|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Südamerikanische Impressionen - 12 Tage

Erleben Sie einmalige südamerikanische Impressionen von Santiago bis Rio de Janeiro. Bereisen Sie Chile, Argentinien und Brasilien und entdecken Sie die atemberaubenden Highlights der Länder. Dazu gehört der San Cristóbal Hügel in Chile, das Weinanbaugebiet bei Mendoza oder der brasilianische Zuckerhut, das Corcovado oder der Iguassu Nationalpark und vieles mehr. Lassen Sie sich von uns professionell beraten und erleben Sie Ihren Traum von einer Reise durch Südamerika.

Programmverlauf wie angegeben noch für 2019! Folgende Programmänderungen haben sich für November 2019 bis Oktober 2020 ergeben: aktuelles Programm schicken wir Ihnen gerne auf Anfrage zu!
– geringere Teilnehmerzahl
– Tour dauert nun 13 Tage und startet sonntags
– Abfahrten auch im Sommer
– an Tag 2 ist ein ganztägiger Ausflug Viña del Mar & Valparaiso inkludiert
– an Tag 3 wird nun auch die Möglichkeit für den Flug von Santiago nach Mendoza angeboten
– eine dritte Übernachtung in Mendoza kommt dazu, der Tag steht Ihnen dann zur freien Verfügung
– in Buenos Aires wird nicht mehr unbedingt das Cafe Tortoni besucht, sondern es wird vor Ort entschieden, welches Cafe besucht wird
– die Tangoshow findet im Tangohaus Viejo Almacen statt
– Hoteländerungen in der Mittelklasse

1. Tag (Montag – 2019): Ankunft Santiago de Chile: Stadtrundfahrt
Langstreckenflüge bieten wir gerne passend mit an. Ankunft am Flughafen in Santiago de Chile, wo Sie abgeholt werden, und zu Ihrem ersten Hotel in Santiago gebracht werden. Nach einer kurzen Verschnaufpause, werden Sie die Stadt der Kontraste erleben, welche durch Ihre Bauten in kolonialem Stil neben modernen Hochhäusern und trendigen Cafés und mit den allgegenwärtigen Anden am Stadtrand besticht. Ihre Stadtrundfahrt beginnt mit der Fahrt zum Stadtzentrum bis zur Hauptstraße, Alameda, wo Sie wichtige Gebäude, wie den Regierungspalast La Moneda, die Universidad de Chile, die Kirche San Francisco, die Nationalbibliothek und den Santa Lucia Hügel zu sehen bekommen, sowie die Kathedrale und den Mercado Central. Weiter geht es durch das Künstler- und Ausgehviertel Bellavista, bis zum Aussichtspunkt Cerro San Cristóbal. Von hier aus bietet sich Ihnen ein fantastischer Blick über das scheinbar endlose Häusermeer Santiagos und die eindrucksvolle Kulisse der nahen Hochkordillere. Ein Besuch der modernen Wohngebiete Vitacura, Las Condes und des Geschäfts- und Einkaufsviertels Providencia runden Ihren Besuch der Hauptstadt ab. **Anmerkung: Samstags und Sonntags ist die Auffahrt von Bussen und Autos zum San Cristobal Aussichtspunkt vom 08.00 bis 14.00 Uhr gesperrt. Bei Stadtrundfahrten am Vormittag besuchen Sie statt dem San Cristobal Hügel den Santa Lucia Hügel.
Mittelklasse: 2 Übernachtungen im Hotel Principado Express 3* o.ä. mit Frühstück
Komfortklasse: 2 Übernachtungen im Hotel Hotel Marina Las Condes 4* o.ä. mit Frühstück

2. Tag: Santiago de Chile
Nach dem Frühstück steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Sie können optional vor Ort einen der folgenden optionalen Ausflüge dazu buchen. Übernachtung in der Unterkunft wie am Vorabend.
Ganztägiger Ausflug nach Valparaiso und Viña del Mar (8h)
Hafenstädte haben immer einen ganz besonderen Charme, und für Valparaíso gilt dies ganz besonders. Stadtrundfahrt in Valparaiso, mit seinen berühmten, alten Schrägaufzügen. Danach geht es entlang der Küstenstraße ins benachbarte Strandbad Viña del Mar, das beliebteste Seebad des Landes, das den vielen gepflegten Parks und privaten Gärten seinen Beinamen “Gartenstadt” verdankt.
Weinerfahrung in Vinolia (3h)
Wir laden Sie ein, in die Geheimnisse des chilenischen Weins einzutauchen, ohne dass sie hierfür Santiago verlassen müssen. Sie werden von Ihrem Hotel abgeholt und zur Vinolia gefahren. Hier werden Sie die Gelegenheit haben, eines der drei weltbekannten Weintäler (Maipo, Casablanca oder Colchagua) mit seinen Weingütern und den dort gekelterten Weinen näher kennzulernen und die verschiedenen Weine natürlich auch zu verkosten. Anschließend werden Sie zurück zum Hotel gebracht.

