|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Südafrika & Mauritius Reise „Tierwelt und Tropenparadies“ – 15 Tage

Kombinieren Sie die faszinierende Tierwelt des Krüger Nationalparks mit den Traumstränden Mauritius. Es geht von Johannesburg aus zur sogenannten Panorama Route mit dem weltbekannten Blyde River Canyon und tollen Naturschönheiten. Anschließend erleben Sie eine Safari in einem Wildreservat in der Nähe des berühmten Krüger Nationalparks und dürfen sich dabei unter anderem auf die „Big 5“ freuen. Sie reisen wieder zurück nach Johannesburg und fliegen schließlich auf die grüne Insel Mauritius. Hier dürfen Sie gut eine Woche entspannen und sich an den traumhaften Sandstränden sonnen.

1./2. Tag: Ankunft Johannesburg – Hazyview (ca. 400km)
Morgens landen Sie in Johannesburg, wo Sie den Mietwagen annehmen. Anschließend starten Sie die Selbstfahrertour in Richtung Krüger Nationalpark nach Nordwesten durch die Region Mpumalanga. Ihr Ziel ist Hazyview, in der Nähe der Panorama Route. Diese können Sie am nächsten Tag erkunden. Die Region gehört zu den beliebtesten Zielen in Südafrika, vor allem bei Gästen, die es gerne grün haben. Es geht durch die hohen Drakensberge dahin, wo das Highveld Plateau steil abfällt. Genießen Sie von hier aus den atemberaubenden Ausblick auf die Ebene des Lowveld, welche etwa einen Kilometer tiefer liegt. Ein wunderbarer Aussichtspunkt hierfür befindet sich am sogenannten „God´s Window“. Am beeindruckendsten ist das Phänomen aber sicherlich am Blyde River Canyon. Es gibt mehrere Stellen, wo man den Ausblick auf die etwa 33 Kilometer lange Schlucht bestaunen kann, wir empfehlen den Lowveld Viewpoint. Nicht fehlen dürfen auf Ihrer heutigen Tour auch die Bourke´s Luck Potholes, malerische Gesteinsformationen, die durch Erosion schon vor Millionen Jahren entstanden sind. Wenn Ihnen noch Zeit bleibt, bietet sich der Besuch eines der ehemaligen Goldgräberdörfer, wie zum Beispiel Pilgrim´s Rest oder Graskop an. Oder aber Sie erkunden die Mac Mac Wasserfälle, etwas südlich von Graskop. 2 Übernachtungen in der Chestnut Country Lodge mit Frühstück

3. Tag: Hazyview – Krüger Nationalpark Umgebung
Am heutigen Vormittag fahren Sie weiter zu Ihrer Safari Lodge, die sich in der Umgebung des Krüger Nationalparks befindet. Wussten Sie, dass der Krüger Nationalpark bereits 1898 gegründet wurde? Der Wildbestand des Gebiets war damals durch Farmer und Jäger stark dezimiert, sodass mit der Einrichtung des Schutzgebiets, das Überleben zahlreicher Arten gesichert wurde. Das riesige Gebiet ist etwa 350 Kilometer lang und 60 Kilometer breit, wobei hier die vielen angrenzenden privaten Reservate noch nicht mitgerechnet sind. Durch die gut ausgebauten Wege ist eine Tour auf eigene Faust hier sehr gut möglich. Es lohnt sich aber trotzdem, an den geführten Pirschfahrten teilzunehmen, denn man unterschätzt doch oft den Wert eines geschulten Guides, der genau weiß, wo er die Tiere suchen muss. Zudem ist der Krüger Nationalpark so riesig, dass sich die Masse der Tiere wortwörtlich verliert. 3 Übernachtungen im Africa on Foot Safari Camp mit Vollpension & Aktivitäten

4./5. Tag: Krüger Nationalpark Umgebung
Diese beiden Tage verbringen Sie auf Pirschfahrten, die jeweils am Morgen und nachmittags angeboten werden. Eine Safari ist eine einzigartige Möglichkeit, die wilden Tiere des afrikanischen Buschs nicht zur Gesicht, sondern auch auf Ihre Kamera zu bringen. Dabei genießen Sie das unglaubliche Gespür und die Erfahrung der örtlichen Guides, die den Spuren der Tiere folgen. Zwischen den Fahrten dürfen Sie sich in der Unterkunft entspannen. Übernachtungen wie am Vortag.

