|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Südamerikaurlaub kompakt: 6 Länder - 1 Kontinent

Dieser 17-tägige Südamerikaurlaub führt Sie über Quito und den Titicacasee nach Cuzco und zur Inkaruine Machu Picchu. Weiter über Lima zur europäisch anmutenden Hauptstadt Argentiniens Buenos Aires - der Heimat des berühmten Tangos - zu den grössten Wasserfällen der Welt nach Foz do Iguaçu, der Samba- und Karnevalmetropole Rio de Janeiro und zum Schluss in Chiles Hauptstadt Santiago de Chile. Sehen Sie fünf UNESCO-Welterbe Stätten und zwei Weltwunder der Neuzeit auf dieser spektakulären Lateinamerika Rundreise.

1. Tag/Mittwoch – Deutschland – Quito
Südamerikaurlaub kompakt: Linienflug abends von Frankfurt nach Quito über Madrid.

2. Tag/Donnerstag – Quito (- Otavalo)
Nach der Ankunft in Quito Begrüssung durch die örtliche Reiseleitung in der equadorianschen Hauptstadt und Transfer zum gebuchten Hotel für 2 Nächte inkl. Frühstück. Beginn der Tour: Bei der Stadtrundfahrt am Nachmittag blicken Sie u. a. vom Panecillo-Hügel auf das koloniale Zentrum – welches zum Welterbe der UNESCO gehört – und Besuch des Äquatordenkmals.

3. Tag/Donnerstag – Quito (- Otavalo)
Dieser Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Möglichkeit zum ganztägigen Ausflug nach Otavalo.
Vorbei an Kunsthandwerkerzentren und durch die abwechslungsreiche Andenlandschaft hindurch gelangen Sie nach Otavalo, zum grössten Textilien-Markt Ecuadors. (vor Ort buchbar, ca. U$ 90,00 bei 06 Personen)

4. Tag/Freitag – Quito – Lima – Juliaca – Puno
Morgens Transfer zum Flughafen und Flug nach Juliaca mit Stop in Lima. Nach Ankunft in Lima Stadtrundfahrt durch die peruanische Hauptstadt. Sie bietet viele Sehenswüdigkeiten einer mysteriösen Vergangenheit, die sich im harmonischen Einklang mit den Museen, traditionellen Wohnvierteln und Kunstgalerien zeigen. Rundgang durch die Altstadt, einem weiteren Welterbe der UNESCO.
Flug nach Juliaca. Transfer zum gebuchten Hotel in Puno für 2 Nächte inkl. Frühstück.

5. Tag/Samstag – Puno – Copacabana – Mondinsel – Sonneninsel – Copacabana – Puno
Ganztägiger Ausflug auf dem Titicacasee. Von Puno geht es mit dem Bus nach Copacabana. Besuch der ,,indianischen Jungfrau“ und von dort mit einem Tragflügelboot über den Titicacasee. Wir besuchen die Mond- und Sonneninsel, Mittagessen im Restaurant Uma Kollo und mit dem Tragflügelboot zurück nach Copacabana und weiter mit dem Bus nach Puno.

6. Tag/Sonntag – Puno – Cuzco
Überlandfahrt von Puno nach Cuzco mit regulärem Bus. Unterwegs stops bei den archäologischen Orten Puka Pukara und Raqchi, überqueren den La Raya Pass und besichtigen die Andahuaylillas Kirche, inkl. Mittagessen. Nach Ankunft in Cuzco im Hotel, 3 Übernachtungen inkl. Frühstück.

7. Tag/Montag – Cuzco (- Pisac und Ollantaytambo)
Tag zur freien Verfügung. Möglichkeit zum Ausflug nach Pisac und Ollantaytambo mit Mittagessen. Es ist Markttag in Pisac, einem Indiodorf nahe Cuzco. Pisac hat einer der schönsten und malerischsten Märkte.
(vor Ort buchbar, ca. U$ 60,00 bei 06 Person)

8. Tag/Dienstag – Cuzco – Machu Picchu
Hauptanziehungspunkt jeder Perureise ist natürlich die verlorene Stadt der Inkas: Machu Picchu. Früh morgens fahren wir 1,5 Stunden mit der Bahn bis wir eine südtropisch üppige Landschaft erreichen, wo die Inkas ihre Stadt erbauten. Die einzigartige Lage und die architektonische Meisterleistung machen Machu Picchu zu einem Welterbe der UNESCO und einem Weltwunder der Neuzeit. Besichtigung und Rückfahrt nach Cuzco.

9. Tag/Mittwoch – Cuzco – Lima
Vormittags Rundgang durch die ehemalige Hauptstadt der Inkas und Welterbe der UNESCO sowie Besichtigung der Inkaruinen Tambomachay, Pucapucara, Kenko und Sacsyhuaman. Transfer zum Flughafen und Flug nach Lima. Transfer zum gebuchten Hotel für 1 Nacht inkl. Frühstück.

