|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Südafrika Entdeckungsreise mit Krüger National Park - 14 Tage

Südafrika Entdeckungsreise: Wie ein schillerndes Kaleidoskop zeigt sich dieses wunderbare Land. Ausgangspunkt ist Johannesburg, von dort aus geht es in den Krüger Nationalpark. Den Wildreichtum des größten National Parks Afrikas können Sie hautnah erleben. Von Durban geht es per Flugzeug nach Port Elizabeth. Entlang der schönen Gartenroute, mit Abstechern in die Karoo und zu den berühmten Straußenfarmen führt Sie diese Südafrika Rundreise bis nach Kapstadt. Gehen Sie auf Entdeckungsreise in einem faszinierenden Land!

1. Tag (Mo): Anreise
Individuelle Fluganreise nach Johannesburg (gerne über uns buchbar).

2. Tag (Di): Johannesburg
Beginn der Südafrika Busrundreise: Ankunft in Johannesburg bis spätestens 16:00 Uhr. Begrüßung am Flughafen und Transfer zum Hotel. Bei Ankunft im Hotel vor 11:30 Uhr besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Orientierungsfahrt durch das Township Soweto (fakultativ). Abendessen im Hotel, wo sich alle Reisenden kennenlernen können. 30km, Übernachtung im Sunnyside Park (A)

3. Tag (Mi): Johannesburg – Makalali Private Game Reserve
Abfahrt in Johannesburg morgens in die Provinz Limpopo, wo Sie zu einer privaten Lodge gefahren werden. Mittagessen dort, bevor am Nachmittag eine erste Pirschfahrt in offenen Safarifahrzeugen auf Sie wartet. Sehen Sie die große Vielfalt an Tierarten einmal live! Rückfahrt zur Kapama River Lodge. Lassen Sie sich kulinarisch beim Abendessen verwöhnen. 600km, 2 Übernachtungen in der Makalali Private Game Reserve (F, M, A)

4. Tag (Do): Makalali Private Game Reserve
Frühmorgens fahren Sie schon in den privaten Teil des Krügerpark für eine weitere Safari im offenen Safarifahrzeug. Frühstück im Camp und freie Zeit, um am Pool des Camps zu entspannen. Am Nachmittag brechen Sie zu einer weiteren Pirschfahrt in den Sonnenuntergang auf. Übernachtung wie am Vortag (F, M, A)

5. Tag (Fr): Makalali Private Game Reserve – Panoramaroute – Hazyview
Am frühen Morgen brechen Sie noch einmal zu einer weitere Wildbeobachtungsfahrt im offenen Safarifahrzeug auf. Viele sagen, es ist fast die schönste Zeit, wenn die Sonne den Busch zum Leben erweckt und alles in goldgelbes Licht taucht. Nach dem Frühstück geht es weiter zur Panoramaroute, mit dem Blyde River Canyon, den Bourke´s Luck Potholes und God’s Window. Im Anschluss daran geht es weiter zu dem urigen Goldgräberstädtchen Pilgrims Rest. 400km, Übernachtung im Hotel Casa do Sol (F).

6. Tag (Sa): Hazyview – Swaziland
Heute geht Ihre Südafrika Reise hinein in das unabhängige Königreich Swaziland, bekannt auch für farbenfrohe Märkte. Die stets freundliche Bevölkerung können Sie bei einem Besuch eines Swazi-Dorfes mit traditionellen Tänzen, Gesängen sowie Mittagessen, kennenlernen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. 400km,  Übernachtung im Royal Swazi Spa Hotel (F, M)

7. Tag (So): Swaziland – Hluhluwe / Umfolozi Nationalpark
Die Südafrika Rundreise beginnt nach dem Frühstück mit einem Besuch einer traditionellen Kerzenmanufaktur. Danach Fahrt in Richtung Mkuze. Ihr Hotel liegt im Zululand, einer ländlichen Region und ehemaliges Zentrum des historischen Königreiches des Zulu-Volkes. 350km, Übernachtung im Hotel Ghost Mountain Inn. (F, A)

8. Tag (Mo): Hluhluwe/Umfolozi Nationalpark – Umhlanga
Fühmorgens brechen Sie bei Sonnenaufgang zum ältesten Wildschutzgebiet Südafrikas, dem Hluhluwe-Umfolozi Nationalpark. Erleben Sie auf einer halbtägige Safari-Pirschfahrt im offenen Geländefahrzeug den landschaftlich reizvollen Park. Am Nachmittag haben Sie im iSimangaliso Nationalpark (alter Name: St. Lucia Wetland Park) bei einer Bootsfahrt auf der Lagune Gelegenheit, Falmingos, Flusspferde oder auch Krokodile zu beobachten. Das Mittagessen nehmen Sie auf dem Boot ein. 450km, Übernachtung im Protea Hotel Umhlanga Ridge. (F, M)

9. Tag (Di): Umhlanga – Durban – Port Elizabeth
Sie verlassen den Park wieder um nach Durban zu fahren. Hier gibt es den höchsten indischen Bevölkerungsanteil ganz Südafrikas. Flug nach Port Elizabeth. Kurze (je nach Ankunftszeit) Orientierungsfahrt durch Port Elizabeth. Abendessen in einem Restaurant in Port Elizabeth. 40km, Übernachtung im The Paxton Hotel. (F, A)

