|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Höhepunkte Sri Lankas – 6 Tage Sri Lanka Rundreise

Die Rundreise durch Sri Lanka, welche Sie zu allen Höhepunkten dieser wunderschönen Insel führt. Täglicher Beginn möglich.

Tag 1: FLUGHAFEN – SIGIRIYA F/A
Empfang und Begrüßung am Flughafen durch einen Vertreter von uns. Fahrt nach Sigiriya.
Abendessen und Übernachtung in Sigiriya.

Tag 2: SIGIRIYA-POLONNARUVA-SIGIRIYA
Sigiriya ist die beliebste historische Stätte Sri Lankas. Der 200 m hohe Gipfel  soll in seiner Form einem liegenden Löwen ähneln. Einige Nischen des Felsens sind mit farbenreichen Fresken dekoriert und dadurch weltbekannt geworden. Im Anschluß fahren Sie heute auf Ihrer Sri Lanka Busrundreisen weiter bis nach Polonnaruva, damals Haupststadt, heute eine Weltkulturerbestätte. Die Überreste vom königlichen Palast, Audienzhalle und Lotusbad sind noch vorhanden. Der Höhepunkt dieser Stadt ist der Tempel Gal Vihara, wo es 4 Buddhastatuen in stehender, sitzender und liegender Haltung gibt, die aus einem einzigen Felsen gehauen sind. Die anderen Sehenswürdigkeiten sind die Statue vom König Parakramabahu, der ehemalige Zahntempel, Shiva Tempel, Lankatilake, Watadage, Galpota und Kiri Vehera. Rückfahrt nach Sigiriya.
Abendessen und Übernachtung in Sigiriya.

Tag 3: SIGIRIYA – DAMBULLA – MATALE – KANDY
Frühstück im Hotel und danach Fahrt nach Matale und Kandy. Zuerst besichtigen Sie den Dambulla Tempel – auch eine Weltkulturerbestätte mit dem größte Grottentempel des Landes. In diesen Grotten befinden Sie zahlreiche Buddhastatuen, insgesamt 153 Buddhastatuen, 3 Gestalten von srilankischen Königen und 4 Götterfiguren. Weiterfahrt nach Matale mit Besuch eines Gewürzgartens. Matale ist das Hauptgewürzanbaugebiet Sri Lankas. Zum Bewundern im Gewürzgarten sind fast alle tropische Gewürze, die im engsten Raum wachsen. Jetzt geht zur Weltkulturerbestätte Kandy, das religiöse Zentrum des Buddhismus, wo der Zahnreliquientemple das größte Heiligtum der Insel ist. Kandy ist auch für seine reiche Kultur und Pracht berühmt. Besuch der Stadt, eines Kunstgewerbezentrum, Edelsteinmuseum und –schleiferei, sowie des Zahntempels. Gegen Abend Besuch einer traditionelle Tanzvorführung.
Abendessen und Übernachtung in Kandy.

Tag 4: KANDY – PINNAWALA – PERADENIYA – KANDY
Frühstück im Hotel, Fahrt nach Pinnawela, wo Sie die bekannte Elefanten-Waisenanstalt besuchen werden. Die Anstalt wurde 1975 mit sieben verwaisten Elefanten gegründet, das erste Baby-Elefant kam 1984 dort auf die Welt. Zweimal am Tag (vormittags und nachmittags) wird die ganze Herde an den nahen Fluß zum Baden gebracht. Rückfahrt nach Kandy. Unterwegs Besuch des botanischen Gartens, Peradeniya. Hier befindet sich auch der berühmte botanische Garten, der von den Briten im Jahr 1822 gegründet wurde. Er gilt als einer der schönsten botanischen Gärten Asiens mit über 4.000 Pflanzenarten und zieht deshalb jährlich ca. 1,2 Millionen Besucher an. Weiterfahrt nach Kandy, wo Sie auch übernachten werden.
Abendessen und Übernachtung in Kandy.