3. Tag: Santiago de Chile – Mendoza
Nach dem Frühstück werden Sie vom Hotel abgeholt und zum Busterminal gebracht. Genießen Sie in einem der komfortablen, öffentlichen Langstreckenbusse Chiles die beeindruckende Fahrt über die Andenkordillere nach Mendoza. Die Straße „Ruta 60“ führt in immer größere Höhen über unzählige Serpentinen am Ski-Gebiet Portillo vorbei, Chiles bekanntestem Wintersportgebiet, am Fuße des höchsten Berges Südamerikas, dem Aconcagua (6.962m) gelegen. Weiter geht es über die Grenze nach Argentinien, zur schönen Weinstadt Mendoza. Nach etwa 6 stündiger Fahrt erreichen Sie Mendoza. Ankunft an der Busstation von Mendoza und Transfer zu Ihrem Hotel. **Anmerkung: Der Bustransfer kann aufgrund schlechter Witterung (Frühjahr/Herbst) ausfallen. Dann müssen die Gäste alternativ einen Flug von Santiago nach Mendoza buchen, der von ihnen vor Ort selbst zu bezahlen ist. Unser Reiseleiter kann den Gästen beim Kauf des Tickets am Flughafen oder im Reisebüro begleiten, um ihnen behilflich zu sein, falls notwendig.
Mittelklasse: 2 Übernachtungen im Hotel Huentala 3* o.ä. mit Frühstück (Klassikzimmer)
Komfortklasse: 2 Übernachtungen im Hotel Huentala 3* o.ä. mit Frühstück (Suitezimmer)

4. Tag: Mendoza: Weintour 
Nach dem Frühstück steht eine halbtägige Weintour mit Besuch von zwei regional typischen Weingütern auf dem Programm. Entlang der Anden liegen in diesem Landstrich verstreut über 2.000 verschiedene Weinkellereien, teils kleine Familienbetriebe, teils riesige staatliche Kellereien. Mendoza beherbergt ca. 70% aller Weinberge Argentiniens und hält in etwa den selben Anteil an der Weinproduktion im Land. Bei Ihrem Besuch von zwei Weingütern, kommen Sie natürlich auch in den Genuss einer kleinen Weinprobe, bei der Sie sich mit den lokalen Weinen und deren Produktionsprozess vertraut machen können. Um einen Eindruck von den Produktionsunterschieden zu gewinnen, enthält der Ausflug den Besuch eines kleinen und traditionellen Weinguts sowie eines Großbetriebs. Anschließend Rückfahrt zum Hotel. Übernachtung in der Unterkunft wie am Vorabend.

5. Tag: Mendoza – Buenos Aires: Optional Kulinarisches Erlebnis
Nach dem Frühstück werden Sie per Transfer vom Hotel zum Flughafen in Mendoza gebracht, für den Flug nach Buenos Aires. Nach Ihrer Ankunft in Buenos Aires, der Hauptstadt Argentiniens, werden Sie zum Hotel gebracht. Der restliche Tag steht Ihnen dann zur freien Verfügung. Optional können Sie vor Ort einen Ausflug dazu buchen:
Argentinisches kulinarisches Erlebnis – auf Gruppenbasis mit englischsprachiger Reiseleitung (3h 30min)
Diese Tour ist für Sie eine Einführung in die beste argentinische Küche und Kultur. Dies ist kein Kochkurs, aber ein Spaß und eine einzigartige Erfahrung, bei der Sie Menschen aus der ganzen Welt treffen und mit ihnen speisen werden. Das internationale Team ist bereit Sie voll und ganz zu verwöhnen und wird Sie auf jeden Schritt dieser kulinarischen Reise mitnehmen. Eine leckere Art, die argentinische Küche und Gewohnheiten näher kennen zu lernen. **Anmerkung: Gemeinsam mit internationalen Reisenden, in Englisch, mit spanischsp. Fahrer. Zeit: 19:30 bis 23:00 Uhr. Sonntags geschlossen.
Mittelklasse: 3 Übernachtungen im Hotel Loi Suites Esmeralda 3* o.ä. mit Frühstück
Komfortklasse: 3 Übernachtungen im Hotel Grand Brizo Buenos Aires 4* o.ä. mit Frühstück

