|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Große Selbstfahrertour Schottland – 14 Tage

Während dieser vierzehntägigen Selbstfahrertour lernen Sie Schottland intensiv kennen inklusive aller berühmten Höhepunkten wie Edinburgh, Loch Ness, Isle of Skye und Highlands. Für die schottische Hauptstadt haben wir sogar zwei Nächte eingeplant, sodass Sie ausreichen Zeit haben die Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

1. Tag: Edinburgh
Anreise nach Edinburgh in Eigenregie, passende Flüge bieten wir gerne an. Nach Ankunft am Flughafen nehmen Sie den Mietwagen entgegen und starten Ihre Reise in Richtung Edinburgh. Wenn es zeitlich heute noch möglich ist, Besichtigung des imposanten Edinburgh Castles, das mitten in der Stadt thront. 2 Übernachtungen im Raum Edinburgh.

2. Tag: Edinburgh
Sie haben den ganzen Tag Zeit um die Sehenswürdigkeiten dieser Stadt zu erkunden. Besuchen Sie die Royal Mile, beginnend mit dem Edinburgh Castle, bis hin zum Holyrood Palace oder machen Sie einfach einen ausgedehnten Einkaufsbummel in der Princes Street. Ganz wie Sie wollen. Übernachtung wie am Vortag.

3. Tag: Edinburgh – Perthshire (ca.   100km)
Sie fahren auf Ihrer Schottland Autoreise nun zunächst über die architektonisch einzigartige Forth Brücke, die Hängebrücke, die den Firth of Forth überspannt. Die Fahrt führt Sie weiter in das historische Städtchen St. Andrew´s. Besuchen Sie hier die Heimat der Queen Mary, das St. Andrew´s Castle, die Kathedrale oder den weltberühmten Golfplatz. Anschließend geht es weiter in die Region Perth. 2 Übernachtungen im Raum Perthshire.

4. Tag:  Perthshire
Tag zur freien Verfügung in der Perthshire Region.  Hier befinden sich einige der schönsten Spazierwege Schottlands. Genießen Sie den Tag in der freien Natur und laufen Sie durch Wälder, Schluchten und sehen Sie dazu noch atemberaubende Wasserfälle. Übernachtung wie am Vortag.

5. Tag: Perthshire – Inverness/Aviemore (ca. 200km) 
Frühstück in der Unterkunft und anschließend Fahrt durch den Cairngroms Nationalpark. Der Besuch einer der zahlreichen Whisky Destillerien sowie des Balmoral Castles bietet sich an. Falls Sie ein Wanderfreund sind, so bietet der Park auch zahlreiche Wanderwege durch die Highlands. Kurz vor Inverness kommen am Cawdor Castle und am Culloden Schlachtfeld vorbei. 2 Übernachtungen im Raum Inverness/Aviemore.

6. Tag: Inverness/Aviemore
Heute haben Sie den ganzen Tag Zeit um eines der größten Mythen Schottlands zu erkunden, den sagenumwobenen Loch Ness. Gönnen Sie sich doch eine Bootsfahrt auf dem wohl berühmtesten See der Welt. Zahlreiche  Ausflüge können direkt vor Ort gebucht werden. Übernachtung wie am Vortag.

7. Tag: Inverness – Gairloch (ca. 130km)
Fahren Sie heute weiter in den Norden Schottlands zum Dunrobin Castle. Lassen Sie sich von den wertvollen Kunst- und Einrichtungsgegenständen in diesem Prunkschloss in eine andere Zeit versetzen. Danach setzen Sie die Reise nach Ullapool, ein schönes Hafenstädtchen, fort. Über einen kleinen Umweg erreichen Sie die Corrieshalloch Schlucht und schließlich Gairloch. Bei einer Meeresfrüchteplatte lässt sich der restliche Abend bestens genießen. Übernachtung im Raum Gairloch.

8. Tag: Gairloch – Isle of Skye/Kyle of Lochalsh (ca. 170km)
Von Gairloch aus fahren vorbei am Loch Maree Richtung Isle of Skye. Wir empfehlen Ihnen die Strecke entlang der Küste über den Applecross Pass. Auf der einen Seite erblicken Sie die atemberaubende Landschaft der Highlands und auf der anderen Seite genießen Sie einen tollen Blick auf die Inseln der Westküste. Kurz vor der Skye Bridge lohne ein Halt am Eilean Donan Castle. Die Burg befindet sich auf einem Felsen, der am Zusammenfluss drei Lochs aus dem Wasser ragt. Die Ruine zählt zu den meist fotografiertesten Motiven in Schottland. 2 Übernachtungen auf der Insel Skye/Kyle of Lochalsh.

9. Tag: Isle of Skye       
Voller Tag für die Erkundung der Isle of Skye. Besuchen Sie das Dunvegan Castle, der alten Stammsitz des Clans MacLeod, die Cuillin Hills, das Skye Museum of Highland Life, die Talisker Destillerie oder auch das Folk Museum. Sogar Bootsausflüge werden von der Insel Skye aus angeboten. Übernachtung wie am Vortag.

