|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Flugpauschalreise Südafrika Highlights – 15/18 Tage

Auf dieser Südafrika Busrundreise erleben Sie sowohl die eindrucksvolle Tierwelt im Krüger Nationalpark als auch Kapstadt, die Perle am Kap, sowie die Naturschönheiten der Gardenroute. Sie lernen einzigartige Landschaften kennen. Begeistert werden Sie auch von den kulturell so vielfältigen und doch modernen Städten wie Durban und Johannesburg sein. Tauchen Sie ein in ein Land voller landschaftlicher Schönheiten und Kontraste!

1. Tag: Anreise
Fahrt zum Flughafen (deutschlandweites Zug-zum-Flug Ticket ist bereits eingeschlossen). Mit dem Flugzeug geht es zunächst von Frankfurt, Zürich oder Wien über Johannesburg nach Kapstadt.

2. Tag: Kapstadt
Nach Ankunft werden Sie am Flughafen von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung in Empfang genommen und zum Reisebus begleitet. In Ihrem Hotel angekommen verarbeiten Sie die ersten Eindrücke der schillernden Metropole Kapstadt. Genießen Sie die restliche freie Zeit des Tages.

3. Tag: Winelands (auf Wunsch)
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung um Kapstadt auf eigene Faust zu erkunden. Sollten Sie das optionale Ausflugspaket gebucht haben, erwartet Sie eine Stadtrundfahrt. Danach setzen Sie die Reise nach Stellenbosch fort – saftig grüne Weinreben und gebirgiges Hinterland schmücken die Landschaft. In Stellenbosch besuchen Sie ein Weingut und nehmen an einer Weinprobe teil. Im Anschluss fahren Sie zurück in die Region Kapstadt zu Ihrem Hotel.

4. Tag: Kapstadt – Kap der Guten Hoffnung – Kirstenbosch – Kapstadt (ca. 130 km)
Nach dem Frühstück geht es zum Kap der Guten Hoffnung, welches einst wegen seiner schroffen Klippen unter Seefahrern gefürchtet war. Danach geht es weiter zum Cape Point. Auf dem Rückweg erwartet Sie ein weiteres Highlight. Der botanische Garten von Kirstenbosch. Übernachtung wie am Vortag.

5. Tag: Kapstadt – Oudtshoorn – Knysna (ca. 545 km)
Sie befinden sich auf dem Weg nach Oudtshoorn und durchqueren die „Kleine Karoo“. Angekommen in Oudtshoorn geht es gleich weiter zu einer Straußenfarm. Anschließend geht es in das Küstenstädtchen Knysna. Übernachtung in Knysna

6. Tag: Knysna – Featherbed Nature Reserve – Knysna (auf Wunsch)
Heute verbringen Sie den Tag in Knysna. Falls Sie das Ausflugspaket gebucht haben, steht ein Ausflug zum Featherbed Nature Reserve auf dem Programm. Genießen Sie die malerische Landschaft während einer Fahrt im offenen Geländewagen und einer kurzen Wanderung auf dem „Bushbock Trail“. Übernachtung wie am Vortag.

7. Tag: Knysna – Plettenberg Bay – Tsitsikamma Nationalpark – Port Elizabeth (ca. 285 km)
Von Knysna aus geht es nach Plettenberg Bay, bekannt für seine weißen Sandtrände. Genießen Sie die Zeit zwischen dem Ozean und dem Ufer an dem sich die Wellen brechen, bevor Sie auch schon zum Tsitsikamma Nationalpark aufbrechen. Durchzogen von zahlreichen Bächen und Flüssen malt dieser Park ein idyllisches Landschaftsbild mit bunten Farben. Übernachtung im Port Elizabeth

8. Tag: Port Elizabeth – Johannesburg
Und schon geht es erneut hoch hinaus. Mit dem Flugzeug fliegen Sie nach Johannesburg. Hier erwartet Sie bereits Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Transfer zu Ihrem Hotel in der Region Johannesburg.

9. Tag: Johannesburg – Region Lowveld (ca. 560 km)
Auf dem Weg in die Region Lowveld, deren bildhübsche Landschaft von subtropischen Obstplantagen geprägt ist, besuchen Sie Dullstoom. Danach Fahrt zum Blyde River Canyon, der Sie mit Sicherheit beeindrucken wird. Übernachtung in der Region Lowveld.

10. Tag: Region Lowveld – Krüger Nationalpark – Region Lowveld
Mit dem Reisebus erkunden Sie den südlichen Teil des Krüger Nationalparks. Er umfasst eine Fläche von über 18.000 km² und erstreckt sich 350 km von Nord nach Süd und 60 km von Ost nach West. Somit handelt es sich hier um eines der größten Wildreservate Afrikas. Sie übernachten in der Region Lowveld.

11. Tag: Region Lowveld – Ezulwini/Eswatini (ca. 500 km)
Nach dem Frühstück steht der Besuch des Matsamo Kulturparks auf dem Programm, wo Sie einen Einblick in die Kultur des Königreichs Eswatini/Swazilands erhalten. Anschließend geht es durch die atemberaubende Bergwelt zu einem Kunstmarkt und weiter zur Unterkunft. Übernachtung im Raum Ezulwini.