6. Tag: Buenos Aires: Stadtrundfahrt mit Café Tortoni, Tango Show und Abendessen 
Frühstück im Hotel. Heute steht eine halbtägige Stadtrundfahrt in Buenos Aires für Sie auf dem Programm, mit Stopp im historischen Café Tortoni. Hier sehen Sie unter anderem, die Avenida de Mayo, die Plaza De Mayo, die Casa Rosada, die Metropolitan-Kathedrale und das alte Rathaus. Hier lernen Sie auch das älteste Kaffeehaus des Landes kennen, das Café Tortoni. Im Café Tortoni erwarten Sie ein kleiner Snack und Erfrischungen, bevor Sie wieder auf die Straßen von Buenos Aires zurückkehren. Weiter geht Ihre Tour durch das historische San Telmo, das älteste Viertel der Stadt, die Avenida 9 de Julio (die breiteste Straße der Welt), vorbei am Opernhaus Teatro Colón weiter ins aristokratische Viertel Recoleta. Abends werden Sie zum Tangohaus La Ventana gebracht, denn eine Tangonacht ist bei jedem Besuch der argentinischen Hauptstadt ein Muss! Der Ausflug beinhaltet auch die Möglichkeit, an einem Tangokurs oder einer Weinprobe teilzunehmen. Sie werden ein köstliches Abendessen und eine erstklassige Tango Show genießen. Nach der Tango Show Rückfahrt zum Hotel. Ankunft gegen Mitternacht. Übernachtung in der Unterkunft wie am Vorabend. **Anmerkung: Zusammen mit anderen Reisenden. 

7. Tag: Buenos Aires: optionale Ausflüge (Tigre und Delta Paraná Fluss oder Estancia Santa Susana oder San Telmo Antiquitätenmarkt) 
Frühstück im Hotel. Heute Der Tag steht Ihnen heute zur freien Verfügung, oder Sie nehmen an einem der optionalen Ausflügen vor Ort teil. Übernachtung in der Unterkunft wie am Vorabend.
Ausflug nach Tigre und zum Delta des Paraná Flusses (4h) – auf Gruppenbasis mit englischsprachiger Reiseleitung
Das Tigre Delta ist mit seinen charakteristischen Flüssen, Strömungen und den zahlreichen grünen Inseln ein sehr attraktives Gebiet. Die Ablagerungen des Paraná Flusses, welche dem Gewässer seine markant braun-rote Farbe geben, formen die Inseln des Deltas. Bei einer ca. 1-stündigen Bootstour erkunden Sie das Tigre Delta mit seinen Flüssen und den unzähligen dicht bewachsenen Inseln. **Anmerkung: Transfer und Bootsfahrt finden auf Gruppenbasis zusammen mit internationalen Reisenden und englischsprachiger Reiseleitung statt.
Ganztagesausflug zur Estancia Santa Susana – auf Gruppenbasis mit englischsprachiger Reiseleitung
Die Estancia Santa Susana liegt in der berühmten Pampa der Provinz Buenos Aires. Die Farm erstreckt sich über 1.200ha Land, das größtenteils landwirtschaftlich genutzt wird. Sie werden mit typisch argentinischen Teigtaschen, den so genannten Empanadas, sowie Getränken empfangen. Hier können Sie den Charme es Landes bei einer Kutschfahrt oder einem kurzen Ritt auf dem Pferderücken genießen. Es wird Ihnen ein typisches argentinisches Asado (Grill- Mahlzeit) mit Fleisch vom Grill, Salaten und viel Wein, begleitet von traditioneller Folklore-Musik und landesüblichen Tänzen, serviert, mit anschließenden typischen Aktivitäten und Spielen. Danach Rückfahrt zum Hotel. **Anmerkung: Gemeinsam mit internationalen Reisenden und einer englischsp. Reiseleitung.
San Telmo Antiquitätenmarkt (3h 30min)
Jeden Sonntag verwandelt sich das typische Stadtbild von San Telmo in eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Buenos Aires. Der Antiquitätenmarkt ist zu einer Traditions-Veranstaltung des historischen San Telmo geworden und ein Muss für jeden Besucher von Buenos Aires. Bei einem Bummel durch die kopfsteingepflasterten Straßen und die vielen Antiquitätenläden rund um die Plaza Dorrego haben Sie Gelegenheit, die einzigartige Atmosphäre in sich aufnehmen und die typische Lebensart der Bewohner von Buenos Aires hautnah zu erleben. **Anmerkung: Nur sonntags möglich!

