|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Best of Estland - 6 Tage

Diese Selbstfahrertour Estland bringt Ihnen die einzigartige Landschaft und die Sehenswürdigkeiten dieses Landes näher. Sie besuchen nehmen Tallinn auch Tartu mit seiner gotischen Domkirche und den Küstenort Pärnu. Genießen Sie diese kleine, aber unbedingt sehenswerte, baltische Land.

1. Tag: Tallinn
Flug nach Tallinn, Estlands Hauptstadt und eine der schönsten Altstädte Europas. Beginn Ihrer Autoreise Estland: Annahme des Mietwagens und Fahrt in Ihr Hotel. Über die schmalen Gassen der mittelalterlichen Altstadt erhebt sich der Domberg. Nicht umsonst gilt die Altstadt mit ihren mittelalterlichen Bauten und Wehranlagen als touristische ,,Perle des Baltikums“. Hier heißt es Kultur und Geschichte pur. Besuchen Sie nicht nur die prachtvollen Kirchen, sondern auch die in den schmalen Gassen befindlichen kleinen Geschäfte, denn hier kommen Sie den Menschen ganz nah. In der Nähe von Tallinn befindet sich auch das Estonia Open Air Museum.
Übernachtung im Radisson Blu Hotel Olümpia o.ä.

2. +3. Tag: Tallinn – Tartu
Heutiges Tagesziel ist Tartu, Estlands zweitgrößte und älteste Stadt und Sitz der Universität Tartu. Die Universität von Tartu wurde 1632 von König Gustav II. Adolf gegründet. Ein Großfeuer zerstörte 1775 nahezu die gesamte Innenstadt. Sehenswert der Park auf dem Domberg mit Denkmälern und Skulpturen, Brücken und den Ruinen der gotischen Domkirche, Ausblick auf das Stadtzentrum mit Johanneskirche und Rathausplatz. Es gibt viel zu sehen!
2 Übernachtungen im Tartu Hotel o.ä.

4. Tag: Tartu – Pärnu
Die Westküste Estlands erwartet Sie heute. Pärnu – die Stadt zwischen dem Fluss und dem Meer. Pärnu ist der berühmteste Kurort in Estland mit seinen ca. 3 Kilometer langen wunderschönen Sandstrand. Sehenswert in der Altstadt sind die Elisabethkirche, die Katharinenkirche, der Rote Turm, die Villa Ammende und das Tallinner Tor.
Übernachtung im Rannahotell o.ä.

5. Tag: Pärnu – Tallinn
Es geht zurück in die Estnische Hauptstadt Tallinn und Sie haben eine Übernachtung. Wenn Sie es am Anfang der Tour nicht ins Freilichtmuseum geschafft haben, wäre das für heute ein ideales Ausflugsziel.
Übernachtung im Radisson Blu Hotel Olümpia o.ä.

6. Tag: Heimreise
Fahrt zum Flughafen, Abgabe des Mietwagens und Rückflug nach Hause. Ende der Selbstfahrertour Estland.
Gerne bieten wir Ihnen auch Flüge, Mietwagen und Verlängerungsnächte an. Es ist auch möglich, diese Reise ab/bis Riga zu machen und Estland dadurch mit Lettland zu verbinden.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 5 Übernachtungen in den genannten oder ähnlichen Mittelklasse-Hotels
  • tägliches Frühstück
  • 1 Reiseführer Estland pro Zimmer

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge nach Tallinn & zurück (bieten wir passend an)
  • Weitere Extranächte
  • Mietwagen (bieten wir passend an)
  • Eintrittsgelder, Benzin o.ä.

täglich möglich

Preise gültig 01.05.-30.09.2017

€ 345,– pro Person im Doppelzimmer
€ 609,– pro Person im Einzelzimmer
€ 169,– Kind unter 12 Jahre im Elternzimmer
€ 305,– Dritte Person ab 12 Jahren im Zustellbett im Doppelzimmer

Tourcode: BAL-SELBST8