|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Auf den Spuren der Elefanten – 15 Tage

Deutschsprachige Mobile Safari in Botswana - 15 Tage ab Kasane. Abenteuer in drei Ländern - Namibia, Botswana und Sambia. Diese 15-tägige Safari formt eine große Runde um das Okavango Delta. Sie beginnt in Kasane, Botswana und endet in Livingstone, Sambia. Die Rundreise "Auf den Spuren der Elefanten" bietet außergewöhnliches Safari-Abenteuer in drei Ländern.

1. Tag: Kasane
Anreise nach Kasane (bieten wir gerne an) und Beginn der Reise um 13:00 Uhr. Nach einem ausführlichen Safari-Briefing steht eine Bootsfahrt auf dem Chobe-Fluss auf dem Programm. Während dieser Sonnenuntergangs-Cruises können schon Krokodile, Elefanten und Hippos beobachtet werden. Sie werden in Kasane auf einem Campingplatz mit fixen Duschen und Toiletten zelten. (M, A).

2. Tag: Kasane – Susuwe/West Caprivi National Park (ca. 270km)
Schon früh am Morgen geht es in Richtung Susuwe National Park. Hier angekommen angekommen, bauen Sie das Camp auf und gehen anschließend auf Safari. (F, M, A)

3. Tag: Susuwe – Popa Falls (ca. 220km)
Die Reise führt in Richtung Westen zum Okavango River und den Popa Falls, die Sie heute besuchen. Das Camp ist auf einem Zeltplatz mit fixen Duschen und Toiletten. (F, M, A)

4. Tag: Popa Falls – Tsodilo Hills (ca. 120km)
Sie starten in den Tag mit der Fahrt zum Mahango Nationalpark und anschließend über die Grenze nach Botswana. Ihr Ziel sind die Tsodilo Hills, welche in der alten San Sprache „Gottes Berg“ heißen. Sie besuchen das örtliche Museum und erkunden die Wanderwege rundum den historischen Hügel mit tausenden Felszeichnungen. Das Camp ist auf einem Zeltplatz mit fixen Duschen und Toiletten. (F, M, A)

5. Tag: Tsodilo Hills – Okavango Delta (ca. 120km)
Es geht weiter zum Okavango Delta, wohin Sie per Motorboot und traditionellem Mokoro-Boot gelangen. Dabei dürfen Sie die Fahrt durch eine einzigartige Vogelwelt und zahlreiche Sümpfe und Wasserwege genießen. Wildes Campen auf privatem Platz mit Buschtoilette und Buschdusche. (F, M, A)

6. Tag: Okavango Delta
Den heutigen Tag verbringen Sie im Delta mit Mokorofahrten und Wanderungen durch die Natur.

7. Tag: Okavango Delta – Maun (ca. 320km)
Es geht zurück zum Fahrzeug und Sie reisen nach Maun, wo der restliche Tag zur freien Verfügung steht. Nutzen Sie die Gelegenheit, an einem Panoramaflug über das Okavango Delta teilzunehmen (nicht inklusive). Sie werden danach auf einem Zeltplatz außerhalb von Maun übernachten (fixe Duschen /Toiletten).  (F, M, A)

8.-10. Tag: Maun – Westliches Moremi Game Reserve (ca. 150km)
Sie erreichen heute das Moremi Game Reserve. Es zählt zu den besten Spots für Tierbeobachtungen im Südlichen Afrika und so dürfen Sie sich auf einzigartige Pirschfahrten morgens und nachmittags freuen. Am 10. Tag der Rundreise werden Sie den Campingplatz wechseln, um eine andere Gegend des facettenreichen Naturgebiets zu erforschen. Die privaten Campingplätze sind mitten im Busch, mit Buschtoilette und Buschdusche. (F, M, A)

11.-13. Tag: Östliches Moremi – Chobe Nationalpark (ca. 120km)
Weiter geht es nach Nordosten in Richtung Chobe-Nationalpark. Unterwegs durchqueren Sie auch die Trockengebiete des Savuti Parks. Der Chobe Nationalpark ist neben perfekten Bedingungen für Tierbeobachtungen insbesondere auch für seine zahlreichen Elefantenherden bekannt. Die erste Nacht verbringen Sie im Savuti (Savuti Main oder Zwei Zwei Pan) (11.Tag), danach im nördlichen Teil des Parks, näher am Fluss (12. & 13.Tag). (F, M, A)

14. Tag: Nördlicher Chobe Nationalpark – Victoria Falls (ca. 100km)
Sie überqueren die Grenze nach Simbabwe und gelangen zu den atemberaubenden Victoria Falls. Die letzte Nacht verbringen Sie in einer komfortablen Lodge. Hier können Sie die Wasserfälle besuchen, mit einem Helikopter darüber fliegen oder Wildwasser-Raften. (F, M)

15. Tag: Heimreise
Die Reise endet heute nach dem Frühstück. Bis zum Rückflug steht Ihnen die Zeit für individuelle Erkundungen und Aktivitäten zur Verfügung. Transfer (gegen Aufpreis) zum Flughafen und Rückflug (bieten wir gerne an). Ende der Botswana Camping-Safari.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 15-tägige Rundreise im offenen 4x4-Safari-Fahrzeug mit englischsprachigem Safari-Guide und deutschsprachigem Übersetzer sowie Camp-Assistent
  • 14 Übernachtungen in 2-Personen-Zelten mit Matratzen
  • Verpflegung und Aktivitäten wie im Verlauf beschrieben
  • Nationalparkgebühren

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Langstreckenflüge (bieten wir gerne mit an)
  • Weitere Aktivitäten (z.B. in Victoria Falls)
  • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • Eintritt zu den Victoria Wasserfällen
  • Visa
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben

Termine 2019/2020

21.09.-05.10.19
05.10.-19.10.19
26.10.-09.11.19
09.11.-23.11.19
23.11.-07.12.19
07.12.-21.12.19

11.01.-25.01.20
22.02.-07.03.20
14.03.-28.03.20
28.03.-11.04.20
11.04.-25.04.20
25.04.-09.05.20
09.05.-23.05.20
23.05.-06.06.20
13.06.-27.06.20
27.06.-11.07.20
11.07.-25.07.20
25.07.-08.08.20
08.08.-22.08.20
22.08.-05.09.20
05.09.-19.09.20
19.09.-03.10.20
03.10.-17.10.20
31.10.-14.11.20
14.11.-28.11.20
05.12.-19.12.20

Preise 2019/2020

Saison A (01.01.-26.06.20 & 31.10.-31.12.20):
€ 2.265,- pro Person im Doppelzelt
€ 2.429,- pro Person im Einzelzelt

Saison B (27.06.-30.10.20):
€ 2.470,- pro Person im Doppelzelt
€ 2.635,- pro Person im Einzelzelt

Saison C (09.11.-31.12.19):
€ 2.220,- pro Person im Doppelzelt
€ 2.360,- pro Person im Einzelzelt

Saison D (29.06.-08.11.19):
€ 2.420,- pro Person im Doppelzelt
€ 2.560,- pro Person im Einzelzelt

Tourcode: BOT-AB4