8. Tag: Buenos Aires – Iguassu: Argentinische Seite der Fälle
Frühstück im Hotel. Heute werden Sie nach dem Frühstück per Transfer zum nationalen Flughafen gebracht. Flug nach Iguassu und von dort fahren Sie weiter zum Besuch der Iguassu Fälle auf der argentinischen Seite der Fälle. Während Sie auf der brasilianischen Seite hauptsächlich das Panorama der Fälle genießen können, wandern Sie auf der argentinischen Seite auf dem unteren und oberen Rundweg ganz nah zwischen den einzelnen Wasserfällen. Mit dem Ecological Jungle-Zug geht es bis zur Teufelsschlucht-Station von wo ein kurzer Spaziergang zum spektakulären Aussichtspunkt der Teufelsschlucht führt. Anschließend Fahrt über die Tancredo Neves Brücke über den Iguassú Fluss, der die natürliche Grenze zwischen Brasilien und Argentinien bildet, und Einreise nach Brasilien. Danach Transfer zum Hotel.
Mittelklasse: 2 Übernachtungen im Hotel Recanto Cataratas 4* o.ä. mit Frühstück
Komfortklasse: 2 Übernachtungen im Hotel Wish Resort Golf Convention 4-5* o.ä. mit Frühstück
oder Upgrade: 2 Übernachtungen im Hotel Belmond Das Cataratas 5* (Superiorzimmer) mit Frühstück

9. Tag: Iguassu: Brasilianische Seite der Fälle
Frühstück im Hotel. Heute besuchen Sie am Vormittag die brasilianische Seite der Iguassu Fälle, mit einem tollen Panoramablick von einer Aussichtsplattform, von wo Sie die Fälle aus nächster Nähe erkunden können. Dort ist man umgeben von tosendem Wasser, Nebel und spritzender Gischt, dem Grün des Dschungels, entwurzelten Bäumen und einem halbkreisförmigen Regenbogen. Übernachtung in der Unterkunft wie am Vorabend.

10. Tag: Iguassu – Rio de Janeiro
Frühstück im Hotel. Nach dem Frühstück werden sie per Transfer zum Flughafen gebracht, für den Flug nach Rio de Janeiro. Dort angekommen, werden Sie zu Ihrem nächsten Hotel gebracht. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Mittelklasse: 2 Übernachtungen im Hotel Windsor Plaza Copacabana 3-4* o.ä. mit Frühstück
Komfortklasse: 2 Übernachtungen im Hotel Windsor Excelsior Copacabana 4* o.ä. mit Frühstück

11. Tag: Rio de Janeiro: Stadtrundfahrt, Zuckerhut & Corcovado Berg / Optional Rio by night
Frühstück im Hotel. Heute steht ein ganztägiger Ausflug mit Stadtrundfahrt Rio de Janerio, dem Zuckerhut und Corcovado auf dem Programm. Vom Hotel aus fahren Sie zur Station der Zahnradbahn, um von dort durch den Tijuca Wald auf den 728m hohen Corcovado zu gelangen. Von dort haben Sie einen wunderschönen Ausblick auf die üppige tropische Vegetation, malerische Landschaften der Strände und die Stadt selbst. Hier sehen Sie auch die berühmte Christusstatue. Anschließend geht es weiter, entlang Rio’s berühmter Strände bis in das Viertel Urca. Dort fahren Sie mit einer Seilbahn über zwei Stationen auf den 390m hohen Zuckerhut. Anschließend fahren Sie entlang der Guanabara Bucht und des Flamingo Parks in Richtung Innenstadt, wo Sie weitere Sehenswürdigkeiten besuchen. Den Abschluss bildet das Sambadrom, der Ort an dem jährlich Rio’s weltbekannter Karneval gefeiert wird. Übernachtung in der Unterkunft wie am Vorabend.
Optional: Abendprogramm Rio by night – Show
Es wird Ihnen ein akustisches und optisches Ereignis geboten – SAMBA pur. Die faszinierende Show mit verschwenderisch üppig kostümierten Künstlern präsentiert den Reichtum des kulturellen und musikalischen Erbes der Nation. **Anmerkung: Dieser Ausflug kann auch inkl. Abendessen gebucht werden.

12. Tag: Rio de Janeiro – Heimreise
Frühstück im Hotel. Rechtzeitiger Transfer vom Hotel zum Flughafen für den Rückflug nach Hause oder für einen Weiterflug. Rückflug oder Weiterflug und Nachprogramm bieten wir gerne mit an.

