|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Südengland mit Hund ab/bis Dover – 9 Tage

Unsere 9 tägige Selbstfahrertour „Südengland mit Hund“ bietet Ihnen die Möglichkeit auch Ihre Vierbeiner mit auf eine wunderbare Reise zu nehmen. In unseren angebotenen Unterkünfte werden auch Hunde willkommen geheißen. Die Anreise findet im eigenen Auto per Fähre zum Beispiel von Calais nach Dover statt. Dies ist ein einfacher, unkomplizieter und für Ihren Hund angenehmer Weg nach Großbritannien zu reisen.

1. Tag:  Dover – Salisbury/Southampton (ca. 260km)
Anreise nach Dover in Eigenregie (z.B. mit der Fähre von Calais nach Dover). Nach Ankunft starten Sie die Rundreise in Richtung Südwestengland. Auf der Fahrt zu Ihrer ersten Unterkunft können Sie Sehenswürdigkeiten wie das Bilderbuchschloss Leeds Castle, das zum UNESCO Weltkulturerbe erklärte Stonehenge oder das reizende Salisbury, Hauptstadt der Grafschaft Wiltshire, besichtigen. Übernachtung im Raum Salisbury/Southampton.

2./3. Tag: Salisbury/Southampton – Torquay/Plymouth (ca. 230km)
Heute machen Sie sich in Richtung Plymouth auf den Weg. Dabei durchqueren Sie eine der kleinsten Grafschaften Südenglands. Auf dieser Fahrt würde sich ein Stop bei Corfe lohnen. Das Corfe Castle, von dem nur noch die Ruinen übrig sind, sowie die Swanage Steam Railway verschaffen dem Städtchen eine ganz besondere Atmosphäre. Danach Weiterfahrt in westlicher Richtung zur Jurassic Coast. Hier bietet sich eine kurze Wanderung von der Durdle Door zur Lulworth Cove und wieder zurück an, bei der auch Ihr Hund sich austoben kann. Anschließend fahren Sie weiter zu Ihrer Unterkunft, welche sich an der englischen Riviera befindet. Am nächsten Tag besuchen Sie den Dartmoor Nationalpark. Das Moor bietet ein Kontrastprogramm zu der Küste und hat für jeden Besucher etwas zu bieten. 2 Übernachtungen im Raum Torquay/ Plymouth

4./5. Tag: Torquay/ Plymouth – Cornwall (ca. 130km)
Nun geht es für Sie weiter Richtung Cornwall. Bezaubernde Küsten und wunderschöne Sandstrände, wie bei Rosamunde Pilcher Filmen, erwarten Sie. Das Eden Project, ein botanischer Garten, ist auf jeden Fall ein Besuch wert. Das Minack Open Air Theatre, die Lizard Peninsula, das St Michaels Mount, St Ives und die Lost Gardens of Heligan sind sehenswerte Highlights. 2 Übernachtungen im Raum Penzance/Falmouth/St Ives

6./7. Tag: Cornwall – Cotswolds (ca. 350km)
Heute müssen Sie das bezaubernde Cornwall leider wieder verlassen. Doch auch die nächsten zwei Tage werden Sie beeindrucken. Auf dem Weg zu Ihrer Unterkunft halten Sie in Glastonbury. Hier können Sie die Überreste der Abtei aus dem 13. Jahrhundert bewundern, in welcher der Legende nach König Artur begraben liegt. Doch auch Bath ist eine Stadt, die Sie nicht verpassen sollten. Dort gibt es die bekannten und restaurierten Ruinen eines römischen Heilbades zu sehen. Außerdem dürfen Sie sich einen Besuch der Cotswolds nicht entgehen lassen. Hier können Sie Bilderbuchdörfer wie Broadway, Lower Slaughter, Bibury und Stow on the World entdecken. 2 Übernachtungen im Raum Cotswolds

8. Tag: Cotswolds – Oxford –  London Umgebung (ca. 200km)
An Ihrem vorletzten Tag fahren Sie wieder in Richtung Dover. Auf dem Weg dorthin kommen Sie an Oxford vorbei. Eine Erkundung der University of Oxford und auch des Oxford Castles ist hier sehr zu empfehlen. Viele Parks wie die Christ Church Meadows laden zu einem gemütlichen Spaziergang mit Ihrem Hund ein. Am Nachmittag fahren Sie dann zu Ihrer letzten Unterkunft, welche sich außerhalb von London (M25) befindet. Übernachtung im Raum London

9. Tag: Heimreise
Auf Wiedersehen England! Sollten die Fähre erst am Nachmittag ablegen, so können Sie noch die Stadt Canterbury besichtigen. Fahrt nach Dover und Rückfahrt mit der Fähre nach Calais in Eigenregie. Ankunft in Frankreich und individuelle Heimreise. Ende Ihrer England Autoreise.

Folgende Unterkunftskategorien stehen zur Auswahl:
Bronze = Bed & Brekafast Unterkünfte (mit eigenem Bad)
Silber = Mittelklassehotels

Eingeschlossene Leistungen:

  • 8 Übernachtungen in der gewünschten Unterkunftskategorie
  • Tägliches Frühstück
  • 1 Reiseführer über England (Polyglott)

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Fährüberfahrt z.B. von Calais nach Dover und zurück
  • Weitere Übernachtungen
  • National Trust Touring Pass (sehr zu empfehlen, über 300 Eintritte)
  • Persönliche Ausgaben
  • Zusätzliche Mahlzeiten
  • Trinkgelder

Täglich möglich!

Bronze

April:
€ 589,- pro Person im Doppelzimmer
€ 755,- pro Person im Einzelzimmer

Mai & Juni/ September & Oktober:
€ 605,- pro Person im Doppelzimmer
€ 779,- pro Person im Einzelzimmer

Juli & August:
€ 619,- pro Person im Doppelzimmer
€ 809,- pro Person im Einzelzimmer

Gebühr für den Hund:
€ 189,- pro Hund

 

Silber

April:
€    745,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.325,- pro Person im Einzelzimmer

Mai & Oktober:
€    795,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.355,- pro Person im Einzelzimmer

Juni & September:
€   849,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.479,- pro Person im Einzelzimmer

Juli & August:
€   885,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.509,- pro Person im Einzelzimmer

Gebühr für den Hund:
€ 300,- pro Hund

 

1 Kind bis einschließlich 12 Jahren im Zimmer der Eltern möglich: 50% des Erwachsenenpreises

Tourcode: ENGSELBST-8