10. Tag/Donnerstag – Lima – Buenos Aires
Am frühen Morgen (ca. 05:00 Uhr) geht Ihre Südamerika Reise weiter mit einem Transfer zum Flughafen und Flug nach Buenos Aires. In Buenos Aires Transfer zum gebuchten Hotel für 1 Nacht mit Stadtrundfahrt. Die Stadtrundfahrt führt Sie zu der Plaza de Mayo, dem Rathaus, der Stadtkathedrale, dem Plaza San Martin, nach La Boca – der Wiege des Tangos sowie zum Stadtteil Recoleta, wo sich u.a. das Grabmal der berühmten Evita Peron befindet.

11. Tag/Freitag – Buenos Aires – Foz do Iguacu
Vormittags Transfer zum Flughafen und Flug nach Iguazu. Empfang durch die örtl. Reiseleitung, Transfer zum Hotel mit Besichtigung der argentinischen Seite der Fälle. Von über 250 grossen und kleinen Fällen stürzt das Wasser bis in über 70 m Tiefe. Ein einzigartiges Naturschauspiel bietet dieses UNESCO Welterbe. Nach der Ankunft im Hotel, Unterbringung für 1 Nacht inkl. Frühstück.

12. Tag/Samstag – Foz do Iguacu – Rio de Janeiro
Vormittags Besichtigung während Ihres Südamerikaurlaubes der brasil. Seite der Fälle. Transfer zum Flughafen und Flug nach Rio de Janeiro. Ankunft in Rio, Transfer zum Hotel und Unterbringung für 02 Nächte inkl. Frühstück. Rio de Janeiro ist in aller Welt ein berühmter Begriff. Die Stadt, die praktisch nie schläft, wurde von der Natur malerisch mit weiten Buchten, herrlichen Stränden und gigantischen Felsen geschmückt. Deshalb sagen die Cariocas auch, dass Gott Rio am 7. Tag erschaffen hat.

13. Tag/Sonntag – Rio de Janeiro
Vormittags halbtägiger Ausflug zum Christo Retentor, der berühmten Christusfigur und einem der Weltwunder der Neuzeit. Mit der Zahnradbahn fahren Sie durch den Tijuca Nationalpark auf den 710 m hohen Corcovado und haben von dort einem einzigartigen Panorama-Blick auf die ,,schönste Stadt“ der Welt.

14. Tag/Montag – Rio de Janeiro – Santiago de Chile
Vormittags zur freien Verfügung. Möglichkeit zur Stadtrundfahrt mit Zuckerhut. Sie fahren zum Zentrum mit Besuch der Cofeiteria Colombo, der Stadtkathedrale und zum Zuckerhut. (vor Ort ca. U$ 65,00 bei 06 Pers.)
Gegen Mittag Transfer zum Flughafen und Flug nach Santiago. Ankunft in Santiago und Transfer zum gebuchten Hotel. Empfang durch die örtl. Reiseleitung und Unterbringung für 2 Nächte inkl. Frühstück.

15. Tag/Dienstag – Santiago de Chile
Vormittags Stadtbesichtigung u.a. mit Präsidentenpalast, Kathedrale, Kloster San Francisco, Parkanlagen Stadtberg San Cristobal mit einem prächtigen Ausblick auf die Stadt und die naheliegenden Anden.

16. Tag/Mittwoch – Santiago de Chile – Rückflug
Am Vormittag noch Möglichkeit zum Besuch des Weingutes Concha y Toro mit Weinprobe. Nach dem Frühstück Besuch des, ausserhalb von Santiago, im Tal Maipo gelegenen alten Weingutes ,,Concha y Toro“. Im Jahre 1883 gegründet, ist es heute einer der bedeutendsten Weinexporteure Chiles.
(vor Ort buchbar, ca. U$ 60,00 bei 06 Person)
Nachmittags Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt. Südamerikaurlaub Ende.

17. Tag/Donnerstag – Frankfurt
Am späten Nachmittag Ankunft in Frankfurt. Ende der Südamerika Rundreise.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Langstreckenflüge ab/bis Frankfurt mit umsteigen
  • deutsche Flugsteuern- und Flughafengebühren
  • Begrüßung am Flughafen Quito
  • Transfers bei Ankunft und Abreise
  • örtliche Deutsch/englischsprachige Rundreise lt. Reiseverlauf mit 2-20 Teilnehmern
  • 14 Nächte in Mittelklassehotels
  • tägliches Frühstück
  • 2 Mittagessen (Tag 4+5)
  • alle notwendigen Flüge innerhalb Südamerikas während der Rundreise
  • halbtägige Stadtrundfahrten in Quito, Lima, Cuzco, Buenos Aires, Rio de Janeiro und Santiago de Chile
  • ganztägige Ausflüge mit Besichtigungen von Machu Picchu und Titicacasee (Sonnen- und Mondinsel)
  • halbtägige Besichtigungen der arg. und bras. Seite der Wasserfälle in Iguaçu
  • Eintrittsgelder
  • Informationsmaterial über Südamerika

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Trinkgelder, Extras in den Hotels
  • Reiseversicherungen

10.06.-26.06.09
05.08.-21.08.09
02.09.-18.09.09
16.09.-02.10.09
30.09.-16.10.09
14.10.-30.10.09
28.10.-13.11.09
11.11.-27.11.09
18.11.-04.12.09

Preise pro Person in Euro:
4.399,- € pro Person im Doppelzimmer
4.879,- € pro Person im Einzelzimmer

Tourcode: ECU-RUND1