 

Folgende Vor- und Nachprogramme sind möglich, welche wir gerne auch individuell anpassen:
Vorprogramme:
4 Tage Atacamawüste oder Osterinsel ab/bis Santiago
3 Tage Santiago Weinpaket
Nachprogramme:
Verlängerung in Rio de Janeiro
Badeverlängerung in Buzios
3 Tage / 2 Nächte oder 4 Tage / 3 Nächte Manaus Amazon Ecopark Lodge
4 Tage / 3 Nächte Pantanal Araras Eco Lodge, Recife oder Florinaopolis
3 Tage / 2 Nächte Brasilia
5 Tage / 4 Nächte Chapada da Diamantina

Eingeschlossene Leistungen:

  • Begrüßung am Flughafen in Santiago de Chile
  • Transfers bei Ankunft und Abreise und während der Rundreise
  • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • 11 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie
  • tägliches Frühstück, sonstige Verpflegung laut Verlauf (1xAbendessen)
  • Halbtägige Stadtrundfahrt Santiago de Chile
  • Ganztägige Fahrt mit dem öffentlichen Langstreckenbus von Santiago nach Mendoza, ohne Reiseleitung
  • Halbtägige Weintour bei Mendoza mit Besuch von 2 Weingütern
  • Halbtägige Stadtrundfahrt Buenos Aires mit Stopp im historischen Café Tortoni
  • Abendliche Tangoshow mit Abendessen im La Ventana, auf Gruppenbasis, englischsprachig
  • Besuch der Iguzú Wasserfälle von der argentinischen UND brasilianischen Seite
  • Ganztägige Stadtrundfahrt mit Zuckerhut und Corcovado Berg
  • Eintrittsgelder wie erwähnt
  • Informationsmaterial über Südamerika

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Langstreckenflüge (bieten wir Ihnen gerne passend dazu an)
  • alle notwendigen Flüge innerhalb Südamerikas (Extra ausgewiesen)
  • Vor- und Nachübernachtungen und extra Transfers (bieten wir gerne passend an)
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Trinkgelder, Extras in den Hotels
  • Reiseversicherungen

Termine 2019:
07.01.-18.01. | 11.02.- 22.02. | 11.03.-22.03. |
18.03.-29.03. | 01.04.-12.04. | 23.09.- 04.10. |
07.10.-18.10. | 14.10.-25.10. |

Termine 2019/2020:
10.11.-22.11. | 17.11.-29.11. |19.01.-31.01. |
09.02.-21.02. | 15.03.-27.03. |05.04.-17.04. |
26.04.-08.05.| 24.05.-05.06. |07.06.-19.06. |
12.07.-24.07. | 16.08.-28.08. |30.08.-11.09. |
20.09.-02.10. | 04.10.-16.10. |18.10.-30.10. |

Gültig von November 2018 bis Oktober 2019:

Mittelklasse Hotels
€ 1.684,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.222,- pro Person im Einzelzimmer*

Komfortklasse Hotels
€ 1.869,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.593,- pro Person im Einzelzimmer*

*Für Alleinreisende können Aufpreise bei den Flughafentransfers bei An- und Abreise anfallen!

Diese Tour ist als Privattour gegen Aufpreis täglich möglich!

Zusätzliche Flugkosten für alle notwendigen Inlandsflüge: November 2018 – Oktober 2019
€ 669,- pro Person (inklusive Q-Tax und aller nationalen Flughafensteuern)

 

Gültig von November 2019 bis Oktober 2020:

Mittelklasse Hotels
€ 1.819,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.371,- pro Person im Einzelzimmer*

Komfortklasse Hotels
€ 2.097,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.909,- pro Person im Einzelzimmer*

*Für Alleinreisende können Aufpreise bei den Flughafentransfers bei An- und Abreise anfallen!

Diese Tour ist als Privattour gegen Aufpreis täglich möglich!

Zusätzliche Flugkosten für Inlandsflüge ohne Mendoza: Nov 19 – Mrz 20 & Sept 20 – Dez 20 – Richtpreis (Vorbehaltlich Änderungen!)
€ 749,- pro Person (inklusive Q-Tax und aller nationalen Flughafensteuern)

Zusätzliche Flugkosten für Inlandsflüge mit Mendoza: November 2019 – Oktober 2020 – Richtpreis (Vorbehaltlich Änderungen!)
€ 1.113,- pro Person (inklusive Q-Tax und aller nationalen Flughafensteuern)

Tourcode: SÜDAM-RUND1