6. Tag: Krüger Nationalpark Umgebung – Johannesburg (ca. 500km)
Auf dem Programm steht die Tagesfahrt zurück nach Johannesburg. Wenn Sie hier angekommen sind und noch genügend Energie haben, können Sie sich die Sehenswürdigkeiten dieser beeindruckenden Stadt ansehen oder noch einen Abstecher in die beliebte Stadt Pretoria unternehmen. Übernachtung im Garden Court O R Tambo mit Frühstück

7. Tag: Johannesburg – Mauritius
Sie geben den Mietwagen am Flughafen ab und fliegen anschließend direkt nach Mauritius. Hier gelandet, werden Sie abgeholt und zu Ihrer Unterkunft gebracht. Mauritius erwartet seine Gäste mit paradiesischer Landschaft – perfekt für einen traumhaften Badeurlaub. Rundum sind der Insel lange Korallenriffe vorgelagert, die sie vor den hohen Wellen abschirmen. Hier kann man auf Tauch- und Schnorchelgängen eine atemberaubende Pflanzen- und Tierwelt erleben. Die Insel selbst ist geprägt von zahlreichen Palmen mit exotischen Früchten, dichtem Regenwald und langen, weißen Sandstränden. 8 Übernachtungen im Anelia Resort (Superiorzimmer mit Meerblick) mit Halbpension

8.-14. Tag: Mauritius
Das Anelia Resort & Spa befindet sich an der Westküste der Insel und wurde neu gebaut mit 150 Zimmern. Anelia steht für die friedvolle Harmonie verschiedener Kulturen und nimmt Sie mit auf eine Reise voller Entdeckungen. Vom rustikalen und traditionellen Reetdach bis hin zum schicken und modernen Interior vermittelt das Konzept des Hotels eine Art Zeitreise. Die verschiedenen Unterkünfte und Villen sind im Stil eines echten creolischen Dorfes aufgebaut und die Zimmer sind in typisch mauritischer Architektur eingerichtet. Zum Hotel am Strand in Flic-en-Flac gehören verschiedene Pools und Grillmöglichkeiten sowie ein Restaurant. Außerdem werden verschiedene Wassersportarten angeboten. Im Spa und Wellness Centre dürfen Sie sich auf verschiedene Anwendungen und Massagen freuen und anschließend im Jacuzzi, Hamman oder in der Sauna entspannen.

15. Tag: Heimreise
Per Transfer gelangen Sie zurück zum Flughafen. Anschließend Rückflug  – Wir hoffen, dass Sie eine schöne und erholsame Zeit hatten!

Eingeschlossene Leistungen:

  • 14 Übernachtungen in den genannten o.ä. Unterkünften
  • Tägliches Frühstück (weitere Verpflegung laut Verlauf)
  • Aktivitäten/Pirschfahrten im Safari Camp
  • Flughafentransfers bei An- und Abreise auf Mauritius
  • 1 Reiseführer Südafrika

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge (bieten wir Ihnen gerne passend dazu an)
  • Mietwagen (bieten wir gerne mit an)
  • Nationalparkgebühren
  • weitere Mahlzeiten
  • persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherung (über uns buchbar)

Täglich möglich!

Preise 2019
auf Anfrage

Preise 2020

Saison A (01.11.-24.11.19 & 05.01.-18.04. & 01.10.-31.10.)
€ 1.826,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.589,- pro Person im Einzelzimmer

Saison B (01.12.-22.12.19)
€ 1.755,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.399,- pro Person im Einzelzimmer

Saison C (19.04.-30.09.)
€ 1.676,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.276,- pro Person im Einzelzimmer

Tourcode: SÜD-MRU1