12. Tag: Ezulwini/Eswatini – Hluhluwe (ca. 300km)
Heute besuchen Sie eine Kerzenmanufaktur, bevor Sie wieder zurück nach Südafrika fahren. Freuen Sie sich auf eine Safari-Fahrzeug im Hluhluwe Imfolozi Nationalparks, wo Sie sogar die Möglichkeit haben, die Big 5 zu entdecken.

13. Tag: Hluhluwe – St. Lucia – Durban (ca. 280 km)
Am Vormittag spazieren Sie durch das Küstenstädtchen St Lucia mit zahlreichen Geschäften und Restaurants. Im Ausflugspaket ist zudem eine Bootsfahrt im iSimangaliso Wetland Park vorgesehen. Danach geht es weiter nach Durban.

14. Tag: Durban – Abreise
Durban’s „Golden Mile“ zählt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Der 6 km lange Sandstrand bietet einen tollen Anblick. Nach einer kurzen Stadtrundfahrt werden Sie zum Flughafen gefahren. Rückflug nach Deutschland und Ankunft am nächsten Tag.

15. Tag – Ankunft in Deutschland

 

Mit Verlängerung Victoria Falls (18 Tage):

14. Tag: Durban – Victoria Falls/Simbabwe
Am frühen Morgen geht es per Transfer zum Flughafen Durban und Sie fliegen mit Zwischenstopp nach Victoria Falls in Simbabwe. Dort angekommen begrüßt Sie Ihre englischsprachige Reiseleitung und begleitet Sie zu Ihrem Hotel.

15. Tag: Victoria Falls
Heute wartet ein Highlight auf Sie! Die gigantischen Victoria Fälle bilden auf einer Breite von fast 2 km und einer Höhe von 120 m einen immensen, herabstürzenden Wasserteppich mit imposanter Geräuschkulisse. Nachmittags unternehmen Sie einen Bootsausflug auf dem Sambesi-Fluss. Übernachtung wie am Vortag.

16. Tag: Victoria Falls – Chobe Nationalpark – Victoria Falls (optional)
Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Falls Sie das Ausflugspaket gebucht haben, steht ein Ausflug zum Chobe Nationalpark auf dem Programm. Danach Rückfahrt in Ihr Hotel.

17. Tag: Abreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

18. Tag: Ankunft in Deutschland

Eingeschlossene Leistungen:

  • Linienflug mit South African Airways von Frankfurt, Zürich oder Wien via Johannesburg nach Kapstadt und zurück von Durban via Johannesburg in der Economy Class
  • Inlandsflug mit South African Airways von Port Elizabeth nach Johannesburg in der Economy Class
  • Zug zum Flug 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung, deutschlandweit
  • Transfers und Rundreise im modernen Reisebus gemäß Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder
  • 12 Übernachtungen in Mittelklassehotels/Lodges
  • 12x Frühstück
  • 1 Reiseführer Südafrika pro Zimmer
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Zuschlag Halbpension (bieten wir gerne mit an)
  • Ausflugspaket
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Zusätzliche Mahlzeiten
  • Visum Simbabwe (ca. 30 US$ für einmalige Einreise)
  • Optionale Ausflüge

Termine 2018/2019

| 05.11.18 | 08.11.18 | 12.11.18 | 15.11.18 | 22.11.18 | 26.11.18 | 20.12.18 | 27.12.18 | 07.02.19 | 14.02.19 | 18.02.19 | 21.02.19 | 25.02.19 | 04.03.19 | 07.03.19 | 11.03.19 | 14.03.19 | 21.03.19 | 28.03.19 | 04.04.19 | 11.04.19 | 15.04.19 | 18.04.19 | 22.04.19 | 02.05.19 | 06.05.19 | 09.05.19 | 13.05.19 | 20.05.19 | 23.05.19 | 03.06.19 | 07.06.19 | 13.06.19 | 20.06.19 | 08.07.19 | 15.07.19 | 22.07.19 | 01.08.19 | 08.08.19 | 26.08.19 | 02.09.19 | 05.09.19 | 09.09.19 | 16.09.19 | 19.09.19 | 26.09.19 | 03.10.19 | 07.10.19 | 10.10.19 | 14.1019 | 17.10.19 | 07.11.19 | 11.11.19 | 14.11.19 | 18.11.19 | 21.11.19 | 25.11.19 |

 

Die Reise ist mit einer Verlängerung zu den Victoria Falls (18 Tage) möglich: Tourcode: RUR041-VFA

Preise 2018/2019

auf Anfrage
zwischen € 1.899,- und € 3.149,- pro Person im Doppelzimmer
zwischen € 2.178,- und € 3.428,- pro Person im Einzelzimmer

mit Verlängerung zu den Victoria Falls (Tourcode: RUR041-VFA)

auf Anfrage
zwischen € 2.699,- und € 3.998,- pro Person im Doppelzimmer
zwischen € 3.198,- und € 4.448,- pro Person im Einzelzimmer

Tourcode: RUR041