10. Tag: Isle of Skye – Fort William (ca. 140km)
Nach dem Frühstück setzen Sie mit der Fähre von Armadale nach Mallaig über (kann über uns extra gebucht werden). Von hier aus fahren Sie die ‚Road to the Isles‘, vorbei an wunderbaren weißen Sandstränden mit Blick auf die Inseln Skye, Muck, Eigg und Rhum bis nach Fort William. Übernachtung im Raum Fort William.

11. Tag: Fort William – Oban (ca. 70km)
Ihren heutigen Tag starten Sie mit einer Erkundung von Glencoe, einem historischen Ort, an dem 1692 das Massaker an dem Macdonalds Clan stattfand. Außerdem lohnt eine Wanderung zu den Steall Wasserfällen im Glen Nevis Tal. Alternativ können Sie auch mit dem berühmten Hogwarts Express fahren (Tickets über und buchbar). Danach Weiterfahrt nach Oban, wo Sie zahlreiche gute Fischrestaurants finden werden. Übernachtung im Raum Oban.

12. Tag: Oban – Trossachs/Stirling (ca. 120km)
Das heutige Ziel ist die romantische Berg- und Seenwelt der Trossachs, Schottlands erstem Nationalpark. Am Südende des Parks liegt der Loch Lomond, der wohl schönste See Schottlands. Besuchen Sie dort das Besucherzentrum und das Loch Lomond Aquarium, bevor Sie an einer traumhaft schönen Bootsfahrt teilnehmen (nicht eingeschlossen). 2 Übernachtungen im Raum Trossachs/Stirling.

13. Tag: Trossachs/Stirling
Tag zur freien Verfügung. Es lohnt eine Fahrt nach Stirling, wo inmitten des historischen Städtchens die mächtige Burg thront. Die Aussicht vom Burgfelsen aus ist fantastisch: Sie sehen das ganze umliegende Tiefland mit dem sich schlängelnden Fluss Forth bis hin zu den ersten Bergen des Hochlandes. Falls Sie noch etwas Zeit im Trossachs Nationalpark verbringen wollen, so bietet der Blair Drummond Safari Park verschiedene Attraktionen für Jung und Alt. Übernachtung wie am Vortag.

14. Tag: Trossachs/Stirling – Edinburgh (ca. 70km)      
Fahrt zurück nach Edinburgh, der letzte Tag Ihres Schottland Urlaubs ist gekommen. Ende der Selbstfahrertour durch Schottland mit Abgabe des Mietwagens am Flughafen.

Folgende Unterkunftskategorien stehen zur Auswahl:
Bronze = Bed & Breakfast Unterkünfte und Inns (mit eigenem Bad)
Silber = Mittelklassehotels
Gold = gehobenere Hotels

Achtung: Aufgrund nicht vorhandener 4* Hotels im Bereich Ullapool/Gairloch, übernachten Gäste der GOLD-Kategorie hier in einem 3* Hotel in Superior Rooms (soweit verfügbar).

Eingeschlossene Leistungen:

  • 13 Übernachtungen in der gewählten Unterkunftskategorie (Bronze, Silber oder Gold)
  • tägliches Frühstück
  • 1 Reiseführer über Schottland

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge (bieten wir Ihnen gerne passend dazu an)
  • Mietwagen (bieten wir Ihnen gerne passend an)
  • Trinkgelder, Benzin, Eintritte

täglich möglich!

Preise für 2017:

Bronze:
€    780,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.105,- pro Person im Einzelzimmer

Silber:
September:
€ 1.150,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.665,- pro Person im Einzelzimmer

Oktober
€ 1.075,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.589,- pro Person im Einzelzimmer

Gold:
September:
€ 1.470,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.139,- pro Person im Einzelzimmer

Oktober
€ 1.340,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.005,- pro Person im Einzelzimmer

 

 

Preise für 2018:

Bronze:
€    850,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.205,- pro Person im Einzelzimmer

Silber:
Januar – April & Oktober – Dezember:
€ 1.109,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.639,- pro Person im Einzelzimmer

Mai – Juni & September
€ 1.185,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.715,- pro Person im Einzelzimmer

Juli – August
€ 1.255,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.785,- pro Person im Einzelzimmer

Gold:
Januar – April & Oktober – Dezember:
€ 1.380,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.070,- pro Person im Einzelzimmer

Mai – Juni & September
€ 1.510,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.205,- pro Person im Einzelzimmer

Juli:
€ 1.635,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.325,- pro Person im Einzelzimmer

August:
€ 1.905,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.595,- pro Person im Einzelzimmer

 

1 Kind bis einschließlich 12 Jahren im Zimmer der Eltern möglich: 50% des Erwachsenenpreises

Tourcode: EEDHDGT