Tag 5: KANDY-TEAPLANTATION-NUWARAELIYA – BANDARAWELA
Frühstück im Hotel. Fakultativ: Bahnfahrt im Teeland von Peradeniya bis Nuwara-Eliya.
Fahrt zu einer Teeplantage. Besuch einer Teeplantage und -Fabrik, wo der allerbeste Tee der Welt hergestellt wird. Bei Ihrem Rundgang in der Fabrik werden Sie die verschiedenen Phasen der Verarbeitung besichtigen. Am Schluß haben Sie die Gelegenheit, eine Tasse echten Ceylon Tees zu kosten. Weiterfahrt nach Nuwara-Eliya. Die Kleinstadt Nuwara-Eliya hat einen Ruf als Lufkurort, und ist eine berühmte Reiseziel von einheimischen sowie ausländischen Touristen. Bestimmt werden die Reisenden von dem atemberaubenden Schönheit des Ortes begeistert. Der dort gelegene Golfplatz mit 18 Löchern ist einer der feinsten in Süd-Asien. Die Stadt spielt eine zentrale Rolle in der Tee-Industrie der Welt, da ein wesentlicher Anteil der Teeproduktion des landes von dieser Region kommt. Weiterfahrt nach Bandarawela.
Abendessen und Übernachtung in Bandarawela.

Tag 6: BANDARAWELA-RATNAPURA-BENTOTA ODER FLUGHAFEN/COLOMBO
Frühstück im Hotel und anschließend Fahrt nach Ratnapura. Die Gegend von Ratnapura ist bekannt für Edelsteinminen. In kleinen Gruben versuchen hier die Männer, in dem Schwemmland der Gebirgsflüsse Rubine, Saphire und Korunde zu entdecken. Der Boden dieser Gegend verspricht den Menschen einen hohen Verdienst. Es ist hochinteressant zu sehen, wie dort gearbeitet wird: Im schnellen Wechsel werden gefüllte Körbe nach oben gereicht und ihr Inhalt auf einen allmählich wachsenden Hügel gehäuft, während die bereits wieder geleerten Körbe zu den Arbeitern am Boden der Grube zurückgeworfen werden. Eine Diesel-Pumpe befördert das Grundwasser aus der Grube heraus. Brocken vom Grubenmaterial werden im Wasser gelöst, und dabei hofft man in den übriggebliebenen Kieselsteinen einen Rubin oder Saphir zu entdecken.
Besichtigung einer typischen Edelsteingrube und eines Edelsteinmuseums.
Transfer von Ratnapura bis Bentota bzw. Flughafen vorgesehen.
Transfers über Bentota/Flughafen hinaus können gegen Zuschlag arrangiert werden.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 5 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Unterkünften
  • tägliches Frühstück und Abendessen
  • Transport während der Rundreise im klimatisierten Fahrzeug
  • Eintrittsgelder: Elefantenwaisenhaus in Pinnawla, Tempel in Kandy, " Cultural Show",
  • Deutschsprachiger Fahrer/Guide

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge ab/bis Deutschland (können wir gerne in das Angebot einschließen)
  • Fotoerlaubnis
  • weitere Mahlzeiten und Getränke
  • Eintrittsgelder für weitere Sehenswürdigkeiten
  • Persönliche Ausgaben

Termine vom 01.11.2016-31.10.2017

täglich möglich ab 2 Personen

Preise gültig vom 01.11.16-31.10.17

Standard-Hotels:
€   749,– pro Person im Doppelzimmer
€ 1.189,– pro Person im Einzelzimmer

Aufpreis Weihnachtsferien: 20.12.16 – 15.01.17:
€ 80,- pro Person im Doppelzimmer
Aufpreis 01.07.-31.07.2017:
€ 105,- pro Person im Doppelzimmer

Superior-Hotels:
€    919,– pro Person im Doppelzimmer
€ 1.529,– pro Person im Einzelzimmer

Aufpreis Weihnachtsferien: 20.12.16 – 15.01.17:
€ 115,- pro Person im Doppelzimmer
Aufpreis 01.02.-28.02.2017:
€ 45,- pro Person im Doppelzimmer
Aufpreis 01.07.-31.07.2017:
€ 125,- pro Person im Doppelzimmer
Kindermäßigung jeweils bis 12 Jahre: 30% des DZ-Preises

Tourcode: SCMBSHS