10. Tag (Mi): Port Elisabeth – Tsitsikamma – Plettenberg Bay – George
Zunächst unternehmen Sie einen Ausflug in den von riesigen Bäumen geprägten Tsitsikamma Wald, den Sie durch einen Spaziergang kennenlernen. Hier befindet sich auch das gewaltige Delta des Storms River, den Sie über eine Hängebrücke überqueren können. Danach setzen Sie Ihre Südafrika Rundreise entlang der Küste des Indischen Ozeans fort und besuchen unterwegs noch Monkeyland, ein Schutzreservat für verschiedene Affenarten. Anschließend Weiterfahrt bis nach George.
Übernachtung im Protea Hotel King George. (F,A)

11. Tag (Do): George – Knysna – George
Die Südafrika Rundreise führt Sie am heutigen Morgen nach Knysna, ein malerisches Lagunen-Städtchen, wo Sie die sogenannten „Heads“ besuchen. Anschließend haben Sie Freizeit um die Waterfront zu erkunden. 120km, Übernachtung wie am Vortag (F)

12. Tag (Fr): George – Weinregion
Die Fahrt führt heute durch die imposante kleine Karoo-Wüste zum Zentrum der Straußenzucht nach Oudtshoorn, wo Sie eine der Straußenfarmen besuchen werden. Dabei werden Sie viel Wissenswertes über diese erstaunlichen Vögel erfahren. Entdecken Sie im Anschluss daran die berühmten „Cango Caves“, die mit zu den größten und eindrucksvollsten Tropfsteinhöhlen der Welt zählen. Danach führt Sie Ihre Südafrika Rundreise entlang der berühmten Route 62 über steile Pässe und durch karge Wüstenlandschaften. Ihr Ziel sind die Weinanbaugebiete des Western Cape. 400km, Übernachtung im Protea Hotel Stellenbosch (F)

13. Tag (Sa): Weinregion – Kapstadt
Die berühmten Weinbaugebiete des Kaplandes stehen heute auf Ihrem Reiseprogramm. Am Morgen besuchen Sie ein Weingut und nehmen an einer Weinverkostung teil. Gegen Nachmittag erreichen Sie Stellenbosch, bekannt für seinen hübschen Stadtkern und seine ausgezeichneten Weine. Weiter geht es dann nach Kapstadt, eine der schönstgelegenen Städte der Welt. Eine Seilbahnfahrt auf den Tafelberg (wetterabhängig, Ticket zur Seilbahn nicht inkl.) darf natürlich nicht fehlen, bevor Sie zur Victoria & Alfred Waterfront gefahren weden, wo viele Geschäfte zum Souvenirkauf einladen. 120km, 2 Übernachtungen im Lagoon Beach Hotel (F).

14. Tag (So): Kapstadt mit Kaphalbinsel
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können sich aber auch einem optionalen Tagesausflug zur Kaphalbinsel anschließen, der mit dem Besuch einer Diamantenschleiferei beginnt. Entlang der Vororte Sea Point und Camps Bay geht es zum kleinen Fischerörtchen Hout Bay, wo Sie eine Bootsfahrt nach Seal Island unternehmen. Danach geht es über eine der schönsten Küstenstraßen der Welt – den Chapman’s Peak (wetterabhängig) – dann noch zum Kap der Guten Hoffnung. Später legen wir noch einen Stopp am Boulders Beach ein, um die vielen Pinguine dort zu sehen. 200km, Übernachtung wie am Vortag. (F)

15. Tag (Mo): Kapstadt
Bis zum Abflug steht Ihnen der Vormittag zur freien Verfügung. Gegen Nachmittag Transfer zum Flughafen Kapstadt. Rückflug in Eigenregie (oder über uns organisiert). Hinweis: Rückflug ab Kapstadt nicht vor 11:00 Uhr!

Ihr Vorteil:

  • Garantierte Durchführung ab 2 Personen
  • Kleine Gruppen mit maximal 25 Personen
  • Mindestalter 12 Jahre (gilt dann als Erwachsener)
  • Klimatisierter, moderner Reisebus
  • Wildbeobachtungsfahrten im offenen Safarifahrzeug im privaten Wildreservat

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flug Durban - Port Elizabeth, Economy Class
  • Rundreise "Südafrika Entdeckungsreise", laut Reiseverlauf im klimatisierten Mini-/Reisebus
  • Flughafentransfers am ersten und letzten Rundreisetag (Englisch sprechender Fahrer)
  • 13 Nächte in genannten oder gleichwertigen Mittelklasse-Hotels im Doppel- oder Einzelzimmer
  • Verpflegung gemäß Programm: 13 Frühstück, 4 Mittagessen, 6 Abendessen
  • Deutschsprechende Reiseleitung während der Rundreise durch den Fahrer
  • Pirschfahrten mit englischsprachigen Guides
  • Eintrittsgelder, Stadtrundfahrten und Besichtigungen gemäß Programm
  • Reiseführer Südafrika

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge ab / bis Deutschland (bieten wir gerne passend an)
  • Persönliche Ausgaben
  • Zusätzliche Mahlzeiten
  • Trinkgelder

Termine 2017/2018

Saison A
08.08.17 | 15.08.17 | 29.08.17 | 05.09.17 | 12.09.17 |
19.09.17 | 26.09.17 | 03.10.17 | 10.10.17 | 17.10.17 |
24.10.17 |

Saison B
07.11.17 | 14.11.17 | 21.11.17 | 05.12.17 | 12.12.17 |
16.01.18 | 23.01.18 | 30.01.18 | 13.02.18 | 20.02.18 |
06.03.18 | 15.03.18 | 20.03.18 | 29.03.18

Preise 2017/2018

Saison A
€ 1.949,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.529,- pro Person im Einzelzimmer

Saison B
€ 2.599,- pro Person im Doppelzimmer
€ 3.389,- pro Person im Einzelzimmer

 

Tourcode: FJNBBSE