|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Südindienreise Chennai: "Magie des südlichen Indiens" 15 Tage Südindien

Eine 15 Tage Rundreise durch Südindien ab Chennai, die Sie in ihren Bann ziehen wird: Prächtige Bauwerke, Tempelanlagen, aber auch die Ruhe der Naturlandschaften auf einem Hausboot werden Sie mit der Magie des südlichen Indiens verzaubern. Eine 15-tägige Privatrundreise, die Sie begeistern wird!

1. Tag: Chennai
Diese Südindienreise beginnt mit der Ankunft (Flüge über uns buchbar) am Flughafen Chennai, wo Sie bereits erwartet werden. Fahrt zu Ihrer ersten Unterkunft Hotel Pride oder vergleichbares.

2. Tag: Chennai – Mahabalipuram
Nach dem Frühstück beginnt die Rundreise Südindien mit einer City-Tour durch Chennai. Danach werden Sie weiter nach Mahbalipuram an der Ostküste Indiens gelegen, gefahren. Ü/F – Hotel Chariot Beach Resort oder vergleichbares.

3. Tag: Mahabalipuram
Am Vormittag Fahrt nach Kanchipuram, eine ehemalige Hauptstadt gleich mehrerer Königreiche. Im zweiten Teil des Tages steht eine Stadtbesichtigung von Mahabalipuram auf dem Programm. Ü/F – Hotel Chariot Beach Resort oder vergleichbares.

4. Tag: Mahabalipuram – Tanjore
Nach dem Frühstück geht die Südindienreise nach Tanjore. Auf dem Wege dorthin, kommen Sie an den beiden Tempelanlagen von Chidambaram und Kumbakonam vorbei. Ü/F – Hotel Ideal River View oder vergleichbares.

5. Tag: Tanjore – Trichy
Morgens steht die Besichtigung Tanjore auf dem Programm, wo Sie u.a. den Brihadisvatara-Tempel, den wohl beeindruckendsten Tempel Indiens sehen werden, ein absolutes Highlight dieser Südindien-Reise. Im Anschluß geht es weiter nach Trichy. Am Nachmittag sehen Sie Srirangam mit dem über der Stadt liegenden Felsen-Fort Tempel. Ü/F – Hotel Sangam oder vergleichbares.

6. Tag: Trichy – Madurai
Nach dem Frühstück geht die Südindienreise dann weiter nach Madurai, wo Sie am Nachmittag die Stadt mit einem Besuch des ehemaligen Königspalastes und des Meenakshi-Tempels besichtigen. Am Abend nehmen Sie dann an einer Tempelzeremonie teil. Ü/F – Hotel Sangam oder vergleichbares.

7. Tag: Madurai – Periyar
Nach dem Frühstück geht es morgens nach Periyar, wo um 16:00 Uhr eine Bootsfahrt auf dem Periyar-See auf dem Programm steht. Am Abend besuchen Sie den duftenden Gewürzmarkt in Periyar. Ü/F – Hotel Abad Green Forest oder vergleichbares.

8. Tag: Periyar – Kottyam – Alleppey
Am Morgen nehmen Sie an einer 2-stündigen Wanderung in einem Nationalpark teil. Die Südindienreise bringt Sie dann nach Kotyam. Vorher führt die Fahrt an Teeplantagen- und Fabriken vorbei, die Sie auch besichtigen können. Gegen Mittag gehen Sie an Bord Ihres Hausboot. Während der Fahrt auf den ruhigen Gewässern können Sie die Natur und Landschaften dieser herrlichen Region intensiv geniessen. VP – Hausboot.

9. Tag: Hausboot – Alleppey – Cochin
Genießen Sie am Vormittag die Fahrt auf Ihrem Hausboot noch ein wenig, bevor Sie in Alleppey das Boot verlassen, um sich auf den Weg nach Cochin zu begeben. Am heutigen Abend bekommen Sie zudem noch eine tradionellen Tanzaufführung zu sehen. Ü/F – Hotel Abad Atrium oder vergleichbares.

10. Tag: Cochin
Frühstück im Hotel, bevor eine Stadtrundfahrt durch Cochin, Ihnen die architektonischen Sehenswürdigkeiten der Stadt näher bringt. Am Abend erleben Sie einen Sonnenuntergang bei den Chinesischen Fischernetzen. Ü/F – Hotel Abad Atrium oder vergleichbares.

11. Tag: Cochin – Ooty
Ihr Chauffeur fährt Sie bei Ihrer Südindienreise heute nach Ooty, einer kleineren Stadt, wo Sie am Nachmittag noch einen Basar besuchen werden. Ü/F – Hotel Gem Park oder vergleichbares.

12. Tag: Ooty – Mysore
Frühstück im Hotel. Danach können Sie eine Fahrt mit dem Spielzeug-Zug unternehmen (inklusive), bevor es in die Palaststadt Mysore geht. Am Nachmittag bekommen Sie dort den Chamundishree-Tempel zu Gesicht. Ü/F – Hotel Sandesh The Prince oder vergleichbares.

13. Tag: Mysore – Hassan
Frühstück im Hotel. Der weltbekannte Maharaja Palast von Mysore ist Ihr Ziel zunächst. Danach fahren Sie nach Hassan weiter, wo Sie Ihre Reise in Srirangapatnam unterbrechen. Hier befindet sich die ehemalige Festung des Sultans Tipu, die Sie auch besichtigen werden. Am früheren Abend erreichen Sie dann Hassan. Ü/F – Hotel Hoysala Village oder vergleichbares.

14. Tag: Hassan – Bangalore
Nach dem Frühstück im Hotel erleben Sie einen Ausflug zu den Hoysala-Tempeln von Belur und Halebid, die aus dem 11.Jahrhundert stammen. Nachmittags geht die Südindienreise weiter bis nach Bangalore, bekannt auch als „Gartenstadt“. Bevor Sie dort eintreffen, sehen Sie noch die riesige Gomateshwara-Statue in Sranvanabelagola. Ü/F – Hotel Solitaire oder vergleichbares.

15. Tag: Bangalore
Frühstück im Hotel. Danach entweder Transfer zum Flughafen oder Verlängerungsurlaub z.B. in Goa. Ende der 15 Tage Südindienreise.

Hinweis: F = Frühstück

Die genannten Hotels sind aus der 4* Kategorie!

 

Eingeschlossene Leistungen:

  • 14 Übernachtungen in 3-Sterne und 4-Sterne Hotels mit Frühstück
  • Rundreise und Transfers laut Reiseverlauf in klimatisierten Fahrzeugen
  • Englischsprachige- und lokale deutschsprachige Reiseleitung
  • Fahrt im Boot auf dem Periyar-See
  • 2 Std. Soft-Trekkingtour im Periyar Nationalpark
  • Kathakali-Tanzvorführung in Cochin
  • Alle Eintrittsgelder

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Langstreckenflüge
  • Visumsgebühr, derzeit ca. € 95,-

Täglich möglich!

01.10.15 – 31.03.2016
Preise nicht gültig zwischen 20.12.15 – 10.01.16

3* Hotels:
1.425,- € pro Person im Doppelzimmer
1.915,- € im Einzelzimmer

3* Superior & 4* Hotels:
1.660,- € pro Person im Doppelzimmer
2.345,- € im Einzelzimmer

Tourcode: SCHESSI