|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Dem Tiger auf der Spur - Safari in Indien, Tigersafari, Safari Reise

Bei dieser faszinierenden Rundreise kombinieren Sie bei Safari mit Kultur in Indien. Die Wahrscheinlichkeit dort Tiger, Elefanten, Krokodile, Gazellen und viele andere Tierarten zu sehen, ist sehr hoch. Artenvielfalt, Tempel und landschaftliche Schönheit mischen sich bei dieser Reise zu einem unvergesslichen Eindruck. Eine 18-tägige Tigersafari Rundreise der besonderen Art.

1. Tag: Delhi
Ankunft am Flughafen Delhi, wo Sie von unser Vertretung vor Ort empfangen werden. Beginn der Tiger Safari Reise. Transfer zu Ihrem Hotel. Ü – Hotel Vaishree Boutique oder vergleichbares.

2. Tag: Delhi – Jaipur
In der Früh nach dem Frühstück werden Sie nach Jaipur (265 km) gefahren. Nachmittags lernen Sie die Sehenswürdigkeiten, wie z.B. den „Palast der Winde“ und vieles mehr, auf einer Stadtrundfahrt durch Jaipur kennen. Ü/F – Hotel Ramada oder vergleichbares.

3. Tag: Jaipur – Ranthambore
Nach dem Frühstück trägt Sie dann ein Elefanten hoch zum Fort Amber, dem ehemaligen Herrschersitz der Maharajas. Danach setzen Sie Ihre Reise nach Ranthambore (156 km) fort. A/Ü/F – Ranthambhore H. Haveli oder vergleichbares.

4. Tag: Ranthambore
Heute genießen Sie zwei geführte Tiger-Safaris im Ranthambore Nationalpark. Mittag- und Abendessen im Tiger Moon. A/M/Ü/F – Ranthambhore H. Haveli oder vergleichbares.

5. Tag: Ranthambore
Weitere Safarifahrten sind Programm des heutigen Tages (morgens und nachmittags). Mittag- und Abendessen im Tiger Moon. A/M/Ü/F – Ranthambhore H. Haveli oder vergleichbares.

6. Tag: Ranthambore – Agra
Nach dem Frühstück brechen Sie nach Agra auf. Unterwegs gibt es eine zweistündige Safari in einer Rikscha im Bharatpur National Park. Im Anschluss geht es zu der alten Ruinenstadt von Fatehpur Sikri. Bei Ihrem Besuch dort sehen Sie die schönen roten Sandsteine der verlassenen einstigen Hauptstadt, bevor Sie noch am frühen Abend in Agra ankommen. Ü/F – Mansingh Palace oder vergleichbares.

7. Tag: Agra
Eine ganztägige Stadtrundfahrt bringt Ihnen die Sehenswürdigkeiten Agras näher. Dort in Agra steht Indiens vielleicht berühmtestes Bauwerk, der Taj Mahal Palast, den Sie auch besichtigen werden (Freitags geschlossen). Danach Rückfahrt zum Hotel. Ü/F – Mansingh Palace oder vergleichbares.

8. Tag: Agra – Khajuraho
Nach dem Frühstück geht es morgens zum Bahnhof, von wo aus Sie den Zug nach Jhansi nehmen. Nach Ihrer Ankunft, Fahrt nach Khajuraho. Nachmittags sehen Sie heute verschiedene Tempel in Khajuraho. Es sind insgesamt noch 22 erhalten sind, der älteste und wichtigste Tempel davon ist der Kandariya Mahadev. Ü/F – Hotel Clarks oder vergleichbares.

9. Tag: Khajuraho – Bandhavgarh
Nach dem Frühstück werden Sie nach Bandhavgarh in den Wildlife Sanctuary Park gefahren (210 km), wo Sie am Nachmittag eintreffen. Ü/F – Hotel Tiger Trails oder vergleichbares.

10. Tag: Bandhavgarh
Nach dem Frühstück geht es wieder mit dem Jeep auf Safari! Zweimal – vormittags und nachmittags – gehen Sie auf Spurensuche, um den Tiger und andere Tierarten zu entdecken. Rückkehr, Abendessen im Resort. A/Ü/F – Hotel Tiger Trails oder vergleichbares.

11. Tag: Bandhavgarh
Zwei weitere Safaris am heutigen Tag. A/M/Ü/F – Hotel Tiger Trails oder vergleichbares.

12. Tag: Bandhavgarh – Kanha
Nach dem Frühstück werden Sie nach Kanha gefahren (55 km), wo Sie am Nachmittag bereits zu einer Safari aufbrechen. Abendessen im Jungle Resort. A/M/Ü/F – Hotel Wild Chalet oder vergleichbares.

13.+14. Tag: Kanha
Zwei weitere Safaris auch an diesen beiden Tagen. A/M/Ü/F – Hotel Wild Chalet oder vergleichbares

15. Tag: Kanha – Pench (145 km)
Nach dem Frühstück verlassen Sie Kanha und fahren weiter nach Pench. Auch dort sind die Chancen gut, Tiger in freier Wildbahn zu erblicken. A/M/Ü/F – Hotel Jungle Home oder vergleichbares

16.+17. Tag: Pench
Zwei volle Tage haben Sie im Pench Nationalpark. Am ersten Tag mit einer Safari am Morgen und einer weiteren am Nachmittag, am zweiten Tag haben Sie nur morgens eine Safari, der Nachmittag steht zur freien Verfügung. A/M/Ü/F – Hotel Jungle Home oder vergleichbares

18. Tag: Pench – Nagpur – Mumbai
Nach dem Frühstück geht es dann weiter zum Flughafen von Nagpur. Inlandsflug nach Mumbai. Ü/F – Hotel Kohinoor Continental oder vergleichbares

19. Tag: Mumbai
Frühstück im Hotel und Transfer zum Flughafen. Rückflug und Ende der Safarireise durch Indien.

Hinweis: F = Frühstück; M = Mittagessen; A = Abendessen

In Banghavgarh, Kanha und Pench gibt es Mittwoch Nachmittags KEINE Safaris!

Bitte beachten Sie, dass die Safaris generell zusammen mit anderen Gästen durchgeführt werden!

Eingeschlossene Leistungen:

  • 7 Übernachtungen in 4-Sterne Hotels mit Frühstück
  • 11 Übernachtungen in Dschungel Resorts mit Vollpension
  • Ranthambore: 4 Safaris (Canter Safari)
  • Bandhavgarh: 5 Jeep Safaris
  • Kanha: 4 Jeep Safaris
  • Pench: 3 Jeep Safaris
  • Alle Transfers in (klimatisierten) Fahrzeugen
  • Deutschsprachige und lokale Reiseleitung in englisch
  • Elefantenritt zum Amber Fort
  • Flüge Nagpur-Mumbai
  • Zugfahrt Agra - Jhansi mit Shatabi Express
  • Alle Eintrittsgelder und Parkgebühren
  • 1 Reiseführer pro Zimmer

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Langstreckenflug,
  • Visumsgebühr, derzeit ca. € 95,-

Täglich möglich!

16.10.16 – 30.06.17

Preise nicht gültig im Zeitraum 20.12.16 – 05.01.17

3.075,-€ pro Person im Doppelzimmer

3.755,-€ pro Person im Einzelzimmer (bei mind. 2 Personen, bei Alleinreise Preis auf Anfrage)

 

 

 

 

Tourcode: SDELSDM