|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Garden Route und Kleine Karoo – 9 Tage

Die Reise führt Sie durch die Halbwüsten-Region der Kleinen Karoo mit malerischen Bergwelten über den Addo Elephant Nationalpark bis zur wunderschönen Garden Route mit einer atemberaubenden Küste und dichten Regenwäldern. Gerne bieten wir vorher und nachher einen Aufenthalt in Kapstadt an, sodass Sie die Metropole auf eigene Faust entdecken können.

1. Tag: Kapstadt – Oudtshoorn
Anreise in Eigenregie nach Kapstadt (Flüge und einen Aufenthalt vorab bieten wir gerne für Sie mit an). Heute morgen beginnt Ihre Rundreise mit der Abholung am Hotel! Sie starten mit der Fahrt über die wunderschöne Route 62, die der amerikanischen Traumstrecke nachahmt. Mittags können Sie an einer Weinprobe mit Lunch teilnehmen, bevor es später weiter bis nach Oudtshoorn geht. Das Städtchen ist vor allem bekannt für seine zahlreichen Straußenfarmen und wird nicht umsonst als „Welt-Straußenhauptstadt“ bezeichnet. 2 Übernachtungen im Queens Hotel mit Frühstück

2. Tag: Oudtshoorn
Schon vor Sonnenaufgang haben Sie die Möglichkeit, an einer kurzen Wanderung teilzunehmen, die zu einem Bau einer Erdmännchenkolonie führt (gegen Aufpreis). Anschließend steht der Besuch der Tropfsteinhöhlen Cango Caves auf dem Programm. Danach fahren Sie zu einer Straußenfarm und erhalten hier eine Führung über das Gelände. Am Nachmittag können Sie optional noch das CP Nel Museum besuchen oder einen Spaziergang durch den Ort unternehmen. Übernachtung wie am Vortag.

3. Tag: Oudtshoorn – Graaff Reinet (ca. 320 km)
Ihr heutiges Ziel ist Graaff-Reinet, ein historischer Ort nordwestlich von Oudtshoorn. Es ist ein Besuch des Camdeboo Nationalparks eingeplant, wo Sie das „Valley of Desolation“ und die „Cathedral of the Mountains“ besuchen. Anschließend fahren Sie zur Unterkunft. Übernachtung im Drostdy Hotel mit Frühstück

4. Tag: Graaff-Reinet – Addo (ca. 240km)
Bei einem geführten Stadtrundgang lernen Sie heute Graaff-Reinet besser kennen. Zahlreiche Gebäude steht aufgrund ihrer Geschichte unter Denkmalschutz. Danach führt die Reise Sie in Richtung Süden durch die Zuurgberg-Kette zum Addo Elephant Nationalpark. Dieser ist der drittgrößte Nationalpark des Landes und verfügt über Hunderte von Elefanten und Büffel, sowie zahlreiche Spitzmaulnashörner und Antilopen. 2 Übernachtungen im Zuurberg Mountain Village mit Vollpension

5. Tag: Addo Elephant Nationalpark
Auf dem Tagesprogramm steht der Addo Elephant Nationalpark, den Sie im offenen Safari-Fahrzeug entdecken. Freuen Sie sich auf eine atemberaubende Pirschfahrt und beobachten Sie die Vielzahl an Wildtieren! Übernachtung wie am Vortag.

6. Tag: Addo – Tsitsikamma Nationalpark – Knysna (ca. 360km)
Heute geht es entlang der wunderschönen Garden Route zum Tsitsikamma Nationalpark. Er umfasst einen etwa 65 Kilometer langen Küstenabschnitt und Sie besuchen hier die Hängebrücke bei Storms River, die eine spektakuläre Aussicht über die Mündung des gleichnamigen Flusses bietet. Danach fahren Sie weiter in das Lagunenstädtchen Knysna. 2 Übernachtungen im The Rex Hotel mit Frühstück

7. Tag: Knysna
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung für Erkundungen auf eigene Faust oder optionale Aktivitäten. Wie wäre es zum Beispiel mit der Fahrt zum Featherbed Naturreservat? Es befindet sich auf einem der beiden Knysna Heads und hier ist eine gut 2 Kilometer lange Wanderung durch den wunderschönen Küstenstreifen mit felsgen Klippen und dichtem Urlaub möglich. Später dürfen Sie sich auf eine Bootsfahrt über die Lagune von Knysna freuen, die Ihnen atemberaubende Fotomomente bei Sonnenuntergang bescheren wird. Übernachtung wie am Vortag.

8. Tag: Knysna – Hermanus (ca. 540km)
Nach dem Frühstück geht es heute durch die malerische Landschaft über Swellendam und weiter zum Kap Agulhas, dem südlichsten Punkt Afrikas. Hier sehen Sie den Leuchtturm mit dem angrenzenden Museum, der der zweitälteste des Landes ist. Anschließend erreichen Sie Hermanus, ein wunderbares Küstenstädtchen, das von beeindruckenden Bergen umgeben ist. Der Ort ist für seine Wale, die hier zwischen Juli und November zu sehen sind, bekannt. Übernachtung im Arabella Spa & Hotel mit Frühstück

9. Tag: Hermanus – Franschhoek – Kapstadt (ca. 190km)
Sie besuchen auf der heutigen Fahrt das malerische Städtchen Franschhoek in der Weinregion. Der Ort liegt inmitten einer majestätischen Bergwelt und gehört zu den ältesten in Südafrika. Außerdem ist er nicht nur für seine Weine sondern auch für die hervorragende Küche bekannt. Später fahren Sie zurück nach Kapstadt, wo die Rundreise endet. Nachübernachtungen und den Rückflug bieten wir gerne mit an.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 9-tägige Rundreise mit englisch-/deutschsprachiger Reiseleitung
  • 8 Übernachtungen in den genannten o.ä. Unterkünften
  • tägliches Frühstück, 1x Mittagessen, 2x Abendessen
  • Eintritte: Cango Tropfsteinhöhlen, Camdeboo Nationalpark, Addo Elephant Nationalpark, Garden Route Nationalpark, Leuchtturm Museum Kap Agulhas
  • Ausflüge: Traktorführung durch eine Straußenfarm, Tour durch das „Valley of Desolation“, Ganztägige Safari im offenen Geländewagen, Bootsfahrt auf der Knysna Lagoon mit Austernverkostung
  • 1 Reiseführer Südafrika

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge (bieten wir gerne für Sie an)
  • Flughafentransfers
  • Optionale Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben
  • Zusätzliche Mahlzeiten
  • Parkplatzgebühren
  • Conversation Fee in den Nationalparks

Termine 2018/2019

04.09.-12.09.18
11.09.-19.09.18
18.09.-26.09.18
25.09.-03.10.18
02.10.-10.10.18
09.10.-17.10.18
16.10.-24.10.18
23.10.-31.10.18
06.11.-14.11.18
20.11.-28.11.18
04.12.-12.12.18

08.01.-16.01.19
22.01.-30.01.19
05.02.-13.02.19
19.02.-27.02.19
05.03.-13.03.19
19.03.-27.03.19
02.04.-10.04.19
16.04.-24.04.19
07.05.-15.05.19
11.06.-19.06.19
09.07.-17.07.19
06.08.-14.08.19
20.08.-28.08.19
03.09.-11.09.19
17.09.-25.09.19
01.10.-09.10.19
15.10.-23.10.19

Preise bis 31.10.2018 auf Anfrage!

 

Preise 01.11.18.-31.10.2019

€ 1.599,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.889,- pro Person im Einzelzimmer

Tourcode: FCPTBGK