den restlichen Tag Zeit, um die gesammelten Eindrücke zu verarbeiten.
Übernachtung im Lake Victoria View Guesthouse

8. Tag: Entebbe – Sansibar
Per Transfer gelangen Sie zum Flughafen Entebbe, von wo Sie auf Ihrer Rundreise Uganda nach Sansibar fliegen. Ankunft nach Mitternacht und Transfer in Ihr Hotel.
5 Übernachtungen im Zanzibar Breezes Beach Club

9.-12. Tag: Strandurlaub Sansibar
Entspannen Sie an den kommenden vier Tagen an den traumhaften Stränden Sansibars. Ihre Unterkunft bietet Ihnen alles, was Ihr Herz begehrt.

13. Tag: Heimreise
Per Transfer gelangen Sie zum Flughafen auf Sansibar. Anschließend Rückflug – wir hoffen, dass Sie eine gute Reise hatten, Ende dieser Rundreise Uganda Sansibar!

Eingeschlossene Leistungen:

  • Rundreise Uganda Sansibar, wie beschrieben
  • Alle Flughafentransfers
  • Alle Fahrten im Allradfahrzeug mit ausstellbarem Dach in Uganda
  • Englischsprachiger Fahrer/Guide in Uganda
  • 5 Übernachtungen in Mittelklasse-Unterkünften laut Reiseverlauf (je nach Flugankunftszeit)
  • Halbpension während dem Uganda-Teil
  • Alle Nationalparkgebühren
  • Bootstour auf dem Kazinga Kanal
  • Besuch der Schimpansen im Kibale Nationalpark
  • Inlandsflug von Entebbe nach Sansibar mit Kenia Airlines oder Rwandair Expresss, inkl. Steuern, Gebühren & Gepäck
  • 5 Übernachtungen auf Sansibar (z.B. Zanzibar Breezes Beach Club)
  • Halbpension während des Sansibar-Aufenthaltes

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Langstreckenflüge (bieten wir Ihnen gerne an)
  • Vor -und Nachübernachtungen
  • Reiseversicherungen (über uns buchbar)
  • Gorilla Permit (600,- US$ pro Person) zubuchbar über uns
  • weitere Mahlzeiten/persönliche Ausgaben

Täglich möglich 01.01.-31.10.2017

Saison A: 02.01.-10.03.2017
Saison B: 11.03.-10.06.2017
Saison C: 11.06.-20.10.2017 (Achtung: am 20.10. späteste Ankunft in Uganda!)

Saison A:
€ 3.715,- pro Person im Doppelzimmer

Saison B:
€ 3.315,- pro Person im Doppelzimmer

Saison C:
€ 3.715,- pro Person im Doppelzimmer

Tourcode: UGA-ZNZ